#196

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 11:35
von Di Stefano • Weismain-Allesfahrer | 540 Beiträge

Ein Becherwurf bleibt aber doch auch ein Becherwurf , auch wenn alle beteiligten noch rechtzeitig nen Schritt auf die Seite machten.
Und auch dann, wenn der becher 5-10-15 oder 50 gramm wiegt...mit inhalt(wenn voll) wohl so um die 400-500 gramm

nach oben scrollen

#197

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 11:37
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Und trotzdem darf kein Becherwurf der Welt mit Zwangsabstieg bestraft werden. Das hat jetzt nichts mit dem speziellen Fall zu tun, sondern ist meine allgemeine Meinung.

nach oben scrollen

#198

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 11:54
von Di Stefano • Weismain-Allesfahrer | 540 Beiträge

er wurde ja auch nicht mit Zwangsabstieg, sondern lediglich mit Punktabzug bestraft. Das es einen Zwangsabstieg gleichkommt, dafür kann ja niemand was ausser der Mannschaft, welche zu wenig Punkte eingeheimst hat.

Wenn jemand bei Rot über die Ampel fährt, dabei aber keinen Unfall baut, wird auch mit 4 wochen Fahrverbot und einer Geldstrafe bestraft.

Versteh mich nicht falsch...mir ist es ja mittlerweile echt egal.Aber die Rechtsauffassung kann ich so einfach nicht gelten lassen.

nach oben scrollen

#199

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 12:13
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Da verwechselst du aber ganz entscheidende Dinge, nämlich die Folgen der Tat mit denen der Strafe. Wenn der Rotfahrer befürchten müsste, durch das Fahrverbot z. B. seinen Arbeitsplatz zu verlieren, kann und wird ein guter Richter da drauf verzichten und stattdessen vielleicht die Geldstrafe erhöhen. Bei der Verhängung eines Punktabzugs sind solche Erwägungen aber gar nicht möglich, deshalb darf es ihn meiner Meinung nach ganz einfach nie geben.
Es ärgert mich immernoch, dass 60 München über den Punktabzug lacht, durch den sie nicht mal einen Tabellenplatz verloren haben, und Bielefeld gar die ganze "Strafe" lächerlich macht, indem sie mit dem "Vergehen" einfach so lange warten, bis die "Strafe" keine mehr ist, und wir hätten absteigen sollen.

nach oben scrollen

#200

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 12:16
von Di Stefano • Weismain-Allesfahrer | 540 Beiträge

Zitat
Wenn der Rotfahrer befürchten müsste, durch das Fahrverbot z. B. seinen Arbeitsplatz zu verlieren, kann und wird ein guter Richter da drauf verzichten und stattdessen vielleicht die Geldstrafe erhöhen.



Da hast aber nun doch du wieder was verwechselt...Bei euch wurde doch auch keine Geldstrafe erhöht...es wurde schlichtweg gar keine mehr erhoben

nach oben scrollen

#201

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 12:21
von sir_langi • Zaungast | 2.672 Beiträge

Zurecht!


-------------------------------------Viele Leute sagen, es sei fünf vor zwölf, aber das stimmt nicht.-------------------------------
-------------------------------------------------Es ist nicht fünf vor zwölf, sondern es ist 5 Uhr 45!------------------------------------
-----------------------------------------------------...und was da passiert, das wissen wir ja.-------------------------------------------

nach oben scrollen

#202

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 12:21
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Weil es da ja auch am Ende nicht mehr um das Strafmaß für die festgestellte Tat ging, sondern darum, dass die Tat einfach falsch festgestellt wurde.
Über den speziellen Fall will ich aber eigentlich gar nicht reden, sondern über mein allgemeines Gerechtigkeitsempfinden.
Punktabzüge sind wirklich etwas, wogegen ich auf die Straße gehen würde. Vergesst doch Stuttgart 21!

nach oben scrollen

#203

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 12:24
von Di Stefano • Weismain-Allesfahrer | 540 Beiträge

hab da auch keinen Bock mehr zu...apropo Stuttgart...dorthin (in die Nähe) mach ich mich jetzt auf...
http://www.bluesfest.de/html/programm/20...rsicht_2011.htm

Nerv euch dann Turnusgemäß wieder ab Sonntag abend, wenn ich zurück bin. Howdy.

nach oben scrollen

#204

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 13:04
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Zitat
Bei euch wurde doch auch keine Geldstrafe erhöht...es wurde schlichtweg gar keine mehr erhoben



Stimmt leider so nicht!
Zwar wurde der Punktabzug wieder zurück genommen - die Geldstrafe i.H.v. € 1.000,- blieb aber bestehen.


Frauenfußball:

Weder sind es Frauen, noch ist es Fußball!!!

nach oben scrollen

#205

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 13:07
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.408 Beiträge

echt? Dann würde ich gleich nochmal klagen!

@DiStef: In Gaildorf, soso!


Frauenfussball ist wie Pferderennen mit Eseln

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 13:07 | nach oben scrollen

#206

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 19:07
von Robby • Stammspieler | 1.170 Beiträge

Ein Schelm der schlechtes denkt

nach oben scrollen

#207

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 21:09
von Ein Bayreuther • Weismain-Allesfahrer | 444 Beiträge

Dort trifft er die legendäre Gailtalerin!


_____________________________________________________
vorza fiola!

zuletzt bearbeitet 01.07.2011 21:14 | nach oben scrollen

#208

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 01.07.2011 21:27
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

DAS hat doch was......


nach oben scrollen

#209

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 02.07.2011 00:06
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.408 Beiträge

das heißt nicht Gailtaler sondern Gayro!


Frauenfussball ist wie Pferderennen mit Eseln

zuletzt bearbeitet 02.07.2011 00:07 | nach oben scrollen

#210

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 02.07.2011 01:57
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Andi, offensichtlich kennst du den "Watzmann" nicht


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen


Besucher: 4 ( Registrierte Mitglieder: 1, Gäste: 3 )

Diese Mitglieder sind gerade Online: styla

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272684 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : styla

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz