#286

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 14:21
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

In Antwort auf:
und waren mindestens dreimal so gut wie euer spiel

Gut, so gesehen hätte man auch 5 € bezahlen können!
Nur wieso unser Spiel? Bitte sag jetzt nicht, dass Selbitz einen Deut besser gewesen wäre...


-------------------------------------------------
ABSTIEG JETZT !!!
nach oben scrollen

#287

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 14:47
von franzl65 • Noch nicht fest im Kader | 20 Beiträge

Zitat von Ramses
Das mit dem Verarschen muß ich mal genauer erklären: Herr Voigt hat in einem, wie ich meine, Verdammt dick aufgetragenen Interview nach dem Würzburgspiel gesagt, das ein Fehler wie Heimstetten bestimmt nicht mehr passiert und das Selbitz total ernst genommen wird...
...Diesen Spruch (über Selbitz) fasse ich als Verarsche auf.


genau. dazu kommt noch, das ausgegebene saisonziel, die viel zu spät erfolgte spielerverpflichtung (erst in der winterpause), der noch zu gründende sportbeirat, die fusion mit der spvgg, die nachwuchsarbeit, die trainerrotation usw. usw.

meiner meinung nach sehr viel "verarsche" für eine saison.

nach oben scrollen

#288

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 15:16
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Ich fühlte mich in der laufenden Saison sicherlich auch nicht immer gut & hab´ manchmal den Kopf geschüttelt, aber verarscht komme ich mir nicht unbedingt vor. Sicherlich, das ausgegebene Saisonziel (welches ganz einfach Utopie war !!) wurde nicht erreicht & auch sonst lief es alles andere als rund........nur wird ja niemand gezwungen, sich auch noch die restlichen beiden Saisonspiele anzusehen !!

nach oben scrollen

#289

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 16:04
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.310 Beiträge

In Antwort auf:
nur wird ja niemand gezwungen, sich auch noch die restlichen beiden Saisonspiele anzusehen !!


Es sind sogar noch 3 Saisonspiele


-------------------
Freiheit für Massenposter
nach oben scrollen

#290

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 17:43
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Wahrlich nicht berauschend, was unsere Jungs da gestern ablieferten. Vor allem in der 2. HZ
Wär schon genial gewesen, mal wieder in die Hauptrunde des DFB-Pokals einzuziehen. Vorausgesetzt man hätte die restlichen zwei Spiele auch noch gewonnen.
Die Frage ist nur: hätte man sich das kräftemäßig leisten können??? Mit einem gewissen Punktepolster sicherlich. Aber in der derzeitigen Lage noch zwei zusätzliche, kraftraubende Spiele durchzustehen und gleichzeitig gegen den Abstieg spielen? Wer weiß für was es gut war gestern ausgeschieden zu sein.

Mein Fazit: Es bleibt die Erinnerung an ein geniales Elfmeterschießen gegen den bayerischen Meister des Fußballs und des Zahlenjonglierens() und die Gewissheit, dass die Mannschaft sich den allerwertesten aufreissen wird um den Klassenerhalt zu schaffen.


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#291

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 18:09
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Sehr gut Ziege !!

Was die Zahl der Begegnungen betrifft meinte ich natürlich die Heimspiele, denn nach Ansbach werden sicherlich nicht sooooo viele fahren.

nach oben scrollen

#292

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 21:01
von exilant • Stammspieler | 1.341 Beiträge

Hoppla, Ziege, machst du nicht einen kleinen Denkfehler?
Stell dir mal elf Fallschirmspringer vor, die bis zehn Meter überm Boden springen wollen, und dann nur ihre Hosen (Schuhe, sonstwas, ...) abwerfen, damit die Landung nicht zu kräftezehrend wird.
Mit deiner Argumentation kann man auch begründen, dass die Mannschaft absteigen will, weil man es in der Landesliga als Spieler "kräftemäßig" einfacher haben könnte!
Meines Erachtens hat eine Mannschaft auch die Aufgabe, das Geld, das sie vom Verein bekommt, wieder einzuspielen. Und was bringt ein Pokalspiel, wenn man vorher ausscheidet?

Wie war das mit dem Rydlewicz???


–––--
Bitte nicht in die Stehränge beißen!
nach oben scrollen

#293

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 21:21
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Problem Ingolstädter Doppelqualifikation hat sich erledigt, 0:3 gegen Unterhaching.
Und mit einem 1:0 gegen Amberg ist der 1. FC Schwandorf jetzt sogar als Bezirksligist Oberpfälzer Pokalsieger und nächster Gegner der Hachinger.

nach oben scrollen

#294

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.05.2008 21:39
von Ein Bayreuther • Weismain-Allesfahrer | 444 Beiträge
Ingolstadt scheint aber nur mit der Landesligamannschaft, die allerdings auch zum Teil hochkarätig besetzt ist, angetreten zu sein.

_____________________________________________________
15.4. was hats euch gebracht?
zuletzt bearbeitet 13.05.2008 21:40 | nach oben scrollen

#295

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.05.2008 08:18
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

In Antwort auf:
15.4. was hats euch gebracht?

Na halt genau das, wofür man Fußballfan ist: A geile Feierei!

nach oben scrollen

#296

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.05.2008 08:37
von droddl • Joker | 304 Beiträge

@ein Gayreuther: Gegenfrage: Was hat's euch gebracht?

nach oben scrollen

#297

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.05.2008 08:47
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge
@exilant: was die Aufgabe einer Mannschaft ist, geb ich dir Recht. Aber m.E. muss der Trainer in der momentanen Situation Prioritäten setzen. Und die können nur im Ligaerhalt zu finden sein. Was bringt es alle Kraft für den Einzug in die Hauptrunde zu binden, nur um nächstes Jahr als LL-Mannschaft gegen Hoffenheim, Koblenz oder was weiß ich gegen wen zu spielen?

Ligaerhalt und Einzug in die Hauptrunde wäre mir natürlich am liebsten gewesen. Aber betrachte die Situation doch mal realistisch.


In Antwort auf:
Mit deiner Argumentation kann man auch begründen, dass die Mannschaft absteigen will, weil man es in der Landesliga als Spieler "kräftemäßig" einfacher haben könnte!


was du so alles in meinen Beitrag hineininterpretierst...

--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
zuletzt bearbeitet 15.05.2008 08:21 | nach oben scrollen

#298

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.05.2008 09:14
von Ein Bayreuther • Weismain-Allesfahrer | 444 Beiträge
Zitat von droddl
@ein Gayreuther: Gegenfrage: Was hat\'s euch gebracht?


Die Erkenntnis, dass man besser ein Tor mehr erzielt als der Gegner, weil man im Pokal mit einem Unentschieden nicht zwangsläufig weiterkommt.

_____________________________________________________
15.4. was hats euch gebracht?
zuletzt bearbeitet 14.05.2008 09:15 | nach oben scrollen

#299

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.05.2008 09:17
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

...oder der Einsicht, das eure Elfmeterschützen einfach flaschen sind...


_____________________________________________

15.04.2008 DERBYSIEG
nach oben scrollen

#300

RE: TOTO-POKAL

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.05.2008 10:49
von Ein Bayreuther • Weismain-Allesfahrer | 444 Beiträge

Das wäre vielleicht deine Denkweise. Bei uns hat niemand den Schützen einen Vorwurf gemacht. Shit happens! Und gerade Manu Stiefler hat eine überragende Saison gespielt und das als 19jähriger.


_____________________________________________________
15.4. was hats euch gebracht?
nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz