#46

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 21.08.2010 20:42
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Geil, wie sich hier alle an die Gurgel gehen, weil die bittere Realität wie eine Bombe im glücklichen Teletubbie-Land eingeschlagen hat...


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

nach oben scrollen

#47

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 21.08.2010 23:32
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Zitat von Knäcke
Naja Ramses, wer austeilt muss auch mal einstecken können, ohne sich gleich zu echauffieren.



Mir macht es nichts aus, das mich der Schubi angepfiffen hat. Blos: Nach so einem Spiel auch noch die klappe aufeißen - in welcher Welt lebt der eigentlich.


Jedes Arbeitstempo läßt sich durch gezielte Arschtritte verdoppeln.

nach oben scrollen

#48

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 21.08.2010 23:46
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

....aber es muss ja was vorgefallen sein, nur wegen einer Niederlage wird Schubi (kann ich mir zumindest nicht vorstellen...) sicherlich nicht verbal auf DIE Zuschauer losgehen


nach oben scrollen

#49

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 21.08.2010 23:55
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Abstiegsangst halt. War doch zuletzt gegen Rosenheim das gleiche.


nach oben scrollen

#50

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 06:18
von Robby • Stammspieler | 1.170 Beiträge

Die Mannschaft gehört nicht in die Bayernliga.


nach oben scrollen

#51

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 08:40
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Das wär aber scheiße


nach oben scrollen

#52

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 09:16
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Kann mich Robby aber leider nur anschließen. Wenn das gestrige Spiel als Maßstab gelten sollte, hat diese Truppe in der Bayernliga definitiv gar nichts verloren. Da ich aber vor Wochen schon gemutmaßt habe, dass das ne harte Saison wird, bin ich im Gegensatz zu manch anderem Schönredner hier auch nicht wirklich überrascht.
Wobei das gestern schon fast ne Vorführung war, was umso unverständlicher ist, wenn man bedenkt, dass die Mannschaft bis zu Felgenhauers Lattenklatscher eigentlich ganz vernünftig aufgetreten ist. Aber irgendwie hatte ich auch das Gefühl, dass die Spieler nicht wirklich fit sind. Da kann ein Herr Felgenhauer noch so davon schwärmen, wie toll die doch alle trainieren - auf dem Platz war davon 75 Minuten lang wenig bis nichts zu sehen. Und was mich am meisten stört: der verdammte Scheißwille, das Spiel zu drehen, hat gefehlt. Die haben sich einfach ihrem Schicksal ergeben. Sehr bezeichnend ist für mich momentan die Verfassung von Florian Ascherl. Vor nicht allzu langer Zeit hätte der einfach mal ein Zeichen gesetzt, und seinen Gegner umgetreten, aber gestern war er (leider wieder mal) einfach nur ein Unsicherheitsfaktor. Sehr bezeichnend auch, dass sich (erneut) nach dem Spiel mit Bukowski genau der Mann den Fans gestellt hat, der mit am wenigsten für die Niederlage konnte. Der Rest hat sich heimlich, still und leise verpisst. Ok, nicht ganz, Aydin Atak kam auch noch kurz vorbei. Aber gerade von vermeintlichen Führungsspielern hätte ich da ne Entschuldigung für die abgelieferte Scheiße erwartet. Und warum saß eigentlich Harald Fleischer so lange nur auf der Bank? Dass er Potenzial hat, konnte man bei einigen Aktionen sehen. So jemand muss von Beginn an ran!

Was gibt es sonst noch zu berichten?
Die Traueraktion wegen Gazzas Tod kam (wenngleich ich nicht 100 % zufrieden bin) halbwegs brauchbar rüber, auch wenn natürlich die geringe "Fanblock"auslastung eher suboptimal wirkt, und ich dazu noch ein Kilo schwarzen Rauch befürwortet hätte. Fotos gibts als Anhang. Ansonsten gibt es (neuerdings?) auch ne ganz nett anzusehende weibliche "Mundschenkera", und ich hab gestern gemerkt, wie wichtig doch Zwiebeln auf der Au sind. An dieser Stelle nochmal danke an "Sani-Patrick"
Allerdings könnte Herr Denzler die künftig ruhig etwas feiner schneiden *duckundweg*

Nachtrag: Zu den angesprochenen "Vorkomnissen" nach dem Spiel kann ich nichts sagen, mir wäre jedenfalls nicht aufgefallen, dass sich die Hachinger irgendwie unsportlich verhalten hätten. Aufgefallen ist mir lediglich, dass die geschlossen zum einzigen mitgeresten Fan gegangen sind, was ich vorbildlich finde.
Und zum Schubi nur so viel: Wess' Brot ich ess, dess' Lied ich sing." Ende.

Angefügte Bilder:
Kopie von P1060521.JPG
Kopie von P1060522.JPG
Kopie von P1060525.JPG

"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 22.08.2010 09:40 | nach oben scrollen

#53

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 09:32
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Na denn besten Dank für die Infos !


nach oben scrollen

#54

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 10:00
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Jetzt muß ich mal ein wenig auf die Bremse treten: Der Schubi hat mich zwar saudumm angeredet. Das sollte er, bei einem Desaster, mal wirklich sein lassen. Aber SOOOO eine Diskussion ist das hier auch nicht wert.


Jedes Arbeitstempo läßt sich durch gezielte Arschtritte verdoppeln.

nach oben scrollen

#55

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 10:39
von Garfield • Noch nicht fest im Kader | 20 Beiträge

ich möchte mal anmerken, dass bei Haching 6 Mann aus der ersten mitgespielt haben

nach oben scrollen

#56

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 11:32
von Patrick • Musclegainer | 725 Beiträge

Zitat von Junior-Hofer
und ich hab gestern gemerkt, wie wichtig doch Zwiebeln auf der Au sind. An dieser Stelle nochmal danke an "Sani-Patrick"



War aber auch nur Zufall das ich drauf gekommen bin mit der Zwiebel.


http://www.musclegainer.net/
http://www.muskelbody.info/forum/

nach oben scrollen

#57

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 12:30
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

@Garfield:
Laut Aussage des Hachinger Fans war das im Wesentlichen ne U 19-Truppe, verstärkt mit einigen jungen (19 bzw.20 Jahre "alt") Spielern, die "zum erweiterten Kreis" der Ersten zählen. Da die ja gestern zeitgleich gegen Erfurt gespielt haben, klingt das für mich durchaus glaubwürdig, wer es trotzdem nicht glaubt, kann sich mal auf der Homepage der UHAs umsehen. Insofern ist das alles, nur kein Argument für eine derartige Vorstellung wie gestern.


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 22.08.2010 12:31 | nach oben scrollen

#58

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 15:05
von StevieUhg • Neuzugang | 5 Beiträge

Hallo und schöne Grüße an alle Hofer aus Unterhaching. Ich war gestern der einzige mitgereiste Hachingfan (ist auch kaum verwunderlich wenn man bedenkt, dass unsere 1.Mannschaft eine Stunde früher ein Heimspiel hatte)
Ich wollte Euch mal einen kleinen Überblick über unsere Spieler verschaffen. Grundsätzlich ist er richtig, dass 6 Spieler dabei waren, die schon im Kader der 1.Mannschaft waren. Die meisten haben dort aber kaum gespielt. Ziegler (20 J) , Pasiciel, Kanca, Mützel (3 facher Torschütze gestern), Schwabl (19 J) und Birner (Torwart) gehörten zum Kader der Drittligamannschaft. Birner (18Jahre) kam vor der Saison von der U19 des SSV Jahn Regensburg und trainiert als dritter Keeper mit der 1.Mannschaft. Die anderen 5 Spieler haben im Laufe der letzten Saison bzw. Anfang dieser Saison Profiverträge bekommen wurden aber Mitte der Woche (angeblich wegen Mangelnder Konstanz in der Leistung) wieder zu den Amateuren degradiert und trainieren jetzt auch mit der 2.Mannschaft. Stammspieler war keiner von ihnen. Schwabl hat letzte Saison öfters von Anfang an als rechter Verteidiger gespielt was aber eher eine Notlösung war da die Stammspieler auf dieser Position verletzt waren. Ebenso war es bei Ziegler als linker Verteidiger. Kanca (20 J), Mützel (21 J) und Pasiciel (21 J) bekamen eigentlich nur Kurzeinsätze oder durften 1-2 mal von Anfan an ran.
Aber diese Spieler haben alle 1/2 - 1 Jahr mit den Drittligakader unter entsprechenden Bedingungen trainiert.
Schneider (19 J), Angermeier (17 J) , Drum (18 J) , Schuster (19 J) sind vor der Saison aus der eigenen U19 zu den Amateuren aufgerückt. Hasenbeck (21) kam vom TSV Neuried.
Wenn ich mich nicht verrechnet habe hatte die Startelf von gestern also ein Durchschnittsalter von 19,36 Jahren. Die Ersatzspieler sind übrigens auch alle vor der Saison der eigenen U19 entsprungen.
Ich hoffe ich konnte ein wenig Licht ins Dunkel bringen.
Wünsch Euch und eurem Verein noch viel Erfolg und schaut, dass ihr da unten rauskommt. Wäre schade wenn ihr absteigen würdet. Ich war jetzt gestern zum vierten mal in Hof und würde auch gern nächste Saison wieder kommen.

nach oben scrollen

#59

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 15:12
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

@StevieUhg: danke für die Infos
ich hoffe natürlich auch, das wir uns nächstes Jahr in der Bayernliga wiedersehen werden. Wenngleich die derzeitige Situation nicht gerade dafür spricht glaube ich dennoch, das wir den Klassenerhalt schaffen. So weit zum neu definierten Ziel


http://www.dc-harlekin-hof.de


"...und ich hab Wasser dahaam!"

nach oben scrollen

#60

RE: Unterhaching II - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 22.08.2010 15:17
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

@Ziege:
Was'n nu los? Vor gerade einmal vier Wochen hast du doch noch Platz 2 getippt, und jetzt sowas? Aufgewacht, und festgestellt, dass das Glücksbärchiland nur ne Illusion war?


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 22.08.2010 15:20 | nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : 1910er

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz