#76

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 20:54
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Kontinuität hin oder her - wenn wir absteigen sollten, kommen wir in absehbarer Zeit nicht mehr hoch, davon bin ich überzeugt. Zumindest nicht mit den Strukturen und handelnden Personen. Die neue Marketingabteilung mal ausgenommen.


"Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen." (Uli Hoeneß)
nach oben scrollen

#77

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 22:21
von Thomas D. • Joker | 398 Beiträge

Zitat von Veit
. Ankotzen tut es mich allemal. (Fast) jeder Verein scheint besser aufgestellt als Bayern Hof. Ich kann es nicht mehr hören, lesen, ertragen.


Das spricht mir aus der Seele.
Seit was weiß ich wieviel Saisons müßen wir uns mit einer grausamen Regelmäßigkeit Einläufe von Mannschaften verpassen lassen ( die 2. von den Profis logischerweise aussen vor gelassen ), von deren Existenz ich höchstwahrscheinlich niemals etwas zu erfahren brauchte, wenn sie nicht mit Hof in der gleichen Liga spielen und ja, richtig bitter, uns gern auch mal einseifen würden.
Käffer, z.T. gerade mal so groß wie Krötenbruck, Moschendorf oder der Vogelherd. Haben die mal von der Größe her in etwa unsere Kragenweite, leisten Sie sich i. d. R. noch `ne Basketball - oder Eishockey - Mannschaft oder sonst was.
Und Wir ? Es kann, bei aller Liebe, nicht der einzig realistische Anspruch von Bayern Hof sein, über kurz oder lang mit Selbitz, Trogen oder Gott weiß wem in der gleichen Liga rum zu eiern ( vom drohenden,Supergau, den ich hier nicht konkret ansprechen werde ganz zu schweigen ).
Ich glaube nicht, das sich ein " Neuanfang " weiter unten als zielführend erweisen würde, eher bekommen wir den Hintern dann ewig nicht mehr hoch.
Ich hoffe deshalb, eine strukturelle Erneuerung im Verein kann sich vollziehn`, ohne daß wir erst mal absteigen .
Priorität hat für mich zunächst mal der Klassenerhalt, dran glauben tu ich zwar nicht mehr, hoffen tu ich`s trotzdem.
Der eiserne Besen, der schon in der Winterpause angekündigt war, muß noch kommen. Man wird sehen, wen`s erwischt.


suum cuique

zuletzt bearbeitet 29.03.2014 22:32 | nach oben scrollen

#78

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 01:39
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

is doch laut Stechert ganz einfach...
Am Montag geht jeder mal zu seinem Chef und haut ihn an ob er nicht Sponsor werden will. Als Kleinsponsor mit nur 30.000 € im Jahr. Wenn wir da 5 oder 6 zusammen bekommen macht das 150.000 € bis 180.000 € pro Jahr und damit kann mal lt. Stechert locker die 2. Bundesliga schaffen.
Ihr seht. Is doch ganz einfach!!!!
Also Feuer Frei.


nach oben scrollen

#79

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 09:47
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Thomas hat da sicher ansatzweise recht, aber das Problem haben wir nicht alleine !! Schau Dir mal Traditionsvereine an, mit denen die Bayern vor Jahren z.B. noch in der zweiten Liga spielten. Auch die haben wohl einiges verkehrt gemacht.....ohne jetzt zu googeln........FC Freiburg, BSV 08 Schwenningen, Röchling Völklingen, Bor. Neunkirchen, Wormatia Worms, Bayer Uerdingen, VFR Oli Bürstadt, KSV Baunatal (würg....) um nur einige zu nennen.

Nicht das man sich "negativ" orientieren sollte (ist ja auch keine Perspektive), aber so isses nun mal. Der einzige Verein, der es dank einer Investition ´ner Einzelperson geschafft hat (Walter Seinsch) ist der FC Augsburg.


nach oben scrollen

#80

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 09:52
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

@Tobias: Ich glaube nicht, dass es der richtige Weg wäre a) den Trainer zu feuern und b) dass MV der richtige wäre.
Besser wäre, wenn eine verantwortliche Person mit ihm ein klärendes Gespräch führt. An der Qualität seines Trainings liegt es ganz sicherlich nicht. Ein Trainerwechsel würde nur noch mehr Unruhe in die Mannschaft bringen. Da geb ich Veit, Elch, Böser Wolf und vielen anderen vollumfänglich recht!
Weiterhin denke ich, dass der Vorschlag von Tobias (MV) nicht nur hier Unverständnis auslöst. Davon einmal abgesehen, dass MV - wie wir alle hier - eh alles besser weiß...von außen betrachtet...


Das blöde am Leben ist, dass Arschlöcher auch mitmachen dürfen...!

nach oben scrollen

#81

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 10:24
von Schorsch54 • Ersatzspieler | 222 Beiträge

Ich glaube sehr wohl, dass ein Trainerwechsel der richtige Weg wäre und nochmal neuen Schwung bringen würde. Der neue Mann sollte für beide Ligen, also Regionalliga oder Bayernliga verpflichtet werden, um dann längerfristig arbeiten zu können. Bin auch der Meinung ,ein MV hilft uns hier nicht weiter.

nach oben scrollen

#82

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 10:57
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

neue besen kehren gut, alte deutsche redensart, stimmt meistens ----übrigens: wo sind denn diejenigen spielerpersönlichkeiten wegen denen alleine schon die fans kommen ? zb. um nur ein paar zu nennen: Mimbala, eguelle, ba, deptalla, rudi collins, der von einem gayreuther zum "fußballkrüppel" zusammengetreten wurde , ohne ein leuchtendes rot zu sehen, usw.
ja, und sich ganz und gar auf klaska zu verlassen, hatte diesbzgl. noch vor der saison mit rd gesprochen war wieder ein fehler wie schon oft
medienwirksame auftritte von verantwortlichen wie gönnern (tvo-gayreuth ) oder zb. die aktivitäten in würzberg bringen sehr wohl etwas-welche aufbruchstimmung herrscht in hof ??


nach oben scrollen

#83

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 10:59
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

ach ja, er möge es verzeihen, natürlich zaccanti, dem man jedoch in seiner eigenart wie er halt war nicht akzeptieren konnte


nach oben scrollen

#84

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 12:21
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

" verantwortliche Person mit ihm ein klärendes Gespräch führt".:

Das verstehe ich jetzt nicht ganz. Welche Person sollte das sein und was muß denn da geklärt werden? Bitte um Aufklärung.

Danke!

nach oben scrollen

#85

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 13:08
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Falls - und das entscheidet allein das Präsidium - ein Trainerwechsel angedacht wird, sollte ( muß ) das unverzüglich geschehen. Dann braucht man aber sofort eine Alternative.
Der Co Trainer kann - wie in anderen Vereinen möglich - das bei uns nicht machen. Im Jugendbereich sehe ich auch niemand der temporär einspringen kann also gibt es als ad hoc
Lösung nur MV. Das ist sicher keine Wunschlösung aber ich sehe realistisch keine andere Möglichkeit. Ob es überhaupt so weit kommt liegt sowieso in der Hand von RD aber ich sehe uns
in einer sportlichen Abwärtsspirale die von Spiel zu Spiel ausgeprägter wird. Wir haben die längste Vorbereitung aller Mannschaften gemacht , Schäffler wurde zurück geholt ( warum ist der eigentlich so von der Rolle ?) aber geändert hat sich nichts. Ganz im Gegenteil : Zu Beginnder Saison spielten wir teilweise erfrischenden Kombinationsfußball - jetzt sind wir wieder bei
Hoch - weit - zaudern - zögern - Angsthasenfußball. Wie gesagt : Es ist meine subjetive Meinung das - wenn man was ändern will - das dann bitte sofort geschehen soll. In 2 - 3 Wochen brauchen wir nichts mehr machen. Wenn man sich allerdings entscheidet mit Felge weiter zu machen dann erwarte ich ein ganz klares Statement des Präsidenten mit der Ausssage das
wir mit dem Trainer auch in die Bayernliga gehen. Dann wissen alle Bescheid und die Spekulationen sind beendet.

