#91

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 00:32
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Zitat
Ihr die Mitglieder...



Darf man daraus schließen, dass Du selbst kein Vereinsmitglied bist?!
Insofern wäre es doch zunächst sinnvoll, dem Verein erstmal beizutreten und dann selbst sein Votum dementsprechend abzugeben.


SpVgg Oberfranken Weismain von 2013 GmbH - das etwas andere Ufer des Fußballs!
nach oben scrollen

#92

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 00:37
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

@ Sams

Stimmt
ich bin kein Mitglied
aber das ändert doch nichts an der Tatsache,oder?


zuletzt bearbeitet 20.10.2013 01:36 | nach oben scrollen

#93

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 01:48
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Ich hätte einige Vorschläge :

1) Alle die der Meinung sind das etwas geändert werden muss sollen zunächst Mitglied werden ( falls sie es noch nicht sind) dann sind sie bei der Jahreshauptversammlung stimmberechtigt.
2) Es ist sehr einfach einen neuen Vorstand zu fordern : Wo bleiben die Vorschläge wer es machen soll ? Jeder kann kandidieren - er braucht nur bereit sein persönlich zu haften
und wenn er dann gewählt wird kann er alles besser machen. Leider habe ich im Forum - außer Vorstand weg - diesbezüglich nichts konkretes gelesen . Wo bleiben die Vorschläge ?
3) Der Verein hat sich für den Weg mit jungen Spielern und für den Trainer Felge entschieden. Die realistische Einschätzung war : Wir spielen gegen den Abstieg ! Zu keinen Zeitpunkt
wurde von Vereinsseite etwas anderes gesagt oder versprochen. Wir sollten den Weg mitgehen und nicht ständig alles in Frage stellen. Sicher muß einiges korrigiert werden aber
ich bin mir ziemlich sicher das dies auch im Rahmen der Möglichkeiten passieren wird. Vertrauen wir den Verantwortlichen und stärken wir der Mannschaft weiter den Rücken.

nach oben scrollen

#94

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 08:09
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

.....ich bin nicht immer "seiner" Meinung, aber hier stimme ich Tobias zu !!


nach oben scrollen

#95

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 08:24
von Thomas D. • Joker | 398 Beiträge

Warum hat man über Nacht das " spontan " aus der Krankmeldung wieder rausgenommen ?
Doch zu bescheuert ? Scheinbar.


suum cuique
nach oben scrollen

#96

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 09:37
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

Als Präsi könnte ich mir O.L. vorstellen
der sicherlich auch nicht abgeneigt wäre
Seit Jahren haben wir angeblich kein Geld.

Jetzt hat der Verein wieder ein Gerichtsverfahren mit N.S am Hals
das sicherlich auch in den 4-5stelligen Bereich fällt,sollte N.S diesen Prozess gewinnen
wo von ich eigentlich überzeugt bin, den er hat seine die im Vertrag stehende Option gezogen

Was dieser Prozess wahrscheinlich kosten wird,davon hätte man auch Spieler in der Winterpause kaufen können!

Junge eigene Spieler alles schön und gut aber das genügt hallt den Ansprüchen Regionalliga nicht
Es ist niemanden geholfen weder den Fans noch dem Verein wenn wir jedes Jahr um den Abstieg spielen

Wie sagte einst Ingo Walther: Hof ist ein schlafender Riese!!!!!!!

Was die Trainerfrage betrifft: Es gäbe schon 2 die absolut Regionalligatauglich sind

Cr. Starke und D. Kurth zum Beispiel ,aber mit diesen Leuten müsste man ja verhandeln oder sollen sie auf den Verein zukommen und einen Kniefall machen( aber leider würden solche Trainer auch Forderungen stellen bezüglich
Verstärkungen und das passt ja nicht in unser Konzept da wir ja wie immer kein Geld haben angeblich!!!!!


zuletzt bearbeitet 20.10.2013 10:06 | nach oben scrollen

#97

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 11:23
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Ob es OL machen würde ? Der hatte ja schon mal das vergnügen, wenn ich es mal so ausdrücken darf.....

Und einen D.Kurth als Trainer....hier in Hof ? Nix für ungut, aber das muss nun wirklich nicht sein. Persönliches hin oder her, wäre aber für mich ein Grund, mir keine Spiele der Bayern mehr anzusehen. Wobei für mich der Trainer aktuell überhaupt "nie nie nicht" zur Diskussion steht.......


nach oben scrollen

#98

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 12:37
von jogger • Gästeblockverschönerer | 2.141 Beiträge

@ Bulli


nach oben scrollen

#99

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 13:19
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Ich freu mich schon auf morgen, wenn ich wieder am eigenen Rechner sitz. Da gehts dann wieder so richtig in die Vollen. Bis dahin aber erstmal schöne Grüße aus einem Land, das es gar nicht gibt


Wegen deiner Mutter hat mein Hund jetzt Aids!
nach oben scrollen

#100

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 13:37
von Schorsch54 • Ersatzspieler | 222 Beiträge

Die schwache Verfassung der Mannschaft muß ja einen Grund haben. Der Trainer ist nun mal für Fitness und Spielanlage verantwortlich. Auch er war an der Mannschaftszusammenstellung beteiligt. Für mich steht der Trainer sehr wohl zur Diskussion. Hierbei geht es nicht um die Person , sondern um die sportliche Zukunft unserer Hofer Bayern. Es sollte alles, aber auch alles unternommen werden, um den freien Fall zu verhindern. Von .......Wir wollen uns in die Winterpause retten und dann sehen wir weiter........halte ich übrigens gar nichts. So löst man keine aktuellen Probleme.

nach oben scrollen

#101

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 13:54
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Hier jammern ja fast alle nach Ascherl, Schäffler und Co. Ihr wisst aber schon, das uns auch MIT diesen Spielern das Wasser bis Unterkante Oberlippe gestanden ist.


Ave sponsione monte, nani hortensi te salutant! (Ave Wettberg, die Gartenzwerge grüßen Dich)

zuletzt bearbeitet 20.10.2013 13:54 | nach oben scrollen

#102

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 14:29
von mario23 • Joker | 359 Beiträge

Über Felge will ich mich jetzt nicht äußern, da steht meine Meinung schon seit Wochen, und die habe ich hier auch schon kundgetan.

Ich hoffe auch die Mannschaft, oder Teile davon, lesen hier mit. Das gleiche werde ich auch noch in FB an die InTeam Seite schreiben.

Ich habe hier zwei Forderungen an die Mannschaft:
1. Wir waren so ca. 10 Auswärtsfahrer die das schöne Wetter in Würzburg genießen durften.
Wir investieren viel Zeit und Geld um unsere Mannschaft zu unterstützen. Und dann müssen wir uns diese Arbeitsverweigerung mit ansehen.
Dafür wollen wir von der Mannschaft entschädigt werden. Für diese Auswärtsfahrt wollen wir unser Geld zurück und zwar aus der Mannschaftskasse. Oder eine Einladung zum nächsten Auswärtsspiel.

2. Der "Fall Schneider"
Unser Spieler Schneider verliert in der Nähe unseres Blocks einen Zweikampf. (als ob wir auch erwartet hätten das er irgendwann mal einen Zweikampf gewinnt��)
Danach heult er den Schiri die Ohren voll, "der böse böse Gegenspieler hat mir meinen Schuh ausgezogen". *Er hätte sich auch gleich noch sein Ballettröckchen richten können.*
Da erlaubte ich mir ihn zum weiterspielen aufzufordern, und hab ihn gesagt, dass er sich schämen soll. Da haben wir uns schon vier oder fünf gefangen, weiß es nimmer genau.
Schreit der Rotzlöffel doch glatt in den Block "ich soll meine Fresse halten".
Das hab ich ja noch nie erlebt, dass ein Spieler sich derart gegenüber den eigenen Fans verhält.
Hier erwarte ich eine Entschuldigung!!!!!!

Wenn sich der Mannschaft und Herr Schneider sich da nicht bewegen fällt mir sicherlich eine angemessene Reaktion ein.
Eine Strafe von BFV, $€$€$€$€, ist leicht provoziert!!!!!!


nach oben scrollen

#103

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 16:02
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Wer eine Strafe vom BFV provozieren will schadet nicht dem Spieler sondern dem Verein. Solchen " Fans" gehört sofort Stadionverbot erteilt ohne wenn und aber !!!

Was den Spieler Schneider betrifft : Es stellt sich für mich die Frage wie die Aufforderung zum weiterspielen formuliert war ? Sollte sie so formuliert gewesen sein wie ich vermute - dann
kann ich die Reaktion des Spielers verstehen ( auch wenn ich sie damit nicht gutheißen will ).

nach oben scrollen

#104

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 16:10
von mario23 • Joker | 359 Beiträge

Lächerlich!!!

Die Aufforderung war eine ganz normale Reaktion auf das Spielgeschehen das sich die Mannschaft na Arsch aufreißen soll anstatt sinnlos zu reklamieren.


nach oben scrollen

#105

RE: Würzburger K. - A - HR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.10.2013 16:16
von Thomas D. • Joker | 398 Beiträge

Au wedder, jetzt geht`s ans Eingemachte. Fans kontra Spieler.
Wobei meine Tendenz ganz klar zu " pro Fans" geht, im Moment das einzig Gute am Verein


suum cuique
nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz