#31

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:07
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Richtig, so einen Mist kann er sich schenken. Ansonsten bin ich Theos Meinung, nicht schlecht gespielt in der zweiten Halbzeit und das 4. Tor hätts in dieser Form nicht gebraucht. Ein Punkt wäre drin gewesen.


____________________________________________________
Oh, wat schöne Nüsschen...
nach oben scrollen

#32

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:07
von droddl • Joker | 304 Beiträge

Schlechtester mann war Arancino! Da muss ich jetzt dem Ramses einfach mal zustimmen! Wie kann es sein, dass der jedesmal von Anfang bis Ende spielt? Wenn der am Ball ist, gibt's drei möglichkeiten:

1. Er vertendelt ihn in der Abwehr
2. Er pflockt ihn nach vorne
3. Er rennt damit wie ein wilder nach vorne und vertendelt ihn dann

Ich hab niemanden auf Weidener Seite gesehen, der das auch nur ansatzweise gemacht hat!

Ansonsten war's eigentlich keine schlechte Leistung gegen den Meister. Und sicherlich auch ein zwei Tore zu hoch. Celayes wusste sehr zu gefallen. Ausbaufähig! Ihm ging dann aber irgendwann einfach die Luft aus.

Nochwas! Warum kommt man jetzt erst drauf, dass Freistöße aus 20m auch gefährliche Torchancen werden können? Siehe 2x Zaccanti in der 2. Halbzeit. Und nicht itgendwelche seltsamen Querpässe, wie Horn?

"So einfach is das!" hat der Herr Zaccanti gesagt!

nach oben scrollen

#33

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:08
von Patrick • Musclegainer | 725 Beiträge
@TimR: Was hatt er denn gesagt hab es gar net so mitbekommen?
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 21:09 | nach oben scrollen

#34

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:15
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

"So spielt man Fußball" hat er nach dem 4. Tor gesagt. Das war keine super Leistung, sondern arrogantes Hin- und Hergekicke, wobei bei dem letzten Schieber noch ein Abwehrspiler abgefangen hatte, der Ball aber mit Glück wieder zum Gegenspieler kam, der den mit Glück gerdae noch neben dem Pfosten reineiern konnte.

Wenn Herr Schmitt das unter gutem Fußball versteht, dann kann er sich gerne nach Weiden verpissen und für die den Bücker machen.


---------------------------------------------------
Ausser Schubi könnt ihr alle gehn!
nach oben scrollen

#35

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:18
von Patrick • Musclegainer | 725 Beiträge

Ich glaub da hat der Schmitt nicht wirklich überlegt was er da sagt.

nach oben scrollen

#36

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:21
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Als ob er sonst überlegen würde....


____________________________________________________
Oh, wat schöne Nüsschen...
nach oben scrollen

#37

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 21:40
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge
Der erste gescheite Hofer Schuß aufs Weidener Tor kam in der 70. Minute von Horn. Vorher haben beide Seiten einen Müll gespielt, das einem schlecht werden konnte. Nach Horns Schuß kamen die Bayern besser ins Spiel, fangen sich aber so ein abgefälschtes Scheißding ein. Also von Wegen, das die zweite Halbzeit gut war. Bis zur 70. Minute war es einer der Grottenkicks, wie wir sie dieses Jahr leider schon öfter gesehen haben, ABER VON BEIDEN SEITEN!

Was positiv zu bemerken war: Die Hofer haben endlich wieder, wie bis zur Winterpause, meisten FLACH von hinten rausgespielt und nicht den Ball hoch, weit und wuchtig nach Vorne gedroschen um ihn dort dann doch nicht zu erlaufen. Das wir diese Spielweise ausgerechnet gegen Weiden endlich wieder eingeführt haben, das hat die Sache natürlich doppelt schwer gemacht. Nebend Ceyales habe ich übrigens den Waldemar Schneider wieder sehr gut gefunden.
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 21:53 | nach oben scrollen

#38

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 22:05
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
Also, mir langts für heute dicke.
Dabei ist es gar nicht mal so sehr das 1:4 an sich, das hab ich ja eh schon orakelt.
Aber beim "Aussenrum" bin ich von Spiel zu Spiel mehr angepisst.
Da ist zum einen unser Herr Schmidt, der sich beim vierten Weidener Tor wie ein kleines Kind an Nikolaus freut ("Sooo spielt man Fussball") und anschliessend noch die Frechheit besitzt, diejenigen, die Gino Lettieri auf der PK auspfeifen (und das waren nicht wenige) schwach von der Seite anzureden.
Da ist die Aussage eines Eric Noll, dass es nem Grossteil der Mannschaft eh scheissegal ist, wieviel Zuschauer zu den Spielen kommen (als ob ich mir sowas in der Art nicht schon gedacht hätte...).
Da ist die Tussi, die am selben Tisch sitzt und philosophiert, wie Scheisse doch der Fanclub ist, dass der "zu wenig macht", und "nicht hinter der Mannschaft" steht. Als Sahnehäubchen oben drauf dann noch die Aussage "Ich bin Hoferin, ich steh zu meinem Verein in guten wie in schlechten Zeiten", worauf ich mich genötigt gesehen hab, mal nachzuhaken, wie oft sie denn auswärts fährt, bzw.wie oft se denn auf der Au zugegen ist. Antwort: "Och, ich war schon lange nicht mehr da, ich bin nur hier, weil ich heute die Freikarten gewonnen hab." HASS!!!
Und da ist das Präsidium, das uns weismachen will, dass Herr Rraklli nicht mehr für Bayern Hof spielen kann, weil er ja ab dem 15.05.2009 (...) seinen Trainerschein in Tirana weitermachen will. Komisch nur, dass eben dieser Altin Rraklli putzmunter in der Kerng hockt. Aber zu den Hintergründen lass ich mich gesondert aus, versprochen.

Erfreulich heute allein das Debüt von "El Cerveza" Celayes. Aber ob der überhaupt über die Saison raus bleibt, ist ja auch noch offen. Mann, Mann, Mann...

--------------------------------------------------
Ausser Schubi (und Popper) könnt ihr alle gehn!
--------------------------------------------------
Tři sta padesát dva :-)
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 22:15 | nach oben scrollen

#39

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 22:33
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Das der Rrakkli nur ein Notnagel bis zur Vermeidung des Abstiegs war, das habe ich eigentlich nicht anders erwartet. Wenn allerdings ein Herr Noll sagt, das es einigen Spielern Scheissegal ist, ob Zuschauer kommen oder nicht, da sollte man mal nachhaken.

Das vom Jürgen Schmidt habe ich nicht mitbekommen, aber es gibt ja da immer noch eines: Ihn GANDENLOS niedermachen, SCHEISSEGAL, was er tut. Ob er die Mannschaftsaufstellung verliest oder ein Tor verkündet. Jedes Mal: "SCHMIDT RAUS". Den sind wir schneller los als gedacht. So eine Sauerei, ein Tor gegen die Bayern als Stadionsprecher derartig zu Feiern. HERR SCHMIDT, HAUEN SIE AB, SOLANGE NOCH ZEIT IST!!!!!

Das das Präsidium die Fans ohnehin noch nie für besonders voll genommen hat, das hat man ja gewußt. Wenn die allerdings meinen, die Fans nur noch zu verarschen (Ein Rrakkli spielt nur bis 15.05.) statt ehrlich zu sagen: Altin Rrakkli spielt nur solange, bis wir mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben. Das ist eine Sauerei. Daher wieder mein Vorschlag wie schon einmal: Den Ticker aussetzen, bis sich das Präsidium für seine Lügen entschuldigt oder eine PLAUSIBLE (nicht die übliche Fanverarsche) erklärung bringt. Denn: Ticker = Nicht nur Service für die Fans, sonder auch Werbung für den Verein (Da geht was ab). Wenn die Herren natürlich meinen, das ich mich nur Hinstelle und meine Geld und meine Zeit vertelefoniere (statt sie Abzumeckern) UND mich dann noch verarschen lasse (von Spielern, denen es SCHEISSEGAL IST, ob Fans da sind oder nicht oder von Vorständen, die Lügen, das sich die Balken biegen) kann ich nur sagen, sucht euch in Zukunft einen Anderen blöden...

nach oben scrollen

#40

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 22:45
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
@Ramses:
schau mal in die SE, da kannste dich weiter auslassen...

--------------------------------------------------
Ausser Schubi (und Popper) könnt ihr alle gehn!
--------------------------------------------------
Tři sta padesát dva :-)
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 22:45 | nach oben scrollen

#41

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 22:52
von passant • 18.059 Beiträge

Kann mich da meinen Vorrednern nur anschließen. Das Speil an sich war gar nich ma sooo schlecht. Aber das ganze drumherum (seit Wochen) is echt zum Abgewöhnen...Wären da nicht unsere Freunde vom VER, die es wenigstens schaffen mal n bißchen Schiß in die Runde zu bringen...ich würde nimmer nauflaufen...ehrlich.


********************************************
nach oben scrollen

#42

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 22:53
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
Stimmt. Die Jungs fetzen richtig

--------------------------------------------------
Ausser Schubi (und Popper) könnt ihr alle gehn!
--------------------------------------------------
zuletzt bearbeitet 15.05.2009 23:07 | nach oben scrollen

#43

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 23:11
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Nicht zu vergessen natürlich auch unser "Mr. Rührei" Herr Benkert!


-------------------------------------------------
Ausser Schubi, Popper, Denzler, Erika Bruchner, Andi Högn, Tänzel, dem Homepage-Team und Voigt könnt ihr alle gehn !!! ;-)
nach oben scrollen

#44

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 23:41
von Knäcke • Tickerverantwortlicher | 1.573 Beiträge

Celayes bleibt nicht, der spielt nur die drei Spiele, so die Auskunft von offizieller Seite heute.

Das Spiel der Hofer war in der zweiten Halbzeit wirklich nicht schlecht, allerdings hatte durch die offensivere Spielweise eben Weiden auch den Platz den sie nach vorne brauchen.

Was das vierte Tor betrifft. Da rennt, wie soll es anders sein, ein Bauer wie wild zurück, grätscht den Ball auch nochmal raus, und andere schauen da zu. Denn nach den Doppelpässen, die aber auch gut gespielt waren, kommt ein Weidener von hinten und schiebt den von Bauer rausgegrätschten Ball rein, da war kein weiterer mehr mit hinten rein gelaufen.

Naja, die abgezocktere Mannschaft hat heute gewonnen, letztendlich verdient, aber um zwei Tore zu hoch.

Gruß
Knäcke


________________________________________________
Ein Fisch, ein Fisch, ein Fisch, er ist immer dorthin, wo auch ich hingegangen bin.
nach oben scrollen

#45

RE: Weiden - H - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.05.2009 23:53
von ribery161 • Bankdrücker | 78 Beiträge

Ich glaub, ich bin hier im falschen Film
Hof hatte im ganzen Spiel nicht annähernd(!) die Chance,
Weiden in Gefahr zu bringen! Hätte Weiden ERNST( siehe Doppelpässe aus Lust
und Laune etc.)gemacht,
dann Gute-Nacht-Hof
EINZIGER Lichtblick: Celayes

nach oben scrollen


Besucher: 4 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 4 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz