#76

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 09:59
von exilfranke • Stammspieler | 2.130 Beiträge

Danke für den Bericht

Leider werden die Spieler wohl nicht mehr auf den Platz geschickt um Tore zu schiessen,sondern um Tore zu verhindern.

Diese Taktik ist mittlerweile auch in der fünften Liga angekommen.

Dabei wird in Kauf genommen das man auch den harmlosesten Gegner aufbaut und dieser irgendwann sich überlegt doch mal nach vorne zugehen und ein Tor zu schiessen.

Diesen modernen Fußball darf ich auch hier in Köln schon die ganze Saison bewundern.

nach oben scrollen

#77

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 10:40
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

Muss Samses Beitrag zu 100% zustimmen!

MIt den Ordnern angefangen, muss man sagen dass waren nette und faire Leute - Hut ab, so solls sein.

Die Bratwürste waren auch lecker, war leider einer der wenigen Höhepunkte in HZ1.

Irgendwie kann man nicht sagen, das Spiel war schlecht, naütrlich auch nicht besonders gut - es war einfach langweilig.

Nur am Ende wurde es richtig spannend und wir hätten fast noch mit 9 Mann den Ausgleich geschafft. Auf jeden Fall hatten WIR ab ca. der 80. Minute mehr Chancen als BEIDE Mannschaften während des ganzen restlichen Spiels.

An der Aufstellung/taktischen Ausrichtung sind mir auch 3 Dinge aufgefallen. Natürlich sind das subjektive Eindrücke und ich habe natürlich nciht die Trainingseindrücke was der Trainer während der Woche hat.

1, Warum spielen wir in Großbardorf nicht von Anfang an mit 2 Stürmern? Der Gegner steht unten in der Tabelle und wir haben 2 Stürmer mit 7 bzw 8 Treffern diese Saison, die ich für so gut finde, dass mindestens einer von Beiden von Anfang an spielen sollte.
2. Der arme Bukowski wurde mit hohen Bällen "zugemüllt", die selten präzise auf ihn kamen. So wird der Junge doch verheizt. Es gab dann sogar ein paar schöne Situationen, aber man merkte dass im Sturmzentrum niemand war.
3. Das änderte sich erst als Bächer rein kam, der immer zur Stelle war, gleich bei seiner ersten Spielhandlung mehrere Großbardorfer ausspielte und danach sogar 5!!! Großbardorfer auf einmal auf Trab hielt. Die Großbardorfer Ordner rieben sich die Augen und meinten nur "Wer ist das denn"? Weiterhin machten die eingewechselten Sam und vor allem Jörg viel Druck. V.a. bei einem Spieler wie Jörg verstehe ich nicht, dass er nciht früher kommt. Was der geackert hat und eben auch technisch drauf hat - wie kann man den bitte erst so spät bringen?
4. Wen ich noch ganzu gut fand ist der Pajonk, der sich in HZ 2 noch steigerte. Es fehlt ihm natürlich noch ein wenig an Erfahrung, hat aber einige ganz gute Vorstöße gebracht.

Fazit: Wenn man in HZ etwas mehr gemacht hätte oder zumindest ein noch eine Anspielstation mehr im Sturm gehabt hätte, wäre mehr drin gewesen. Am Ende wirklich super Spiel unserer Jungs, und das zu 9!!!!! Da muss man den Jungs ein Riesenkompliment machen.


Als Schlussatz ist noch zu bemerken, dass die Spieler nach dem Spiel zu der Handvoll Hofer Fans (Es waren mehr "Offizielle" und Präsidiumsmitgleider in Großbardorf als Fans) kamen. Vlt liegts daran dass Junior dieses Mal nicht dabei war (war ein Gag, Junior!!!)


was man im Internet alles findet : Nur gut dass es Kaffee und die Lebensweisheiten des Junior-Hofer gibt
Während Junior-Hofer intensiv die Sauna im Hotelkeller nutzte erfreute ich mich (nur) an der Dusche und den tollen Körperpflegeprodukten im Bad
Junior-Hofer befürchtete mit seinem Rededrang zu nerven, was aber keineswegs zutraf.

zuletzt bearbeitet 28.03.2010 10:40 | nach oben scrollen

#78

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 11:32
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Jetzt hätte ich aber trotzdem mal gerne eine Erklärung, was wir uns von diesem "Wirwarengutaberwirhabenverloren"-Geblubber kaufen können. Ich will SCHÖNEN UND ERFOLGREICHEN Fußball. Dieses geblubber nach jedem Auswärtsspiel von wir waren besser und hatten Pech kotzt mich endgültig an.

nach oben scrollen

#79

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 12:13
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Warum sollen wir aber was anderes schreiben, wenn's halt so war?


Tradition heißt nicht die Asche bewahren, sondern das Feuer weitergeben!

nach oben scrollen

#80

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 12:44
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

außerdem habe ich nicht geschrieben wir waren besser, sondern wir waren besser nach den Einwechselungen und v.a. am Ende zu neunt!


was man im Internet alles findet : Nur gut dass es Kaffee und die Lebensweisheiten des Junior-Hofer gibt
Während Junior-Hofer intensiv die Sauna im Hotelkeller nutzte erfreute ich mich (nur) an der Dusche und den tollen Körperpflegeprodukten im Bad
Junior-Hofer befürchtete mit seinem Rededrang zu nerven, was aber keineswegs zutraf.

zuletzt bearbeitet 28.03.2010 12:44 | nach oben scrollen

#81

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 13:35
von sir_langi • Zaungast | 2.672 Beiträge

Besser nach Einwechslungen gewesen zu sein hilft halt a net weiter....schöner neuer moderner Fußball unter Kost .


Hände weg von meiner Paranoia!

nach oben scrollen

#82

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 16:47
von passant • 18.059 Beiträge

Du meintest wohl Magerkost?


Wißt ihr noch damals, Kinder? Wildfremde Menschen haben sich vor Glück weinend in den Armen gelegen. Den Tag des Mauerbaus werde ich nie vergessen.

Wenn sich Andere entsetzt und angewidert abwenden, fängt für uns der Spaß erst an.

nach oben scrollen

#83

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 17:56
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

Der war richtig gut!!!!

nach oben scrollen

#84

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 17:58
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge
nach oben scrollen

#85

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2010 19:40
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Es wäre wirklich an der Zeit, mal die beste Mannschaft VON ANFANG AN auf den Platz zu schicken. Mal sehen, wann das auch ein Herr Kost begreift. Ansonsten kotzt mich dieser Spielbericht nur an. Was bringt es, wenn keine Chance reingeht. DIe Geduld ist, zumindest bei mir, am Ende. Wie schon gesagt. Ich will endlich wieder schönen UND erfolgreichen Fußball sehen - oder wie der Kost die Flatter macht. Das ist jetzt nämlich auch schon scheissegal.

nach oben scrollen

#86

RE: Großbardorf - A - RR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 29.03.2010 02:09
von Venom • Stammspieler | 1.313 Beiträge

Mich fragen dauernt Leute ob Sam verletzt ist weil der immer nur eingewechselt wird...Da tuts net grad gut sagen zu müssen "Ne unser Trainer ist nur zu dumm ihn von Anfang an aufzustellen...". Ich hab viel Gedult mit dem Landesligacoach aber langsam entgleitet mir doch bissel die Fassung... Erst kriegt die Mannschaft keinen Fussball zusammen, jetzt klappts mit dem Kampfgeist usw.. da vermasselts der Trainer. Man muss ja fast meinen wie lieben alle SM das wir die Schmerzen brauchen...


Auch diese Saison werde ich nie den Sand in den Kopf stecken

zuletzt bearbeitet 29.03.2010 02:10 | nach oben scrollen


Besucher: 1 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 1 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz