#76

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 19:13
von schorschla • Weismain-Allesfahrer | 2.878 Beiträge

daumenhof äh... hoch


für manche dinge gibts visacard. ingo walther ist unbezahlbar

nach oben scrollen

#77

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 19:14
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

weiter so Norbert...


Neulich im Aufzug: "Wo wollt Ihr hin?" " Nach Köln!"

nach oben scrollen

#78

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 19:21
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Irgendwas war heut anders.....
Ah ja, wir haben gewonnen! Alle Mannschaftsteile extrem verbessert und der Oberhammer: Bukowski schießt ein Tor, ich kanns immer noch nocht glauben.


el duffo o muerte

nach oben scrollen

#79

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 19:21
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Sowas von geschlosserner Mannschaftsleistung habe ich schon lange nicht mehr gesehen. Eine einzige, wirklich absolut brenzlige Situation. Ein Großbardorfer schießt an die Latte, den Nachschuß kratzen 5 (?) Hofer irgendwie von der Linie. Ansonsten schon halbwegs gute Chancen für Großbardorf - aber war das alles, was so ein Tabellenführer der Bayernliga kann. Eigentlich, wenn alles normal läuft, führen die Bayern nämlich nach 7 Minuten bereits mit 3-0. Wie der Bukowski es fertigbringt, aus ZWEI Metern (!!!) noch den Keeper anzuschießen. Dann noch eine Großchance für ihn. Hätte Schäffler bereits hier, und nicht erst beim späteren 3-0, die übersicht behalten, wir hätten nach 7 (!!) Minuten eine Sensation sondergleichen gehabt. So aber war es, wie schon gesagt, eine absolut geschlossene Mannschaftsleistung, bei der man eigentlich keinen herausheben kann. Auf einmal ist jeder in der Lage, den tödliche Pass zu spielen. Die Ballsicherheit der Jungs war, bis auf kurze Phasen in der zweiten Halbzeit, sowas von überragend. Echt Wahnsinn. Es war ja nicht nur der Konter zum 3-0, bei dem Schäffler gefühlte 5 Minuten Zeit hatte, sich den Keeper auszukucken um dann vollkommen überlegt einzuschieben, da waren noch wesentlich mehr Situationen dieses Kalibers. Wenn, ja wenn dieser Volltrottel vor der Holztribüne mal gelernt hätte, das nicht alles Abseits ist, wenn ein Hofer alleine aufs Großbardorfer Tor zuläuft.

Ab heute habe ich auch eine ganz Andere Rechnung drauf: Bis zum wirklich gesicherten Mittelfeld (SV Seligenporten) sind es 14 Punkte und wir haben noch 18 Spiele. Wir haben heute den Tabellenführer, bzw. die Witztruppe, die meinte, das zu sein, doch mehr oder weniger an die Wand gespielt. Also jungs, auf gehts.

Im Übrigen hatte Großbauerndorf aus den letzten 7 Spielen 6 Siege und ein Unentschieden geholt. Das wertet die heutige Leistung nochmals um ein Mehrfaches auf.


Jedes Arbeitstempo läßt sich durch gezielte Arschtritte verdoppeln.

zuletzt bearbeitet 23.10.2010 19:27 | nach oben scrollen

#80

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 19:52
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.541 Beiträge
nach oben scrollen

#81

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 22:24
von Eckla • Noch nicht fest im Kader | 50 Beiträge

Wenn alle an einem Strang ziehen gehts doch.

nach oben scrollen

#82

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.10.2010 23:38
von exilfranke • Stammspieler | 2.130 Beiträge

Das hat richtig Bock gemacht heute.

Fußball mit

Danke an die ganze Mannschaft.

Da sind selbst die 500 km Heimweg wie im Fluge vergangen.

nach oben scrollen

#83

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 11:25
von passant • 18.059 Beiträge

Das beste Spiel seit Langem (saisonübergreifend...wie ich finde.)


nach oben scrollen

#84

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 12:04
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Das war gestern die Belohnung für eine ewig lange Durststrecke. So gut wie gestern hab ich die Mannschaft schon lange nicht mehr gesehen.

Danke an die Mannschaft

Danke an Norbert Schlegel


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen

#85

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 14:53
von passant • 18.059 Beiträge

Hoffentlich sehen wir nächste Saison mal wieder so ein Spiel.


nach oben scrollen

#86

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 15:13
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

Das sollte in der Landesliga hin und wieder schon mal zu schaffen sein.....

nach oben scrollen

#87

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 15:16
von passant • 18.059 Beiträge

Glaub ich nicht...


nach oben scrollen

#88

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 15:21
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

Doch, doch, ind der Landesliga klappt das hin und wieder schon 'mal.....

nach oben scrollen

#89

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 15:24
von passant • 18.059 Beiträge

Hurraaaah!


nach oben scrollen

#90

RE: Großbardorf - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 24.10.2010 19:25
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Ihr destruktiven Pessimisten
Wir sehen so was wie gestern noch öfters - und zwar dieses Jahr in der Bayernliga und nächstes Jahr in der Bayernliga


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz