#91

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.03.2005 17:14
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.392 Beiträge

ich bin noch in Würzburg, ist ne schöne Stadt!


nach oben scrollen

#92

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.03.2005 17:42
von Stephan • DER Bamberger | 503 Beiträge

Von folgender Seite geklaut:

http://kickticker.hallo-kitzingen.de

Die Landesliga Nord vor der Rückrunde - mit Michael Hochrein

Michael Hochrein, Trainer des Würzburger FV, liebäugelt mit dem Titel. Die Voraussetzungen stehen nicht schlecht, Hochrein äußert sich angesichts des derzeit guten Eindrucks von seinem Team optimistisch.


Vorbereitung: "Ich bin sehr zufrieden mit dem Training. Wir haben sehr viel geübt, da wir auch einen Kunstrasen haben. Allerdings haben wir nur drei Testspiele absolviert. Gegen Großbardorf haben wir 1:3 verloren, gegen FC Haßfurt 0:0 gespielt. Gegen Bezirksligist Karlburg haben wir 9:1 gewonnen."

Das Saisonziel lautet: "Wir haben in der Winterpause das Ziel korrigiert und möchten nun mindestens Platz zwei erreichen. Wir müssen die Chance am Schopf packen. Vielleicht gelingt uns die große Überraschung und wir fangen Bayern Hof noch ab".

Die Hürden auf dem Weg dorthin könnten sein: "Bayern Hof und FC Sand"

Mein derzeitiger Eindruck von der Mannschaft ist: "..der ist sehr gut. Kein Spieler hat sich verletzt, ich kann also aus dem Vollen schöpfen. Das erste Spiel aber wird die Wahrheit ans Tageslicht bringen."

Torwart: "Derzeit stellt sich die Torwartfrage nicht. Stefan Röser ist seit ca. zehn Wochen verletzt. Die Nummer eins ist Ralf Scherbaum."

Hervorgetan haben sich in der Vorrunde: "Alban Ramay. Er kam aus unserer Jugend und ist einer der besten Torschützen in der Landesliga. Dann Ralf Scherbaum und Mark Reitmaier".

Personalien: "Steffen Rögele kam in der Winterpause vom FV Lauda, sonst gibt es keine Neuzugänge oder Abgänge"

Persönliches Ziel: "Ich möchte mit dem WFV so schnell wie möglich in die Bayernliga aufsteigen."

Planungen über Mai 2005 hinaus: "Beim WFV ist es ja Tradition, dass die Planung für die nächste Saison sehr spät anläuft. Das bin ich nicht gewohnt. Wir können im Moment nicht viel sagen und hoffen, dass wir den kompletten Kader halten können. Zwei, drei Jugendspieler kommen hinzu, vielleicht zwei, drei Neuzugänge. Zu mir selbst: Ich gehe davon aus, dass ich meinen Vertrag mit dem WFV in den nächsten zwei Wochen verlängere".

An meinem Verein mag ich: "Die absolut willige Mannschaft, die den Erfolg sucht. Trainer und Mannschaft liegen auf einer Wellenlänge."

Das muss besser werden: "Die Trainingsbedingungen"


nach oben scrollen

#93

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.03.2005 20:50
von Gonzo • ( Gast )

Da fehlt noch was:

Letzte Unsportlichkeit ersten Ranges:

Wir werden doch wohl nicht so blöd sein und auch nur Versuchen, den Platz für das Spiel gegen Hof herzurichten. Das haben wir denen auch schon am Dienstag vor dem Spiel gesteckt.
Mal sehen, ob die auch noch so blöd sind, den Ostermontag als Nachholspieltag zu akzeptieren. Dann haben die nämlich gleich zweifach den schwarzen Peter.
Da wir unsere Persilkarte gezogen haben (Wir hatten ja gar keine Chance, den Platz herzurichten( snif, heul, grein), konnten wir sie schon ganz schön ärgern.
Wenn die jetzt auch noch so blöd sind den Ostermontag zu akzeptieren haben wir VIER Tage und die DÖDEl nur ZWEI Tage vorbereitungszeit.

Diese Ergänzung, bei der ich vermute die Gedankengänge der Würzburger Verantwortlichen im Gegensatz zu dem Bla bla ihres Pressesprechers DURCHAUS zu treffen, lagen mir auf der Zunge.
_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören und die Würzburger mögen sich gleich dazugesellen


zuletzt bearbeitet 11.03.2005 20:51 | nach oben scrollen

#94

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.03.2005 07:49
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Äh, mit den Testspielergebnissen wär ich an Hochreins Stelle aber nicht zufrieden, andererseits sagen die aber natürlich auch kaum wirklich was aus. [träum] Gut wär's aber schon, wenn die im Ernstfall gegen Haßfurt auch 0:0 spielen. [/träum] Bloß verstehe ich nicht ganz, wieso der uns noch abfangen will. Wenn er alle sonstigen Spiele gewinnt, und davon muss man in dieser Liga ja eigentlich weiterhin ausgehen, liegt er doch immernoch einen Punkt vorne.
_________________________________________________
Spielpraxis ja, Wettbewerb nein!
Zweite sucken


zuletzt bearbeitet 14.03.2005 07:50 | nach oben scrollen

#95

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.03.2005 15:46
von Peder • ( Gast )

@ Stephan
JA !!! Ich bin Pluto. Und Du scheinbar Goofy. Wie blöd kann man denn sein !!! MannMannMann, da fehlen einem die Worte.
@ Grunzo
Als ehmaliges Mitglied der 2. Bundesliga haben Würzburger Kickers mindestens soviel Daseinsberechtigung, wie ein Hofer Landesligist. Schön, daß Ihr wenigstens noch 5-klassig spielt. Ja, wir sind halt pleite, aber es gibt noch eine Menge Kickers.
Würzburg is schee, Bayreuth auch, Hof nicht und der WFV kann mal gar nichts.


nach oben scrollen

#96

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.03.2005 15:53
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Also, so schee wie Würzburg ist Hof ungefähr 5,3 mal. Da geht mir der Hut hoch!
_________________________________________________
Spielpraxis ja, Wettbewerb nein!
Zweite sucken


nach oben scrollen

#97

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.03.2005 18:55
von Horst´59 • ( Gast )
avatar

@Peder: ...was is denn an Bayreuth schön?? Die AUSFAHRT vielleicht, mehr aber auch net. Hab ja schon mal geschrieben dass ICH nix gegen die Kickers hab (wenn ich an Euer Stadion denk........auch an unseren 2:1 Erfolg.......damals noch i.d. II. Bundesliga, oder dass legendäre 5:0 unserer Bayern im Stadion am Dallenberg.......war halt zufällig dabei), kann aber den Niedergang dieses Vereins (dies gilt auch für den SV Hetzfeld, DU wirst wissen wen ich mein) nicht ganz verstehen.
In einer soooooo tollen Stadt (habt doch über 200 000 Einwohner, stimmts??) muss doch (vom sportlichen Niveau aus betrachtete) Platz sein für mehrere gutklassige Fußballvereine, oder?? Aber anscheinend rennen die Würzburger doch lieber zum Basketball ??


nach oben scrollen

#98

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 08:35
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.127 Beiträge

In Antwort auf:
Aber anscheinend rennen die Würzburger doch lieber zum Basketball ??

Tja, wie lang halt noch....
_____________________________________________________


nach oben scrollen

#99

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 16:49
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.306 Beiträge

Sind die Würzburger Basketballer nicht pleite?
-------------------
Freiheit für Massenposter


nach oben scrollen

#100

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 19:22
von Benny-BHFC • 7.676 Beiträge

egal,basketball stinkt,und würzburg genauso
------------------------------------------------------------------------------------------

.::Würzburg überrollen-Bayreuth wegrocken!::.

LANDESLIGA AUFSTIEGSTOUR 2004/2005


nach oben scrollen

#101

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 19:23
von Gonzo • ( Gast )

Wenn die Basketballer von einer Holzfirma abhängig waren sind sie jetzt Pleite. Den für das Brett, das dieser Peder vorm Kopf hat musste mit Sicherheit noch einiges vom Regenwald zusätzlich herhalten...
_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören und die Würzburger mögen sich gleich dazugesellen


nach oben scrollen

#102

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 19:24
von Benny-BHFC • 7.676 Beiträge


------------------------------------------------------------------------------------------

.::Würzburg überrollen-Bayreuth wegrocken!::.

LANDESLIGA AUFSTIEGSTOUR 2004/2005


nach oben scrollen

#103

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 19:59
von Stephan • DER Bamberger | 503 Beiträge

Der Typ(Peder)kann mich mal besuchen


nach oben scrollen

#104

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 20:54
von Gonzo • ( Gast )

@Stephan: Aber Du machst weder den Eindruck noch siehst Du so aus als ob Du vom Mond bzw. Mars kämst - und dorthin, wo der Pfeffer wächst brauchst Du auch nicht hin...
_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören und die Würzburger mögen sich gleich dazugesellen


nach oben scrollen

#105

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.03.2005 21:31
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.496 Beiträge

Hallo Peder/Pluto? oder sonst was fürn Arsch!!!!
Ganz einfach: VERPISS DICH DU WI!!!!!!!!
Du bist eine Schande für meine Geburtsstadt und ganz Unterfranken!!!

Gayreuth/Peder = Abschaum


\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\"


nach oben scrollen


Besucher: 1 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 1 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LisaCF
Forum Statistiken
Das Forum hat 3708 Themen und 271950 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : SD-Uwe

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.