#31

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 16:39
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.838 Beiträge


_________________________________________________
Keine Regionalliga ohne FC Spayer Hof... !?!


zuletzt bearbeitet 03.03.2005 16:40 | nach oben scrollen

#32

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 18:56
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Helft a mol an olten Mo auf die Sprünge: auf der offiziellen Site und auf der Würzburger hab ich nix gelesen, dass das Spiel abgesagt worden ist. Bin ich blind? (bezüglich des letzten Satzes bitte keine ehrlichen, sondern höfliche Antworten)

--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de


nach oben scrollen

#33

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 18:59
von B.H.F.C. • ( Gast )
nach oben scrollen

#34

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 19:02
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Danke für den Hinweis, danke für das Unterlassen blöder Bemerkungen
Ich hab natürlich auf http://www.wuerzburger-fv.de geguckt. Da stehts vielleicht in 4 Wochen drin....

--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de


nach oben scrollen

#35

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 19:10
von Gonzo • ( Gast )

Die Spielabsage ist die bodenloseste Frechheit, nur noch getopt durch das Auftreten der 1. Mannschaft der Altstädter in Hof.

Tatsache ist:
1. In Hof haben die Spieler (so gehts auch, wenn man will, "liebe" Würzburger) den Platz freigeräumt.

2. Der WFV-Trainer hat in Hof gesehen, das er mit seiner Truppe, die seit 4 (!) Wochen nicht mal ein Freundschaftsspiel absolviert hat gegen eine Hofer Mannschaft in dieser Superform nicht den Hauch einer Chance gehabt hätte.

3. Es wäre wirklich interessant, wie schnell im Falle einer Hofer Niederlage gegen Coburg der ach so unbespielbare Platz hergerichtet gewesen wäre.

4. Ich frage mich wirklich woher sich der Pressesprecher des WFV einbildet, das in hier in Hof auch nur ein Mensch glaubt was der "schreibt".

5. Fairness kann man nur demjenigen entgegenbrigen, der auch Fair ist. Im Falle dieser Spielabsage kann ich nur einen weitere KRASSESTE Benachteiligung der Bayern sehen, die eigentlich nur noch vom Auftreten der Altstädter getopt wird.

6. Dem ganzen wird noch die Krone aufgesetzt: Jetzt soll es auch noch ein Nachholtermin sein, vor dem der WFV 4 Tage, die Bayern 2 Tage Ruhepause hätten. Wer bis jetzt den Würzburger Pressesprecher geglaubt hat sollte sich mal genau überlegen, wie weit sich die Bayern NOCH über den Tisch ziehen lassen sollen.

_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören


zuletzt bearbeitet 03.03.2005 19:24 | nach oben scrollen

#36

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 19:57
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.308 Beiträge

Gebe Dir prinzipiell recht,Gonzo.
Nur:Wie kommst Du auf das mit den 4 und 2 Tagen Ruhepause?
Laut Spielplan auf bfv.de haben beide nur 2 Tage Pause...
-------------------
Freiheit für Massenposter


nach oben scrollen

#37

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:16
von Gonzo • ( Gast )

Die Würzburger haben sich erdreistet (sozusagen als Sahnehäubchen) den Ostermontag als Nachholtermin vorzuschlagen.

Würzburg spielt an dem WE am Donnertag und hätte 4 Tage Ruhepause, Hof am Samstag gegen Erlenbach - 2 Tage Ruhepause.

Nicht nur die Scheinheiligkeit der Würzburger ist eine Frechheit (Wir hätten ja SOOOOOOOOO gerne gespielt). Nein, die versuchen einen auch noch TOTAL zu VERARSCHEN!!!!!!

_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören


nach oben scrollen

#38

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:23
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.308 Beiträge

Achso,das wäre echt ein Skandal.
Bin ja vom Pfingsmontag ausgegangen..
-------------------
Freiheit für Massenposter


nach oben scrollen

#39

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:31
von Benny-BHFC • 7.679 Beiträge

ja,wann wirds denn jetz nachgeholt
------------------------------------------------------------------------------------------

.::Würzburg überrollen-Bayreuth wegrocken!::.


LANDESLIGA AUFSTIEGSTOUR 2004/2005


http://www.suedfussball.de


nach oben scrollen

#40

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:37
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.308 Beiträge

Keine Ahnung!
-------------------
Freiheit für Massenposter


nach oben scrollen

#41

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:38
von Benny-BHFC • 7.679 Beiträge

ostern bin ich nich da
------------------------------------------------------------------------------------------

.::Würzburg überrollen-Bayreuth wegrocken!::.


LANDESLIGA AUFSTIEGSTOUR 2004/2005


http://www.suedfussball.de


nach oben scrollen

#42

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:39
von B.H.F.C. • ( Gast )

komm mal wieder runter Gonzo. Wenns umgekehrt gewesen wär hättens die Hofer auch abgesagt.
Und gegen Pfingstmontag spricht nix. In der Regionalliga sind alle Spiele am Wochenende abgesagt - in der Bayernliga auch schon einige und die Hessenliga spielt komplett net.

Und wenn der Landesliga Spielleiter selbst dort war und sich von den Verhältnissen überzeugt hat, dann wird schon was dran sein.

Was solls - ob wir am Samstag den WFV putzen oder erst ein paar Wochen später - die entkommen uns nicht
_________________________
>>>> GEHEIM - hier nicht klicken !!!! <<<<


nach oben scrollen

#43

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:52
von Gonzo • ( Gast )

Die Spielabsage an sich ist nicht so schlimm - die unwahrheit ist das, was einen nur noch ankotzt. Von wegen "sportliche Fairness".

_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören


zuletzt bearbeitet 04.03.2005 06:12 | nach oben scrollen

#44

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 03.03.2005 20:56
von KlaLo • Ersatzspieler | 163 Beiträge

Seh ich genau so wie B.H.F.C.

Dumm daher labern aus einer Entfernung von 200 Km ist ja wohl nicht im Sinne des Erfinders. Was nützt es wenn die Spieler (eigentlich Scheisegal ob Spieler oder andere Helfer) den Platz vom Schnee befreien und darunter massenweise Eisplatten zum Vorschein kommen....kannste vergessen. Hast Du mein lieber Gonzo schon mal auf nem Platz gespielt auf dem sich einige dieser tückischen Eisplatten verstecken ?? (jawohl verstecken, die erkennt man nämlich in den meisten Fällen überhaupt nicht), wahrscheinlich nicht. Du kennst doch den Ball nur aus einer Entfernung von ca. 10 m..............aber immer schön geschwollen und profokativ daherlabern.


nach oben scrollen

#45

RE:Spielabsage Würzburger FV-BAYERN HOF

in Heimspiel - Auswärtssieg 04.03.2005 06:21
von Stephan • DER Bamberger | 503 Beiträge

Landesliga-Spitzenspiel fällt aus

Das Spitzenspiel der Landesliga Nord zwischen dem Würzburger FV und Bayern Hof, das für kommenden Samstag geplant war, musste heute endgültig abgesagt werden. Landesliga-Spielleiter Christof Hille überzeugte sich persönlich vor Ort von der Unbespielbarkeit des Hauptfeldes in der Sepp-Endres-Sportanlage.
Dort befindet sich eine mit Eis versetzte, 12cm hohe Schneeschicht. Selbst wenn der Großteil der Schneedecke hätte weggeräumt werden können, hätte immer noch eine Eisschicht den Platz unbespielbar gelassen.
Ein Ausweichen auf den Kunstrasen ist schon deshalb nicht möglich, weil ein Eckbereich des Spielfeldes seit dem letzten Hochwasser noch immer nicht instand gesetzt werden konnte und das Feld daher für den Spielbetrieb mit Ausnahme des Jugendfußballs seitdem gesperrt ist. Außerdem wäre dieser Bereich wegen zu geringer Zuschauerkapazität für den erwarteten Besucheransturm nicht geeignet gewesen.



nach oben scrollen


Besucher: 3 ( Registrierte Mitglieder: 1, Gäste: 2 )

Diese Mitglieder sind gerade Online: Bertold

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Axell
Forum Statistiken
Das Forum hat 3709 Themen und 272187 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 2 Mitglieder Online : Bertold, Max 1

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.