nach oben scrollen

#86

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 14:48
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

Tu es ungern...aber Tobias hat ziemlich Recht...in den nächsten Wochen brauch mer nix mehr machen in dieser Beziehung. Entweder jetzt oder gar nicht den Trainer wechseln.

Was ist eigentlich mit Hernik Schödel? Wäre er frei?


Spotzer Raus!

zuletzt bearbeitet 30.03.2014 14:49 | nach oben scrollen

#87

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 14:51
von jogger • Gästeblockverschönerer | 2.141 Beiträge

@ sportovec

Hast du wirklich Mimbala geschrieben, was war denn der in Hof bitte für eine Persönlichkeit?! Das Einzige woran ich mich bei dem erinnern kann, war ne Schlägerei nach nem Fohlenspiel gegen Trogen, am Kabineneingang mit nen Hofer Spielleiter.


nach oben scrollen

#88

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 16:24
von Bhfc-Charly • Bankdrücker | 84 Beiträge

scheiss jetzt auf schweinfurt wir haben am sonntag Bayern 2 und ich wünsche mir das Ihr Alle da seid und von anfang an die Manschaft unterstützt und nicht wie andere nach frankfurt zum ver selb fahren ja man kann das machen aber die spielen nicht um den Abstieg ,darum auf gehts Hofer kommt die MANSCHAFT braucht eure und all unerstüzung DENN WIR SIND UNABSTEIGBAR aber nur wenn wir UNS ALLE einig sind . Auf zum KLASSENERHALT :

nach oben scrollen

#89

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 16:46
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

SpVgg Oberfranken Weismain von 2013 GmbH - das etwas andere Ufer des Fußballs!
nach oben scrollen

#90

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 30.03.2014 16:51
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

@ sportvovec:
Das mit den fehlenden Spielerpersönlichkeiten finde ich nen interessanten Ansatz. Denn ich hab bereits vor der Saison gesagt, dass ich mich in dieser Spielzeit irgendwie nicht mehr mit der Mannschaft identifizieren kann. Und vermutlich steh ich damit nicht alleine. Gut, immerhin hat man Schäffi zurückgeholt, aber der ist ja eigentlich auch mehr von der Rolle als alles andere. Könnte daran liegen, dass er weiterhin in Bamberg wohnt und durch die ganze Gurkerei mehr Stress hat als vor seinem Wechsel, aber ich maße mir nicht an, das zu beurteilen, da gibts andere, die näher an ihm dran sind.

@Lissi:

Henrik Schödel als neuer Trainer? Sorry, aber da kannste auch Roman Prybill oder Mario Atanasov holen. Oder Frank Papritz. Nee, danke.

Aber apropos Bayern II: Ich finds absolut geil, wie offensiv das Spiel von Vereinsseite beworben wird. Bei soviel Aufwand rennen die Zuschauer uns am Sonntag vermutlich die Au ein. Wirklich top! Den einzigen Hinweis, dass in Hof überhaupt Fußball gespielt wird (das FFC-Banner nehm ich mal aus, Frauenfußball ist auch 2014 kein Sport!) hängt beim Dachser. Dummerweise steht da halt Samstag drauf. Aber Hauptsache, dann wieder über die Zuschauerzahl meckern. Da kriegste langsam echt n Schleudertrauma vom vielen Kopfschütteln...

Ansonsten hoff ich, dass die Vereinsführung jetzt net wieder rumeiert, sondern mal Eier zeigt und zackig ne vernünftige Lösung findet.


"Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen." (Uli Hoeneß)

zuletzt bearbeitet 30.03.2014 17:05 | nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz