#61

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 07:52
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

Alles auf Felge zu schieben ,wäre auch zu einfach die Mannschaft ist nicht Regionalliga tauglich
und das liegt ganz alleine an der Vereinsführung( die Einkaufspolitik ist seit Jahren miserabel)!!!!!!!!!!!
Solange wir nur Angsthasen vorne dran haben die meinen eine schlagkräftige Truppe in der Liga würde man für ein Trinkgeld
bekommen wird sich in diesem Verein auch nichts ändern
Spotzer raus!!!

Für mich ist nach der erneuten Niederlage der Abstieg dieses mal nicht mehr aufzuhalten
Spätestens nächste Woche ,wenn nicht schon heute Nachmittag stehen wir auf einem direkten Abstiegsplatz
und da kommen wir dieses mal nicht mehr raus!!
Und da hilft jetzt auch nicht mehr ein Feuerwehrmann


zuletzt bearbeitet 29.03.2014 08:00 | nach oben scrollen

#62

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 07:58
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

jetzt gehts einzig und allein um den Verein und nicht um Personen...Felge is n spitzen Typ, aber wie Ihr richtig schreibt viel zu unerfahren!
es kann nicht sein, dass er nen Freifahrtsschein inne hat...denn wenn es nach dem geht, so wäre Norbert Schlegel noch heute Trainer...

JETZT hilft nur noch frischer Wind auf der Trainerbank!


Spotzer Raus!

zuletzt bearbeitet 29.03.2014 07:58 | nach oben scrollen

#63

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 08:12
von Schorsch54 • Ersatzspieler | 222 Beiträge

Der Verein sollte jetzt schnellstens die Reißleine ziehen und einen guten, erfahrenen Regionalligatrainer verpflichten. Sonst sind wir schneller in der Bayernliga, als uns lieb ist. Es war doch vorrauszusehen, dass es mit einem unerfahrenen Trainer nicht klappen würde. Was muß eigentlich noch passieren, bis die Verantwortlichen endlich reagieren.

nach oben scrollen

#64

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 08:51
von Hofnarr • Joker | 434 Beiträge

Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass ein anderer Trainer uns in dieser Situation noch helfen würde, wir hielten und halten immer noch an Spielern fest, die in beiden Jahren gezeigt haben wo ihre fußballerischen Grenzen in der Regionalliga sind, und die auch nicht bereit sind, dies mit Willen und Einsatz etwas zu kompensieren und drei, vier dieser Spieler in der Startelf fangen die anderen durchschnittlich tauglichen nicht auf. Ich habe keine Hoffnung mehr für den Klassenerhalt, leider auch keine Hoffnung, dass jemand da ist, der für die nächsten Jahre ein taugliches Konzept auf die Beine stellt. Als wir uns mit der Vizemeisterschaft für die Regionalliga qualifiziert hatten, war ein monatelanger Vorlauf möglich die Mannschaft gezielt für die Regionalliga zu verstärken, man ließ sich aber durch den 2.Platz dermaßen blenden, dass man dachte mit der Truppe schon einen Mittelfeldplatz zu erringen, nur die "Mitaufsteiger", die man in der Vorsaison noch distanzierte, hatten eben personell aufgerüstet, wir nicht. Mit guten Leistungen wäre auch der Zuschauerzuspruch in der Vorsaison besser gewesen, das Interesse an der Regionalliga war ja anfangs da, mit diesem Plus hätte man sich auch bessere Spieler leisten können. Und ich fürchte, dass nächste Saison in der Bayernliga Nord immer noch auf die Spieler gesetzt wird, die ihre Tauglichkeit nicht beweisen konnten. Es ist nur noch traurig.


"Es wird Tote geben!"
Das war ein Rechtschreibfehler auf der Einladung, der dazu führte,
dass damals niemand zu meinem 8. Geburtstag gekommen ist.
nach oben scrollen

#65

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 09:02
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

@bulli: Alles kann man sicherlich nicht auf den Trainer schieben. Aber die Aufstellung und die Auswechslungen macht halt immer noch er und kein anderer!

Ich versteh nicht, wie man Stock und Bösel in die Aufstellung bringen kann. Zwei Spieler die zweifellos und unumstritten jederzeit einem Spiel den Stempel aufdrücken können. Aber eben nur dann, wenn sie fit sind. Und das waren sie nicht! Auf der Bank sitzen mit Rupprecht und Kurz zwei hungrige Spieler, die es ebenfalls können und auf einen Einsatz brennen! Und wann werden die eingewechselt. In der 70. und 77. Minute. Viel zu spät!
...und ein Findeis wartet immer noch auf seinen Einsatz. Solche Typen (Zweikampf mit Messer zwischen den Zähnen) brauchen wir jetzt auf dem Platz!

Die (berechtigten) Auswechslungen müssen in der Halbzeit, spätestens in der 60. Minute erfolgen.

Das Pál in der nächsten Woche gegen Bayern München gelbgesperrt ist, ist trotz seines Tores kein wirklich großer Verlust. Von ihm hab ich mir aufgrund seiner ersten Auftritte mehr erwartet. Rodler hingegen ist wider meines Erwartens stärker als gedacht, macht auch mal wichtige Tore (Aschaffenburg).

Von der Qualität her ist die Mannschaft wesentlich stärker als die Tabelle zeigt. Da müssten wir im Mittelfeld stehen. Richtig eingestellt und aufgestellt werden wir das auch noch schaffen mit dem Klassenerhalt. Aber da ist der Trainer gefragt. Er ist der Chef im Ring, muss allerdings auch die möglichen Konsequenzen im Falle des Abstiegs tragen. Oder schon vorher...

Wäre echt schade - also auf geht´s Hofer, kämpfen - und siegen!!!


Das blöde am Leben ist, dass Arschlöcher auch mitmachen dürfen...!

nach oben scrollen

#66

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 12:45
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

Ich galube es ist so, wie es in den letzten fast vierzig Jahren (fast) immer gewesen ist:

Wir müssen den Tatsachen mal wieder ganz unverblümt in die Augen schauen und dabei feststellen, daß die Qualität unseres Kaders mal wieder nicht langt für die Anforderungen, die in dieser Liga gestellt werden. Und da mach ich den Verantwortlichen keinen Vorwurf, da sie mit den zu Verfügung stehenden Miteln tun, was sie können. Ankotzen tut es mich allemal. (Fast) jeder Verein scheint besser aufgestellt als Bayern Hof. Ich kann es nicht mehr hören, lesen, ertragen.

Was mir gar nicht in den Kopf geht:

Ausgerechnet Felge (Kommentar Ziege) ist nich tin der Lage, richtig aufzustellen, ein-/auszuwechseln, die Mannschaft zu motivieren und richtig einzustellen


zuletzt bearbeitet 29.03.2014 12:51 | nach oben scrollen

#67

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 12:52
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Für mich ist die Mannschaft - wenn sie richtig auf - und eingestellt ist - auf jeden Fall regionalligatauglich. Wenn aber laufend gravierende Fehler bei der Aufstellung und Taktik gemacht werden nützt auch der beste Kader nichts mehr. Wie kann ich zwei kranke Spieler ( Bösel mit Erkältung und Fieber mußte Tabletten nehmen - Stock Magen Darmprobleme ) vom Beginn an bringen ? Das ist unverantwortlich sowohl gegenüber der Mannschaft sowie auch der Gesundheit der Spieler. Jetzt muß kurzfristig ein Zeichen gesetzt werden wenn wir die Saison noch halbwegs retten und vor allem die Klasse halten wollen. So leid es mir für Felge - den ich persönlich sehr schätze - tut : Er ist der Situation nicht mehr gewachsen. Als Alternative stände bis Saisonende MV zu Verfügung - er kennt die Mannschaft, ist die ganze Zeit nah dabei und hat vor allem schon entsprechende Trainererfahrung. Einen anderen erfahrenen Trainer wird man auf die Schnelle nicht bekommen da meiner Meinung diesbezüglich eine Entscheidung, sofern sie gefällt wird, dieses Wochenende getroffen werden müßte. Die Uhr tickt und es muß etwas passieren wenn man noch etwas retten will.

nach oben scrollen

#68

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 13:22
von Schorsch54 • Ersatzspieler | 222 Beiträge

Warum sollte man keinen erfahrenen Trainer bekommen, mit dem man längerfristig zusammenarbeiten kann, man muß nur einmal Nägel mit Köpfen machen. MV ist keine Lösung für unseren Verein , wir wollen doch in der Liga bleiben oder etwa nicht.

nach oben scrollen

#69

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 14:50
von jogger • Gästeblockverschönerer | 2.141 Beiträge

Cory Holden wäre in gut 3 Wochen frei, und er würde auch in der Gegend wohnen. Das mit MV halte ich für nen vorzeitigen Aprilscherz ! Obwohl, dann würde er wenigstens sein Geld nicht nur für Nichtstun bekommen.


nach oben scrollen

#70

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 15:09
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Bitte um Namen eines erfahrenen Trainers der darauf wartet nächste Woche bei uns einzusteigen - ansonsten bitte keine schlauen Sprüche und der Realität im Verein ins Auge sehen, ob es einem gefällt oder nicht. Wir brauchen auch jetzt nicht wieder die letzten Monate und Jahre und die Fehler die da gemacht wurden aufkochen sondern es geht jetzt um die nächsten 10 Spiele und was man für Möglichkeiten hat um das Ruder noch herumzureißen.

nach oben scrollen

#71

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 15:22
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

Hat man noch welche

Das ist ein Fehler, der in den letzten Jahrzehnten ununterbrochen gemacht wurde, nämlich jetzt den Trainer anzuzählen. Laßt uns endlich mal mit dem jetzigen Trainer - sofern er denn geneigt ist - weitermachen, auch auf die Gefahr hin, daß wir absteigen. Und laßt uns mit ihm ein Konzept entwickeln und es mit ihm wirklich mal ein paar Jahre lang konsequent durchziehen. Das wäre für mich mal eine Möglicheit, die noch nie so wirklich durchgezogen wurde. Und da denke ich wäre Felge genau der richtige Mann, der eben auch seine Erfahrungen machen muß, aber bestimmt das Potential hat, mal ein großartiger Trainer (für Bayern Hof) zu werden.


zuletzt bearbeitet 29.03.2014 15:23 | nach oben scrollen

#72

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 15:48
von Schorsch54 • Ersatzspieler | 222 Beiträge

Da bin ich anderer Meinung. Nicht jeder gute Spieler wird automatisch ein guter Trainer. Da gehört schon viel mehr dazu. Er hat es in Hof zwei Mal versucht und ist zwei Mal gescheitert. Soviel steht für mich jetzt schon fest.

nach oben scrollen

#73

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 15:58
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

Für mich steht aber auch was fest, nämlich, daß die ewigen, unsäglichen Trainerentlassungen und -neueinstellungen im Endeffekt nichts gebracht haben und jeden KONTINUIERLICHEN Aufbau kaputt gemacht haben.

nach oben scrollen

#74

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 19:30
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Stimmt !!


nach oben scrollen

#75

RE: Schweinfurt - A - RR 13/14

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2014 20:08
von Böser Wolf • Die Trommel | 343 Beiträge

Stimmt !!


Denn Hofer stehen da auf, wo Verlierer liegen bleiben!
nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz