#16

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.04.2011 17:34
von Dragu • Allesfahrer/Sportquizmaster | 1.293 Beiträge

...und wieder sind bierbecher??? aufs spielfeld geflogen. glaub nicht das sich der bfv das auf die dauer gefallen läßt. idioten


----------------selbst wenn wir letzter sind und dauernd verliern es wird trotzdem nie geschehn, daß einer von uns mit euch tauschen will :-))
nach oben scrollen

#17

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.04.2011 17:38
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

na hoffentlich gibts kein Geisterspiel...

und wieder n Remis...auch wenn es gegen Ingolstadt II durchaus achtbar is, müssen jetzt Dreier folgen


Neulich im Aufzug: "Wo wollt Ihr hin?" " Nach Köln!"

nach oben scrollen

#18

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.04.2011 18:26
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Die Blödheit unserer Abwehr kam im Ticker leider nicht rüber.

Der Freistoß für Ingolstadt war, zumindest meiner Meinung nach (SD Uwe meinte, der war 10 Meter weiter hinten), an genau derselben Stelle wie gegen Rain, der Kopfball kam aus genau derselben Entfernung wie gegen Rain, sogar die Ecke, in der der Ball eingeschlage ist, war dieselbe.

Wie blöd muß ich sein, in zwei aufeinanderfolgenden Heimspiel mit GENAU derselben Situation ein Tor zu fangen. So gut, wie die Abwehr, bis auf ganz wenige Ausnahmen die Ingolstädter im Griff gehabt hat. Solche Tore können und werden, wenn das so weitergeht, den Klassenerhalt kosten.


Praktisch denken, Särge schenken

zuletzt bearbeitet 09.04.2011 18:28 | nach oben scrollen

#19

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.04.2011 19:18
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Insgesamt bleibt festzustellen, dass man gegen einen von Korruption und Vetternwirtschaft völlig zerfressenen Funktionärsapparat auch mit der besten Leistung auf dem Platz wenig ausrichten kann!
Das macht langsam keinen Spaß mehr...


FUSSBALLMAFIA BFV, FUSSBALLMAFIA BFV, FUSSBALLMAFIA BFV !!!

nach oben scrollen

#20

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 01:07
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Wieder ein Heimspiel, wieder ein 1:1...und unter Umständen wieder ein Sportgerichtsverfahren wegen eines Bierbechers in Richtung des Schiedsrichters. Schick.

Normalerweise bin ich niemand der die Schuld ausschließlich beim Schiri sucht, aber wie schon gegen Rain, so hat sich auch heute wieder der Eindruck aufgedrängt, dass uns der BFV ganz bewusst solche Gurken schickt, um uns aus der Liga zu kriegen. Und wenn sich dann einzelne Personen zu solchen Reaktionen hinreissen lassen, reiben sich die Seilschaften in und um München gleich doppelt die Hände, da se zusätzlich zu den Punkten, die dem Verein dadurch am Ende der Saison unter Umständen fehlen, selbigem noch die ein oder andere Geldstrafe aufbrummen können. Wenn es dabei bleibt, denn vom Zeitpunkt her hätte das kaum blöder sein können. Verbessert hat sich die Lage für die am Dienstag stattfindende Verhandlung jedenfalls durch den heutigen Becherwurf sicher nicht. Das dazu.

Natürlich könnte man am Ende des Tages auch sagen, dass man eben Pech hatte (Pfostenkopfball, Großchance Daniel Schäffler), oder dass man beim 0:1 (welches ja 1:1 eine Kopie des Rückstands gegen Rain war) besser hätte stehen müssen, aber: den Freistoß hätte es erst gar nicht geben dürfen, da das alles war, nur kein Foul! Ebenso wie beim - zum Glück folgenlos gebliebenen - Elfmeter. Meiner Meinung nach zweimal der gespielte Witz da so zu entscheiden, ebenso wie bei einigen anderen Szenen.
Unf hätte nicht Christian Berchthold den (allerdings auch recht unplatziert geschossenen) Strafstoß so glänzend pariert, wäre dank der Unfähigkeit des Schiris und seiner beiden Assistenten bereits da der Drops gelutscht, und das tolle Spiel der Hofer wertlos gewesen;so hat es ja immerhin noch zu einem Punkt gereicht, wobei ich gar nicht mehr weiß, wann wir eigentlich das letzte Mal nach ner Ecke getroffen haben. Wer meint das zu wissen, der kann sich ja gerne mal zu Wort melden

Abschließend noch wie gewohnt ein paar Schnappschüsse des heutigen Tages, incl.des gehaltenen Elfers und des Tors von Waldi Schneider:

Angefügte Bilder:
P1080960.JPG
P1080962.JPG
P1080965.JPG
P1080969.JPG
P1080970.JPG
P1080976.JPG
P1080977.JPG
P1080981.JPG

"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 10.04.2011 01:14 | nach oben scrollen

#21

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 01:18
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Und hier noch eine kleine Auslese an Bildern der Spieler in ihren neuen Aufwärmshirts. Sehr schick, wie ich finde
Besonders gut finde ich das Bekenntnis von Christian Berchthold. Der eindeutige Beweis, dass sich jeder Mensch zum Guten ändern kann

Angefügte Bilder:
P1080950.JPG
P1080951.JPG
P1080952.JPG
P1080954.JPG
P1080955.JPG

"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 10.04.2011 01:30 | nach oben scrollen

#22

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 02:59
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge
nach oben scrollen

#23

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 08:31
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Wenn man schon über fragwürdige Schiri-Entscheidungen redet, muss man aber auch erwähnen, dass unser Eckball vorm 1:1 ziemlich fragwürdig war. Letztlich ist das Tor doch nur gefallen, weil die Ingolstädter das eigentlich noch diskutieren wollten, statt aufs Spiel zu achten..
Am Ende würde ich sagen, dass das Ergebnis schon in Ordnung geht, auch wenn die Tore - wie so oft - total entgegen dem Spielverlauf gefallen sind.

nach oben scrollen

#24

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 09:13
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Zitat von Dragu
...und wieder sind bierbecher??? aufs spielfeld geflogen. glaub nicht das sich der bfv das auf die dauer gefallen läßt. idioten


Diesmal nicht aufs Spielfeld... offensichtlich noch schlimmer
Lissis Befürchtung muss ich leider teilen, dem BFV ist jetzt alles zuzutrauen...


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen

#25

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 09:17
von passant • 18.059 Beiträge

Die solln mal nicht alles so hochspielen. Das passiert doch schon seit jahr und Tag in regelmäßigen Abständen und keine Sau kräht in so hohen Tönen danach.
Das bescheuerte Fehlverhalten gegenüber dem FC St. Pauli is doch da momentan das Benzin in nem winzigen Feuer...
Naja, man wird sehen was die sich der DFB bzw. der BFV als nächstes ausspinnen.


nach oben scrollen

#26

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 09:30
von exilfranke • Stammspieler | 2.130 Beiträge

Das mit den T-Shirts ist eine Klasse-Aktion.

Schön zusehen wie es momentan läuft zwischen Mannschaft,Trainer und Fans.

Jetzt ist es wirklich wichtig die Nerven zu behalten und nach vorne auf das nächste Spiel zu gucken.

Die Mannschaft lässt sich durch die Unentschieden und einzelnen Fehlern nicht aus dem Konzept bringen das ist gut so.


zuletzt bearbeitet 10.04.2011 10:08 | nach oben scrollen

#27

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 09:35
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Das Problem ist aber, das sie alles so hoch spielen. Die haben sich auf uns eingeschossen und kosten das jetzt voll aus. Da kann einem wirklich gänzlich die Lust auf Fußball vergehen


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen

#28

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 09:52
von Anzeigentafelsitzer • Anzeigentafelsitzbesitzer | 611 Beiträge

Schirileistung hin, Becherwurf her.
Ich bin mir sicher, dass zum Saisonende die Gerechtigkeit siegen wird.
Es macht wieder Spass unserer Mannschaft zuzuschauen.
Die sind wieder eine Einheit und das wird belohnt werden
Da können auch die Vollpfosten vom BFV nicht´s ändern.


Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen!!!

nach oben scrollen

#29

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 10:03
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Anzeigentafelsitzer... hast du jetzt etwa meine "rosa-rote-alles-wird-gut-Brille" auf?
Zumindest was die Vollpfosten betrifft hab ich so meine Zweifel. Da steckt doch System dahinter, was die mit uns betreiben!


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen

#30

RE: Ingolstadt II - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 10.04.2011 10:13
von Anzeigentafelsitzer • Anzeigentafelsitzbesitzer | 611 Beiträge

Klar steckt System dahinter.
Die werden´s aber nicht schaffen.
Allerdings würde ich mir wünschen, dass unsere "Vereinsführung" hier mal ordentlich auf den Tisch haut.
Hat ja sonst nix zu tun und könnte mal was Sinnvolles tun!!!


Wer mit der Herde geht, kann nur den Ärschen folgen!!!

nach oben scrollen


Besucher: 4 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 4 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 2 Mitglieder Online : 1910er, sir_langi

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz