#136

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 00:40
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Leider ist man machtlos wenn charakterlose Halunken die Fairness mit Füßen treten. Schweinfurt will ich in diesem Fall gar nicht so sehr verurteilen ( sollen sie die Einladung zum Toreschießen ablehnen) schlimm finde ich das sich 11 Fußballspieler aus Heimstetten für so ein erbärmliches Schauspiel hergeben. Diese Namen sollte man sich merken, denn man
sieht sich im Leben bekanntlich zweimal. Von den Funktionären und dem Trainer dieses Vereins war nichts anderes zu erwarten. Wer sich im Dunstkreis der " Roten " - dem Verein des
verurteilten Steuerbetrügers - bewegt und seine Sportstätte diesem Club zur Verfügung stellt, hat Begriffe wie Anstand und sportliche Fairness nicht in seinem Wortschatz.
Ob Schweinfurt die Relegation schafft ist gar nicht so sicher. Für uns kann es jedoch nur ein Ziel geben : Sofortiger Wiederaufstieg und dann das Eröffnungspiel gegen Heimstetten in Hof.
Also jetzt ganz schnell einen vernünftigen Trainer holen, die Mannschaft gezielt und vernünftig verstärken und mit Volldampf durch die Bayernliga marschieren.

nach oben scrollen

#137

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 01:52
von Spion • Ersatzspieler | 182 Beiträge

Schade, aber Sponsorencash ist wichtiger als Sport. Heimstetten wünsche ich alles erdenklich gute in dieser Liga. Forza SVH. Schwanzlos 05 ebenfalls. Gruß an Hr. Koch. Klasse Liga. Und meinem FC Bayern Hof hoffentlich einen guten Neuanfang. ABER DANN BITTE IM MITTELDEUTSCHEM FUßBALLSPEKTRUM!!! Auf Bayernliga kann ich dankbar verzichten.


nach oben scrollen

#138

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 01:55
von Spion • Ersatzspieler | 182 Beiträge

Raus aus dem Bayernklüngel !!!! Bitte !!


nach oben scrollen

#139

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 07:54
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

Ich denke mal, da wird überhaupt nichts rauskommen
bei einem Einspruch!
Wir haben immer noch schlechte Karten beim Verband nach unserem Erfolg nach der letzten gerichtlichen Endscheidung

Wir sind denen immer noch ein Dorn im Auge!!!


zuletzt bearbeitet 25.05.2014 07:56 | nach oben scrollen

#140

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 08:06
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

Genau.eine Frau geht klauen. Kriegt ne Geldstrafe. Wird zwei jahre später vergewaltigt und hat wg dem Diebstahl schlechte Karten vor Gericht. Tolle Logik.
Problem an der Sachlage ist einfach nur die Erbringung eines Beweises. Ein Spieler müsste halt auspacken


Spotzer Raus!
nach oben scrollen

#141

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 08:26
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

@ Lissi

Du wirst doch nicht glauben das ein Spieler auspacken wird,sollte da geld geflossen sein
Dem oder diejenigen droht eine lebenslange Sperre

Fakt ist: Wie genügen nicht den Ansprüchen in dieser Liga !
Ob sportlich oder finanziell
Nur traurig das es so enden musste, nach diesem Skandalspiel in Schweinfurt!!!!!!!!!!!

Und keiner soll glauben es wird in der Bayernliga ein Honiglecken,wenn wir so weiter wursteln wie bisher
Ismaning sollte uns eine Warnung sein !!


zuletzt bearbeitet 25.05.2014 08:57 | nach oben scrollen

#142

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 08:41
von Max-85 • It's Gameday | 243 Beiträge

Sogar der Typ vom Liveticker von bayliga.de hat mitbekommen, dass da was gelaufen ist. Also haben das bestimmt noch andere mit bekommen. Und wenns da auch solche Neider wie bei uns unter den Zuschauern gibt, die nur hin gehen um die Mannschaft verlieren zu sehen, braucht man vlt nicht lang suchen um zu finden...


nach oben scrollen

#143

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 09:22
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Ach. Leute - ganz ehrlich: Ich sehs auch so, wie es weiter oben schon zu lesen war. Da kommt gar nix raus. Vielleicht ne kleine Geldstrafe wegen Pyro für SW, aber die nehmen die doch lachend hin. Wobei der BFV egtl.nicht mal dafür was verhängen dürfte, nachdem er beim Amateurderby ja auch fleißig beide Augen zugedrückt hat.

Ich seh das aber gar nicht so eng. Wenn die das dürfen, dann dürfen wir das künftig auch, und dann rauchts halt in 34 Spielen in der Bayernliga sicher 20 oder 25 mal.
Bevorzugt, wenn wir hintenliegen, was je nach Kaderstärke ja durchaus ab und an passieren dürfte. So schaffen wir dann vermutlich selbst mit nem unterdurchschnittlichen Kader noch die Teilnahme an der Aufstiegsrelegation. Feine Sache, oder?

Was Heimstetten angeht, wird vermutlich ebensowenig rauskommen, die sind halt vor den 3 Toren "ganz unglücklich ausgerutscht", hatten "Angst aufgrund der Saufurter Fans", oder waren einfach ob des Zwischenstandes aus München "nicht mehr so konzentriert wie zuvor". Blablabla.

Trotzdem find ichs gut, dass RD zumindest alle rechtlichen Möglichkeiten ausschöpfen will, aber wie gesagt - dass da irgendwas bei rumkommt, glaub ich halt nicht.


14.05.1994: FC Bayern Hof-DJK Waldberg 6:0 -> Aufstieg in die viertklassige Bayernliga
22.05.2004: FC Bayern Hof-FC Memmingen 2:2 -> Abstieg aus der viertklassigen Bayernliga
24.05.2014: FC Bayern Hof-FC Würzburger Kickers 3:1 -> Abstieg in die fünftklassige Bayernliga Nord

FORTSCHRITT SIEHT ANDERS AUS...
nach oben scrollen

#144

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:00
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

muss mich doch noch einmal nach unruhiger nacht zu wort melden

wir wissen, dass in den vergangenen jahren im verein, management, spielereinkauf und trainerwahl alles nicht unbedingt optimal gelaufen ist, auch dass in dieser saison mancher spieler an seine grenzen gestoßen ist

aber das alles hat mit dem gestrigen tag nicht und überhaupt nichts zu tun

wenn die bislang bekannten abläufe in schweinfurt stimmen, ist dort bewusst von schweinfurter seite (und in folge auch von heimstetten) eine vorsätzliche wettbewerbsverzerrung begangen worden, die auch, wenn mann sich ein wenig umhört oder anderso nachliest, so von eigenen fans oder neutralen beobachtern wahrgenommen wurde

bayern hof hat sportlich fair seine letztlich auch erarbeitete chance genutzt, während die umstände in schweinfurt eindeutig auf betrug deuten

möchte der bfv einigermaßen seine glaubwürdigkeit hinsichtlich von fairen sportlichen gegebenheiten, nichtmanipulation wahren, muss er reagieren

1. variante: das spiel in schweinfurt wird für beide seiten zu null gewertet
2. variante: das spiel in schweinfurt wird bis zur provozierten spielunterbrechung in der 86min. gewertet
3. variante: das spiel wird regulär gewertet und bayern hof erhält platz 20 in der RL (ähnlich wie in der ersten saison RL)
4. variante: fünf relegaten kommen in den lostopf für eine relegation und einer scheidet aus (sportlich unfair, da bis auf schweinfurt und
heimstetten die anderen mannschaften sich die reli sportlich erkämpft haben)
5. variante: der bfv verhängt gegen schweinfurt eine semmelgeldstrafe von ein paar t euro und öffnet damit lug, betrug, unfairness,
pyroeinsatz tür und tor

in diesem letzten fall viel freude für schlachtstetten oder saufurt, wenn diese mal wieder in der guten stube "grüne au" in hof einlaufen

ungeachtet dessen, sollte und wird rd tätig werden und die presse sollte ebenfalls positiv mitziehen


nach oben scrollen

#145

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:00
von Flo BHFC • Stammspieler | 1.161 Beiträge

Schweinfurt mach ich keinen Vorwurf

allerdings rate ich jedem Anhänger des SV Heimstetten sich nie mehr auch nur annähernd in Richtung Hof zu bewegen

Scheiß Bauernpack is eben alles gleich aus dem Drecksloch da unten


Ziegenkäse ist Rassismus

nach oben scrollen

#146

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:25
von Spion • Ersatzspieler | 182 Beiträge

Da kommt nix bei raus...


nach oben scrollen

#147

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:32
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

Einige von den statements solltet ihr direkt an die presse schicken. Wär doch gelacht wenn Bild kein interesse anwettmanipulation und spielbeeinflussung durch pyro im königreich von dr.koch hätte...


SpVgg Bayern Hof - ohne Namensänderung seit 1.7.2005!
nach oben scrollen

#148

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:37
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

@sportovec Die einzig halbwegs mögliche Theorie ist das Einklagen in die RL...heute wird doch schon die Relegation gelost


Spotzer Raus!
nach oben scrollen

#149

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:38
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Jupp, geht gleich los. Den Liveticker gibts hier.


14.05.1994: FC Bayern Hof-DJK Waldberg 6:0 -> Aufstieg in die viertklassige Bayernliga
22.05.2004: FC Bayern Hof-FC Memmingen 2:2 -> Abstieg aus der viertklassigen Bayernliga
24.05.2014: FC Bayern Hof-FC Würzburger Kickers 3:1 -> Abstieg in die fünftklassige Bayernliga Nord

FORTSCHRITT SIEHT ANDERS AUS...
nach oben scrollen

#150

RE: Würzburger K. - H - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 25.05.2014 10:45
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

und das einklagen geht nur mit einer einstweiliger verfügung


nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz