#166

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 18:54
von "Hansi" • Ersatzspieler | 113 Beiträge

Zitat von Ziege1
Meinen Standpunkt hab ich bei meinem letzten Eintrag deutlich gemacht, dürfte auch verständlich formuliert sein. Deine Fragen an mich sind also bereits beantwortet. Wobei mein Beitrag nicht als Antwort auf deine Fragen gemeint war!


@Ziege1
Deinen Standpunkt hast Du dargelegt, meine Fragen sehe ich jedoch alles andere als beantwortet!

nach oben scrollen

#167

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 19:12
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Uhuh...der grosse Inquisitor "Hansi"...


--------------------------------------------------
"Wennst in na Urlaub fährst, dann nimm gefälligst an Ball mit!"
nach oben scrollen

#168

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 19:56
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

In Antwort auf:
Warum ist den z.B. für Dich Börner noch immer tragbar?

Weil ich immer noch keine genaue Kenntnis habe, was dessen eigentliche Aufgabe im Verein ist und mir auch bisher keiner darauf geantwortet hat. Vielleicht kannst Du als jemand der "lange genug weiss wie im Fussballgeschäft der Hase läuft" da mal näheres sagen. Ist jetzt keineswegs ironisch gemeint, sondern interessiert mich wirklich.
Da ich also nicht genau weiss, für was er verantwortlich ist und für was nicht, kann ich weder vehement seinen Rücktritt fordern, noch mir wünschen dass er unbedingt bleibt, sondern sowas den Leuten (z.B. Vorstand) überlassen, die einen genaueren Einblick haben.

In Antwort auf:
Warum trägst Du meine Forderung nach einem Bekenntnis des Vorstandes nicht mit bzw. argumentierst dagegegen?

Mal abgesehen davon, dass ich nie dagegen argumentiert habe, besteht m.E. ein Bekenntnis des Vorstands zum Verein bereits in der Tatsache, dass von denen noch keiner freiwillig zurückgetreten ist. Ich denke, dass sowohl Lippert als auch Denzler wohl sowohl ihre Zeit als auch ihr Geld sinnvoller investieren könnten als in einen Verein, dessen Lage sie als hoffnungslos betrachten und mit dem sie sich nicht mehr identifizieren können. Und für Bekenntnisse über die laufende Saison hinaus halte ich es aufgrund der Anzahl der noch ausstehenden Spieltage für noch zu früh. Es sei denn, Du erhoffst Dir ein Bekenntnis auf einen Aufstieg in die Regionalliga verzichten zu wollen. Das könnten sie vielleicht sogar abgeben...

In Antwort auf:
Warum argumentierst Du nicht gegen meine Forderung nach ordentlichen Spielerverpflichtungen in der Winterpause?

Ja - warum eigentlich nicht?
Weil dafür
1. vermutlich keine weiteren finanziellen Mittel zur Verfügung stehen
2. der momentane Kader am Anfang der Saison nicht schlecht gespielt hat und ein reines Kopfproblem hat
3. irgendwelche Neuzugänge, die die Vorgeschichte der Mannschaft (Saisonentwicklung, Gruppenbildung, Trainerwechsel usw.) nicht kennen, wieder wie ein Fremdkörper wirken würden und ich es für richtiger halte, die vorhandene Mannschaft als eine Einheit weitermachen zu lassen. Auch wenn das Potential der Einzelspieler vielleicht nicht an das mancher, auf dem Markt evtl. erhältlicher, Neuzugänge heranreicht, so kann der Erfolg m.E. nur wieder über eine geschlossene, homogene (ja, ja ) Teamleistung herbeigeführt werden und nicht durch einzelne "Granaten" (oder mit schorschla´s Worten "Riesen").

Over and out


-------------------------------------------------
Ein Früchtebecher macht noch keinen Sommer!!!
nach oben scrollen

#169

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 21:09
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge
Der Börner gehört sich einfach raus. Wer soviel Scheisse baut, der ist flüssiger als Luft, der ist überflüssig und untragbar für jeden Verein.

_____________________________________________

DENZLER SCHMEISS DEN BÖRNER RAUS, UND GEH DANN AUCH SELBST NACH HAUS!!!!!
zuletzt bearbeitet 23.10.2007 21:11 | nach oben scrollen

#170

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 21:27
von kein Hofer • ( Gast )

Zitat von Ramses
Der Börner gehört sich einfach raus. Wer soviel Scheisse baut, der ist flüssiger als Luft, der ist überflüssig und untragbar für jeden Verein.


Genau,

Börner raus

Flüssig

überflüssig

untragbar

Aindling : Hof 1:2

Glaab ich obber net !

nach oben scrollen

#171

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 22:35
von schorschla • Weismain-Allesfahrer | 2.878 Beiträge

wer weiß, vielleicht kriegt ihr ja den ein oder anderen riesen (in sams worten: granate) im winter


----------------------------------------------------
für manche dinge gibts visacard. ingo walther ist unbezahlbar
nach oben scrollen

#172

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 23:08
von ufo • ( Gast )

In Antwort auf:
wer weiß, vielleicht kriegt ihr ja den ein oder anderen riesen


wir brauchen dringend ihn, sonst siehts duster aus


In Memoriam


nach oben scrollen

#173

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 23:09
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Sorry, aber du hast doch echt an Vollschaden- egal, wen oder was wir brauchen- der gehört mit Sicherheit nicht dazu


--------------------------------------------------
"Wennst in na Urlaub fährst, dann nimm gefälligst an Ball mit!"
nach oben scrollen

#174

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 23:14
von ufo • ( Gast )

In Antwort auf:
Sorry, aber du hast doch echt an Vollschaden- egal, wen oder was wir brauchen- der gehört mit Sicherheit nicht dazu


da bist Du auf den Holzweg. Er soll kommen, wenn sein Vertrag in Burghausen ausläuft, er ist in Burghausen beurlaubt und bekommt solange sein Gehalt. Dann kommt er mit Sicherheit. Vorstandschaft hat sich bereits mit ihm getroffen.


In Memoriam


nach oben scrollen

#175

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 23:16
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Nur weil er vielleicht günstig zu haben ist heisst das nicht, dass wir den Abzocker brauchen!
Einmal Lettieri in der Hofer Geschichte langt völlig.
Aber mal angenommen, du würdest dieses Mal kein Märchen in die Welt setzen: was wäre denn das nu wieder für ne Art, mit dem jetzigen Trainer umzuspringen?


--------------------------------------------------
"Wennst in na Urlaub fährst, dann nimm gefälligst an Ball mit!"
nach oben scrollen

#176

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2007 23:17
von ufo • ( Gast )

Der jetzige Trainer ist meiner Meinung nach nur eine vorubergehende Lösung bis Weihnachten. Ab 01.01.08 ist Gino frei


In Memoriam


nach oben scrollen

#177

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2007 00:12
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.310 Beiträge

Jo, wenn bis zur Winterpause keine Besserung(in der Tabelle) eintritt,muß ein neuer Trainer her. Und warum nicht G.L.?


-------------------
Freiheit für Massenposter
nach oben scrollen

#178

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2007 07:45
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

In Antwort auf:
Und warum nicht G.L.?


Weil der ganz einfach PFUI ist.


_____________________________________________

DENZLER SCHMEISS DEN BÖRNER RAUS, UND GEH DANN AUCH SELBST NACH HAUS!!!!!
nach oben scrollen

#179

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2007 08:58
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

Jetzt wirds aber echt krank. Man holt Herrn Singer, dann bestimmt nicht bis zur Winterpause. Lettieri will keiner. Außerdem wer soll das bezahlen? Da die Mannschaft wohl ein Kopfproblem hat, ist gerade Hr.Singer vlt der richitge. Erfahrung hat er auch. Und gutes Training (das auch die Bezeichnung Training verdient) scheint er auch abzuhalten. Was unter Hr.Eck wohl nicht immer so war. Und genau so kannst du wieder Sicherheit in die Mannschaft bringen. Was beim Würzburg Spiel scheinbar so war (auch ohne dass ich zugegen war, aber haben ja alle übereinstimmend berichtet). Also wenn es Hr.Singer nicht schafft, welche Garantie hätte man dann, dass es Letiieri schafft? So würde evtl nach dem sportlichen Absturz auch noch ein finanzieller Absturz folgen. Und darauf habe ICH keinen Bock.

Und bitte, lieber UFO, nihct immer Unruhe mit irgendwelchen Vermutungen reinbringen. Ok, wenn das deine Meinung ist kein Problem, aber nicht aus "Halbwissen" oder Verdächtigungen Fakten aufzustellen versuchen.


*************************************************
nach oben scrollen

#180

RE: Würzburger FV - HR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2007 09:49
von "Hansi" • Ersatzspieler | 113 Beiträge

In jedem Fall wären die Trainingsmethoden und die Taktik eines GL auf einem wesentlich höheren Niveau und zeitgemäßerem Stand! Auch in Bezug auf Kader-Motivation halte ich durchaus einiges von ihm. Wobei GL in Hof sicherlich keinen leichten Anfang hätte. Meinem Informationsstand nach hat er allerdings einen Vertrag bis zum 30.6.08 mit Burghausen, daher kann ich mir nicht vorstellen dass er tatsächlich einem eventuellen Kanditatenkreis angehört. Ausserdem kann ich mir auch nicht vorstellen dass er zu Hof bei der momentanen Tabellensituation zurückkehrt um zu riskieren dass er es nicht packt, absteigt und damit wohl endgültig seine Vita versenkt.

nach oben scrollen


Besucher: 3 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 3 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz