#106

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.07.2005 11:45
von Ole Ole B.H.F.C • ( Gast )
avatar

Mit dieser Mannschaft die der Trainer letzte Saison zu Verfügung hatte, wäre ein Aufstieg auch bei 3 mal Training locker möglich gewesen.
ER schonte Spieler im Spiel gegen Höchberg und VERLOR
ER dachte es klappt bei 5 mal Training die Woche und die Spieler waren zum ende hin PLATT
ER entlässt Leute die Jahre in diesem Verein tätig waren und ihr Leben für den Verein gaben
ER stellt sich jeden Tag locker auf den Trainingsplatz bei 2 Std Arbeit am Tag würde ich das auch machen
ER hat jeglichen Sinn für normale Verhältnisse verloren. Seine Aussage: wir haben noch zuwenig trainiert.
ER ist ein guter Trainer nur hat mit seinem Weg keinen Erfolg gehabt, also sollte man etwas an dem Weg ändern bzw. abweichen um noch mehr Erfolg zu haben, jedoch in realisierbaren Maßstäben.

@Ziegel bist du jeden Tag von 6.30 bis 21 Uhr unterwegs und hast nur Druck die ganze Zeit ??? Hast du noch eine Familie die sich beklagt das sie dich kaum noch sieht ??? Hast du eine(n) Sohn/Tocher die dich fragt wann ihr mal wieder was zusammen unternehmt ???

Hättest du solch eine Belastung würdest du vielleicht auch deine Meinung über den Trainingsaufwand ändern...


--------------------------------------------------
Kein Schwanz ist härter als das LEBEN !!!
--------------------------------------------------


nach oben scrollen

#107

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.07.2005 12:53
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Hätten wir den Aufstieg geschafft, würde es diese Diskussion nicht geben. Trotz dieses Trainingsaufwandes, nicht wahr? Aber wie schon an vorgenannter Stelle erwähnt: Erfolg und Misserfolg haben viele Väter! Die Schuld alleine Kost aufzuladen ist meines Erachtens nicht richtig.


In Antwort auf:
@Ziegel bist du jeden Tag von 6.30 bis 21 Uhr unterwegs und hast nur Druck die ganze Zeit ??? Hast du noch eine Familie die sich beklagt das sie dich kaum noch sieht ??? Hast du eine(n) Sohn/Tocher die dich fragt wann ihr mal wieder was zusammen unternehmt ???

Hättest du solch eine Belastung würdest du vielleicht auch deine Meinung über den Trainingsaufwand ändern...


Ehrlich gesagt, diesen Druck habe ich nicht und möchte ihn auf Dauer auch nicht ertragen müssen. Davon abgesehen fehlt mir ehrlich gesagt dazu auch der Ehrgeiz.
Ich kann auch durchaus nachvollziehen, dass ein Spieler (hier: Schere) sich diesem Druck auf Dauer nicht aussetzen will und kann!
Deswegen hat er auch seine Konsequenzen gezogen und hat aufgehört. Er hätte es ja auch auf ein Kräftemessen mit dem Trainer ankommen lassen können, welches der Mannschaft, dem Verein und vor allem dem Erreichen des gesetzten Zieles nur geschadet hätte. Aber Schere hat gezeigt, was ihn über Jahre ausgezeichnet hat: Größe und Charakterstärke.



--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de


nach oben scrollen

#108

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.07.2005 14:30
von Inferno-Sascha • Quartett-Hooligan | 167 Beiträge

Interessante und anspruchsvolle Diskussion!!!



FC Bayern Hof & VER Selb - Zusammen sind wir stark!


nach oben scrollen

#109

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.07.2005 14:31
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

kommt zuweilen schon mal vor. Aber gewöhn dich nicht dran

--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de


nach oben scrollen

#110

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.07.2005 14:32
von Inferno-Sascha • Quartett-Hooligan | 167 Beiträge

Stimmt

FC Bayern Hof & VER Selb - Zusammen sind wir stark!


nach oben scrollen

#111

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.07.2005 14:38
von HO-OL-88 • ( Gast )
avatar

Zum Glück
__________________________________________________

FCBAYERN HOF/BOXSPORTABTEILUNG


nach oben scrollen

#112

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.07.2005 02:08
von Ole Ole B.H.F.C • ( Gast )
avatar

Nun ja aber liegt es im Interresse des Vereins ständig Leute rauszuwerfen bzw. rauszuekeln die jahrelang alles für ihren Verein getan haben...

Schere hatte zwar ab und an mal nen Schnitzer drinne aber er war wenigstens mit dem Herzen dabei und hat alles für den Verein gemacht und auch schon einiges geleistet, was man von anderen Leuten die momentan das Sagen haben eben nicht behaupten kann.

Selbst wenn wir aufgestiegen wären hätte es die Diskusionen um die Trainingsbelastung gegeben, da viele Spieler hintenrum nörgeln aber es nie dem Trainer ins Gesicht sagen.
Schere war immer sehr direkt und sagte was ihn störrt und das passte dem Trainer eben nicht also lässt er da auch nicht mit sich reden.

Th. Kost macht sicherlich eine gute Arbeit aber seine Ansprüche die er an die Mannschaft, Umfeld, Verein, usw... stellt sind einfach in der momentanen Situation überzogen. Man kann eben nicht mit nem VW Käfer so schnell fahren wie mit nem Ferrari nur mal so zum Vergleich.

--------------------------------------------------
Kein Schwanz ist härter als das LEBEN !!!
--------------------------------------------------


zuletzt bearbeitet 02.07.2005 02:09 | nach oben scrollen

#113

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.07.2005 11:57
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.315 Beiträge

Hab auch vernommen dass sich Trainer Kost mit Schere nicht sonderlich gut verstanden hat! Wie schon geschrieben, d e r hat halt sein Herz auf der Zunge, und damit kann nicht jeder (Trainer!!??) umgehen.....


nach oben scrollen

#114

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.07.2005 13:17
von Inferno-Sascha • Quartett-Hooligan | 167 Beiträge

...tja, wer sagt was er denkt hats oft net leicht....

Solche Leute sind mir aber lieber wie Schleimscheisser, die nur hintenrum meckern!

FC Bayern Hof & VER Selb - Zusammen sind wir stark!


nach oben scrollen

#115

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.07.2005 14:32
von Ole Ole B.H.F.C • ( Gast )
avatar

Japp und genau das ist letzte Saison gewesen, die Truppe hat nicht wirklich gesagt zum Trainer was sie denkt, da jeder Angst hatte er spielt nicht mehr...

Dieses Jahr tippe ich mal wird ähnlich verlaufen wenn er an seinem Trainingspensum nichts ändert. eine starke Hinrunde, dann wieder 7 Wochen Wintervorbereitung, Mannschaft platt, und die Mannschaft wird in der Rückrunde von Spiel zu Spiel schwächer.

Hoffe wirklich nur er hat dazugelernt und hörrt mal in die Mannschaft rein...

--------------------------------------------------
Kein Schwanz ist härter als das LEBEN !!!
--------------------------------------------------


nach oben scrollen

#116

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.07.2005 18:31
von Inferno-Sascha • Quartett-Hooligan | 167 Beiträge

Zu hoffen wärs....

FC Bayern Hof & VER Selb - Zusammen sind wir stark!


nach oben scrollen

#117

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.07.2005 12:22
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.523 Beiträge

Hast recht mein Sohn!!


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen

#118

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.07.2005 12:24
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.122 Beiträge

Mein Tip für s Saisonende:Platz 5-8
--------------------------------------------------
KLOPPT DIE SPOTZER IN DIE TONNE!!!


nach oben scrollen

#119

RE:Trainingsauftakt

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.07.2005 12:30
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.523 Beiträge

Mein Tip für die Saison:

Platz 1 - 3


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Axell
Forum Statistiken
Das Forum hat 3709 Themen und 272187 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : Max 1

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.