#31

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 20:50
von Di Stefano • Weismain-Allesfahrer | 540 Beiträge

Schätze mal dem BFV wird es ums Prestige gehen, sprich, darum sein Gesicht nicht zu verlieren...wo käme der Verband denn hin, wenn jeder , bei jedem Urteil eine einstweilige Verfügung erwirken würde...?!

Ebenso ist doch (wenn ihr ehrlich seid), dass es schon so war wie beschrieben...es gab also doch 3 Vorfälle(das mit der rauchbombe wusste ich gar nicht)...bei der vorhergehenden Rüge/Strafe, wies man darauf hin, dass es beim nächsten Vorfall nicht bei einer Geldstrafe bleibt, sondern man damit rechnen muss, das Punkte abgezogen werden. Hat nur leider nicht jeden der Fans beeindruckt.

Nicht das ihr mich falsch versteht...ich finde es auch sehr hart, wenn man im Abstiegskampf 3 (später dann 2) Punkte aberkannt bekommt....doch das dies alles ohne Vorwarnung geschah, kann man doch nicht ernszthaft behaupten, oder ?

Anstatt euch was einfallen zu lassen, wie man den verband milde stimmt, gibt es von allen seiten verbale Prügel gegen den BFV...da reicht es dann halt auch nicht , wenn man einen Zaun um den Brunnen (äh Bierstand) zieht, wenn das Kind schon reingefallen ist.

Was mich interessieren würde...wurden irgedwelche bestrebungen unternommen, den/die verantwortlichen , welche Pyro gezündet haben, bzw. Mit Bechern als auch Bier um sich schmissen, zur Verantwortung zu ziehen ?

nach oben scrollen

#32

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 20:56
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.310 Beiträge

Ich bin auf die Schiri-Leistung im Ismaning Spiel gespannt


Freiheit für Massenposter

nach oben scrollen

#33

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 20:58
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

@dieStefanie:Ich würde mal vorschlagen, das Du dieses Forum einfach mal links liegen läßt und Dich um Dein eigenes Zeug kümmerst. Ich bin eh kein Freund von diesem Schmusekurs!


HOFER GEBEN NIEMALS AUF!!!!!!!

zuletzt bearbeitet 24.05.2011 20:58 | nach oben scrollen

#34

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 21:03
von passant • 18.059 Beiträge

Naja, die Hälfte von seinem Text is ja nich soooo verkehrt, Ramses


nach oben scrollen

#35

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 21:14
von KlaLo • Ersatzspieler | 163 Beiträge

@di Stefano

All das was Du uns da erzählst heisst aber noch lange nicht, daß man sich einem Urteil, dessen Verhältnismässigkeit jegliche Grundlage vermissen lässt, unter allen Umständen beugen muss.
Meiner Meinung nach hat der BfV mit all seinen lächerlichen Ankündigungen nur darauf hinarbeiten wollen , bei einer nächsten Gelegenheit den Bayern richtig weh zu tun. Ich war selbst bei dem Ingolstadt-Spiel anwesend und kann Richtung Schiri nur zwei Worte sagen: "PFUI TEUFEL, wegen NICHTS so einen lächerlichen Zusatzbericht zu verfassen.
Ich persönlich hoffe ja am Samstag sehr stark auf die Bamberger. Die wollen das 0:6 vom letzten Spieltag nicht auf sich sitzen lassen hat mir mein Spezi Christoph Starke versprochen


http://www.netdisaster.com/go.php?mode=v...gg-bayreuth.de/

nach oben scrollen

#36

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 21:21
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Was man auch noch anmerken muss ist, dass es sicherlich und voraussichtlich am Samstag auch sportlich schief gehen kann!
Immerhin tritt man ja auch gegen den amtierenden Bayernligameister an.
Und Siege der Mitkonkurrenten sind mehr als wahrscheinlich.

Aber man hat, wie KlaLo auch schreibt, wenigstens alles versucht und auch dem BFV und damit auch anderen Vereinen vor Augen geführt, dass die in München nicht einfach nach Gutdünken machen können was sie wollen...
Auch wenn man natürlich zugeben muss, dass sich die jeweiligen Übeltäter das selbst bzw. uns eingebrockt haben!
Deswegen muss das Verhalten des BFV aber nicht richtig sein.


OB AUF DEM PLATZ ODER AM GRÜNEN TISCH - HOFER GEBEN NIEMALS AUF!!!

zuletzt bearbeitet 24.05.2011 21:23 | nach oben scrollen

#37

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 21:21
von passant • 18.059 Beiträge

Auch wieder richtig...


nach oben scrollen

#38

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 21:28
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Ich frage mich blos, warum wir DEN Übeltäter, der uns eigentlich alles eingebrockt hat, auch noch nach Großbardorf mitgenommen haben. Ich kann den sowieso nicht besonders Leiden.


HOFER GEBEN NIEMALS AUF!!!!!!!

nach oben scrollen

#39

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 22:10
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Zitat
Ich kann den sowieso nicht besonders Leiden.



Wenn wir danach gegangen wären, hättest Du auch in keinem der beiden Busse sitzen dürfen!


OB AUF DEM PLATZ ODER AM GRÜNEN TISCH - HOFER GEBEN NIEMALS AUF!!!

nach oben scrollen

#40

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 22:14
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

kann am samstag leider nur die zweite halbzeit sehen und hoffe, dass wenn wir die au betreten die bayern vorne liegen.

also jungs kämpft UM EUER LEBEN !!!!


nach oben scrollen

#41

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 22:15
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

@Di Stefano
Bei dem ganzen Protest und den Anti-BFV-Einträgen geht es einfach um das Verhältnis.
Es kann doch nicht angehen, dass St. Pauli "nur" eine Platzsperre bekommt. Die machen da einen Event. Nennen das Ganze Auswärtsheimspiel und wollen das Spiel in Dänemark austragen.
Weiter geht es nicht an, dass ein Verein wie Bayern München wegen vier mal Zündeln eine Geldstrafe von "nur" 8.000€ bekommt. Bei uns waren es wenn man alles zusammenzählt auch vier Vorfälle und es werden Punkte abgezogen...
In Frankfurt wird ein ganzer Platz gestürmt...Strafe folgt....aber Punkte werden da garantiert nicht abgezogen.
Cottbus muss 30.000€ für Aue bezahlen. Wenn man sich die Einnahmen und die Ausgabenseite von Cottbus ansieht ist das auch ein "Klacks"

Klar, wenn man sich das bei uns richtig überlegt würden wir wegen der wirklich beschissenen Hinrunde absteigen und nicht wegen den 2 Punkten

ABER, wenn der Verband schon einen Punktabzug in Erwägung zieht dann sollen sie bitte nicht so feige sein und in den eh schon engen Abstiegskampf eingreifen sondern die Strafe für die nächste Saison aussprechen...

UND, falls dir in den letzten Jahren nichts aufgefallen sein sollte. Es gibt keine Strafen gegen die sogenannten "Südclubs". Warum nur? Ist doch klar, wenn ein Sponsor sein Geld nicht bei den Blauen oder den Roten unterbringt weil er mitreden will im Verein dann geht er halt zu den Clubs um München herum. Die einzigen Clubs die noch Fans und somit Emotionen haben sind die Nordclubs wie Schweinfurt, Bamberg, Ihr und wir...
So, und in dem Moment wenn da mal nicht nut 76 Rentner an der Stange stehen sondern Fankultur gelebt wird kommen die sogenannten Emptionen auch mal hoch und ab und zu rappelts dann halt auch mal...Vielleicht aber nur vielleicht haben alle Clubs im Norden aus diesem Grund auch einen Zaun :-)

Desweiteren muss man sich mal die Schiedsrichterleistungen, der man kann ja schon fast sagen, letzten Jahre anschaut da muss einem wirklich Angst und Bange werden. Ich spreche jetzt nicht zwingend von den Schiedrichterleitungen bei Bayern Hof-Spielen. Hör dich doch mal um...Es kann doch nicht wirklich sein, dass ein Tschechisches Schiedsrichtergespann den vom BFV und DFB ach so hoch gelobten Nachwuchsschiedsrichtern mal so richtig zeigt wo der Hammer hängt. (Den Schiedsrichter beim Derby ausgenommen!!!) Wie oft wurde bei euch im Forum schon über die Schiedrichterleistungen geschrieben. Fakt ist. Diese Bübchen mit ihren 19-22 Jahren sind es nicht gewohnt vor einem richtigen "Puplikum" zu Pfeifen....und Bock auf die vielen Kilometer in den Norden haben die auch nicht wirklich. Landshut - München sind die flux gerutscht aber zu euch oder gar zu uns oder nach Schweinfurt....für die 35€ oder was die bekommen....

Und so könnte ich noch die ganze Zeit weiter machen.

Im Prinzip MUSS unsere Vereinsführung, AUCH INTERESSE ANDERER CLUBS, das jetzt KNALLHART durchziehen, ohne Rücksicht auf Verluste. Stell dir mal vor, die kommen damit jetzt durch...Was glaubst du was da in Zukunft dann los ist????
Zuruf an den Schiedrichter, Strafe.
Zuruf an einen Spieler, Strafe.
Ein Buh nach einen Foul, Strafe.
Ein hängt sie auf die schwarze Sau aus dem Block, Strafe
Ein Schmäruf an/in den Gästeblock, Strafe, usw.

An eurer Stelle, bei aller Rivalität, solltet ihr uns (in diesem Fall) und alle anderen Vereine die sich mal gegen den allmächtigen BFV zur Wehr setzten unterstützen!!!!!!!!!!

Hier geht es mal wirklich ums Prinzip. "Die" dort unten dürfen nicht denken, dass "Die" sich alles erlauben dürfen oder können weil SO machen "Die" dort unten wirklich unseren Sport, unser Hobby, unsere Freizeitbeschäftigung, unsere Liebe zu den Vereinen, unsere Identität mit unserem Viertel unserer Stadt usw. kaputt.

Bitte übeleg dir das mal.

@Ramses
Das war und ist keine Kuschelkurs, DAS nennt man Diskussion in einem Forum!


nach oben scrollen

#42

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 22:40
von Oldschdod • Weismain-Allesfahrer | 58 Beiträge

Ich persönlich habe kein Problem damit, wenn ihr damit durchkommt, solange nicht wir die Leidtragenden sind. ;) Auch wenn ihr es nach der Rückrunde wohl sogar eher verdient hättet als wir.
Ein Punktabzug ist in meinen Augen für solche Dinge nie wirklich gerechtfertigt, nur eine finanzielle Strafe.

nach oben scrollen

#43

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 24.05.2011 22:55
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Zur Vorgehensweise des BFV passt auch das hier wie die Faust auf's Auge :

http://www.nordbayern.de/amateurfussball...eugen-1.1245928
http://www.nordbayern.de/amateurfussball...geist-1.1246581

Gefunden im Bayreuther Forum. Danke!

Erinnert mich irgendwie an den angeblichen Bierbecherwurf von Regensburg!


OB AUF DEM PLATZ ODER AM GRÜNEN TISCH - HOFER GEBEN NIEMALS AUF!!!

zuletzt bearbeitet 24.05.2011 22:56 | nach oben scrollen

#44

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 25.05.2011 00:01
von Alex Saarbrücken • Joker | 445 Beiträge

Sehen uns Samstag auf der AU!
Hofer geben niemals auf!!!!!!!!!


Man sollte sich die Ruhe und Gelassenheit eines Stuhls aneignen, er muss auch mit jedem Arsch klar kommen.

nach oben scrollen

#45

RE: Konsequenzen des Schmierentheaters

in Die Fanecke 25.05.2011 00:02
von Hof4ever • Ersatzspieler | 116 Beiträge

Kann mich zwar täuschen - aber ich habe heute noch nirgends gelesen, wessen Mann wir das mit seiner unerschütterlichen Beharrlichkeit zu verdanken haben:

DANKE REINER DENZLER!!!!!!!!


zuletzt bearbeitet 25.05.2011 00:32 | nach oben scrollen


Besucher: 1 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 1 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272684 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz