#136

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 11:57
von passant • 18.059 Beiträge

Da hast du sicherlich Recht aber unterm Strich "zählt" doch trotzdem das, ws dabei rauskommt. Und das war - genauso wie auf dem Spielfeld - nicht wirklich die Wucht.
Da hats schon bessere Auftritte von euch gegeben. Zumal ihr diesmal sicher selbst bemerkt habt, was "euer" ehemaliger Standpunkt auf der Au für nen Bonus hat(te)...


nach oben scrollen

#137

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 12:01
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Die Frage ist aber auch, wie man das "rechnet". Bei uns im "Block" stehen halt diejenigen, die wirklich Bock auf Support haben, während sich im Gästeblock so gut wie alles getummelt hat, was als Gast zu erkennen war. Vom C-Fan ( ) bis zum Normalo-Anhänger. Ändert trotzdem insgesamt so oder so nichts daran, dass ich unseren Support gestern wirklich gut fand, und sich der Standortwechsel im Stadion ganz klar bezahlt gemacht hat.
Aber @Di Stefano: damit ihr euch nicht ganz so schlecht fühlt - der x-te Aufwärtstrend ist erkennbar. Ok so?


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 15.05.2011 12:08 | nach oben scrollen

#138

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 13:59
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Zitat
Im Gegensatz zu anderen Vereinen, auf dessen Vereinshomepages Spieler der eigenen Mannschaft verunglimpft werden, da sie einem früheren Mitspieler nach einer bitteren Niederlage Mut zusprechen anstatt mit Anhängern zu feiern, die einem vorher mitunter durchaus feindseelig entgegneten sind, wird die Mannschaft in Bayreuth seitens der Fans weiterhin mit Wattebäuschen behandelt: Da gibt es keinerlei Feindseeligkeiten. Da wird gehofft bis zum Schluss. Und es bleibt zu hoffen, dass sich diese Art der Unterstützung durch die Mannschaft zurückgezahlt wird.



Quelle: Bayreuther-Vereinshomepage

Ich brech gleich zamm!

Wobei man auch vermuten muss, dass das Schorschla offenbar bei Anfertigung des Textes noch ein wenig unter Schock stand!
So viele Rechtschreibfehler findet man sonst nur in Texten von Ramses...


AUF DIE AU - UND ZEIGT'S DEM BFV!!!

zuletzt bearbeitet 15.05.2011 14:04 | nach oben scrollen

#139

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 14:06
von passant • 18.059 Beiträge
nach oben scrollen

#140

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 14:20
von jogger • Gästeblockverschönerer | 2.141 Beiträge

Naja,keinerler Feindseeligikeiten-das hat sich aber nach Spielende anders angehört. "Ausser Woschti könnt ihr Alle gehn"

nach oben scrollen

#141

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 14:22
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Woschti? Ich dachte Kossi? Oder am Ende doch Gossi?


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

nach oben scrollen

#142

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 14:37
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Vielleicht auch Schubi?

Spätestens seit dem gestrigen Spiel glaubt diese Glücksbärchi-Welt, die einem da immer versucht wird vorzugaukeln, sowieso keiner mehr.
Kann man ja auch in deren Forum nachverfolgen. Was im internen Bereich abgeht, kann man nur vermuten!

Ich frag mich halt immer, was das soll und warum man das immer noch aufrecht erhält?
Zu bringen scheint's ja offenbar wenig. Da deren Truppe merkt, dass man sich eh alles erlauben kann und die Fans immer noch alles super finden (offiziell), ist es klar, dass die so weiter wurschteln.

Dann lieber mal zwischendurch verbal Dampf ablassen, auf die Mannschaft einhacken und auf Besserung hoffen!
Bei uns hat's zumindest was gebracht und inzwischen herrscht auch wieder Einigkeit zwischen Mannschaft und Zuschauern.
Was offenbar auch Auswirkungen auf die sportlichen Leistungen hat!
Wenn es dann trotzdem nicht zum Klassenerhalt reicht, dann bitte - aber man hat zumindest eine prima Saison nach der Winterpause gespielt und es waren endlich mal wieder super Samstagnachmittage auf der Au.

Andererseits: Nicht unser Problem wie die das handhaben - der Schneider's Heinz wirds schon gar (hin)richten!


AUF DIE AU - UND ZEIGT'S DEM BFV!!!

zuletzt bearbeitet 15.05.2011 14:50 | nach oben scrollen

#143

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 16:18
von carvetto • Weismain-Allesfahrer | 12 Beiträge

Ich wüsste nicht, was es bringen sollte, einer (wie gesehen) extrem verunsicherten Mannschaft, jetzt mal verbal den Marsch zu blasen.


nach oben scrollen

#144

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 17:10
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Zitat
Wobei man auch vermuten muss, dass das Schorschla offenbar bei Anfertigung des Textes noch ein wenig unter Schock stand!
So viele Rechtschreibfehler findet man sonst nur in Texten von Ramses...



F7, ist doch nicht so schwer, Schorschla.


el duffo o muerte

nach oben scrollen

#145

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 18:40
von schorschla • Weismain-Allesfahrer | 2.878 Beiträge

ich hab besseres zu tun.
und verstehn tuts trotzdem jeder.
ich glaub ich war schon wieder nüchtern.


für manche dinge gibts visacard. flo wurster ist unbezahlbar

nach oben scrollen

#146

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 21:10
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

..."nicht zum Klassenerhalt reicht ....!
da steigt mir schon wieder was im Hals hoch
Den Klassenerhalt werden die Bayern ohne den skandalösen Punktabzug wahrscheinlich von alleine schaffen.
Heißt, dass neben dem vollen sportlichen Engagement wie gestern, parallel dazu die Gerichtsbarkeit laufen muss und wird. Ich denke der Verein wird sich dabei auch einen Berater zur Seite stellen, der in Sachen Sportgerichte
entsprechende Erfahrung hat. Schwierig noch zwei Siege einfahren zu müssen, wenn man sportlich gesehen möglicherweise schon bald Klassenerhalt geschafft hat.
Also in dieser Situation muss jeder seinen Job bestens erfüllen: Mannschaftsteam/Trainer-Fans-Präsidium mit dem Ziel dieses unsportliche Schandurteil zu kippen !


nach oben scrollen

#147

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 22:42
von Alex Saarbrücken • Joker | 445 Beiträge

Schoene Gruesse aus Malle.

Alles Gute zum Derbysieg. :-)


Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls aneignen, er muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

nach oben scrollen

#148

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 23:30
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

AUF DIE AU - UND ZEIGT'S DEM BFV!!!

nach oben scrollen

#149

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2011 23:33
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge
nach oben scrollen

#150

RE: Bayreuth - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.05.2011 06:48
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Oha, welch Formulierung ! Lag wohl doch nicht daran, das Wolfgang Mahr auf der PK nach dem Derby ein paar dezente Worte an PL richtete und meinte, er solle doch besser recherchieren, bevor er einen Artikel schreibt. Meinte sogar das Wort "Frechheit" oder "Unverschämtheit" vernommen zu haben.....


nach oben scrollen


Besucher: 4 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 4 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz