#61

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.08.2009 21:01
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

Für alle die nicht da waren...Das Highlight des Spiels gab es in der ersten Minute als Bächer im Gewühl freistehend aus 7 Metern den Torwart anschiesst!
Wenn das Ding reingeht....lassen wir es....

Im Hofer Spiel zu wenig Bewegung ohne Ball, lag es am Wetter? Keine Ahnung, aber dieses Kick n rush hatte mit Fussball nix zu tun...Die Bayreuther haben auch alles unternommen, um das Spiel zu zerstören und nen Spielfluss aufkommen zu lassen...
Karnitzky Note 1! Der Rest eine Enttäuschung...Vorallem der Sturm, der durch Laufspiel Räumen schaffen hätte müssen...Da hab ich wirklich zum ersten mal Deptalla vermisst...


_________________________________
"Ausser Hans könnt Ihr alle gehn!"

"Ich bin Hans!"

nach oben scrollen

#62

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.08.2009 22:13
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

venom ! selber die Klappe halten. Wer da nicht durchblickt und endlich einen neuen Trainer fordert, dem ist nicht mehr zu helfen

nach oben scrollen

#63

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.08.2009 22:22
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Und wer immer erst hier im Forum angekrochen kommt, wenn die Mannschaft ihm offenbar den Gefallen getan hat nicht das erwartete Ergebnis erzielt zu haben, sollte sich nicht als Bayern Hof-Fan ausgeben, sondern sich lieber seiner Aquarienzucht oder dem Modellbau widmen!

Wenn Deine Kritik am Trainer so überaus groß ist, dann geh halt endlich mal auf die öffentliche Pressekonferenz, die vor jedem Spiel stattfindet.
Dort könntest Du dem Trainer dann mal selbst sagen wie schlecht er doch offenbar ist und welche konkreten Verbesserungsvorschläge Du hättest!
Außerdem könnten wir uns dann auch mal kennenlernen...


Wer ist der Sieger des heut'gen Tages?
Das sind die Hofer keine Frage(s)!
Von der Saale bis an die Oder, der ganze Platz stinkt heut nach Moder!

nach oben scrollen

#64

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.08.2009 22:29
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Dem Eintrag (ohne "faul" zu wirken.....) kann ich nur zustimmen!!

Übrigens, auch ich hätte heute lieber einen Sieg gegen den Erzrivalen gefeiert.....sooooo isses ja nicht


nach oben scrollen

#65

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.08.2009 22:55
von Venom • Stammspieler | 1.313 Beiträge

EIIIIIIIIIIINSPRUCH: Der mitn Modellbau und Aquarien war ich. Ich verlange Vergweltung und Blutrache

@sportovec. Wenn du einma deine Klappe aufbekommen würdest zu anderen Themen würd mich dei Orschgewaaf a net so nerven...


___________________________________________________

Auch diese Saison werde ich nie den Sand in den Kopf stecken

zuletzt bearbeitet 08.08.2009 23:45 | nach oben scrollen

#66

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.08.2009 23:45
von Eric Noll • Neuzugang | 5 Beiträge

Ich war heute auch mal wieder auf der Au um mir das Derby anzuschauen.
Wenn ich dann hier im Forum lese, frage ich mich, was einige "Fans" für Erwartungen bei einem Derby hegen???
In meinen Augen war es ein ganz normales Derby mit viel Krampf auf beiden Seiten, ok, ein bisschen härter hätte es schon zur Sache gehen können...das ist aber auch das Einzige.
@Ramses:Welchen Spieler hast du eigentlich noch nicht beleidigt? Müßtest ja eigentlich mit allen schonmal durch sein, oder???
Wartrotzdem wieder mal schön auf der Au gewesen zu sein.

nach oben scrollen

#67

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 00:06
von gruml • Auch Krümel genannt | 262 Beiträge

65 Anworten im Bayreuth Thread sind 65 zu viel. Was interessieren uns die eigentlich. Konzentration auf Rosenheim - jetzt.



Schlappentag 2009 - Schlappentag 2010

nach oben scrollen

#68

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 00:13
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Grüß dich Eric, schön mal wieder hier von dir zu lesen! Lässt dich das Fieber "Grüne Au" also nicht los?!?


http://www.dc-harlekin-hof.de

nach oben scrollen

#69

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 00:19
von Eric Noll • Neuzugang | 5 Beiträge

Wie gesagt, ich hatte ja ne schöne Zeit auf der Au, und ein paar Bekannte spielen ja auch noch dort. Da kann mal schonmal vorbeischauen...

nach oben scrollen

#70

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 00:22
von Venom • Stammspieler | 1.313 Beiträge

Der Sascha war ja auch wieder mal als Zuschauer da mit familie. Da kann unsere Killerglatze im Tor jetzt noch so gut sein (und das isser auf jeden fall) ich hätt gern na Prell wieder im tor.. und dann bringt noch jemand na schäffler nen gescheiten schuss bei dann hammer nen richtigen Flüügelstürmer


___________________________________________________

Auch diese Saison werde ich nie den Sand in den Kopf stecken

nach oben scrollen

#71

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 00:30
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Tja Eric, so ist es nun mal! Was manch Fan so von sich gibt........... am besten ohne Kommentar !

Ist aber schön von Dir zu lesen....


nach oben scrollen

#72

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 09:15
von passant • 18.059 Beiträge

Im Endeffekt war die mangelnde Härte im Spiel Grund für das torlose Remis. Hab mich mit Voigt übrigens darauf geeinigt.
Die Zweikämpfe wurden viel zu unentschlossen geführt. Einzig Hartmann is stellenweise ordentlich drauf (warum wohl).
Wenn du BT nich gleich von Anfang an auf die Füße trittst und zeigst wer der Herr im Hause ist, brauchste dich in so nem Derby auch nich wundern, daß die Ratten dann am Tisch tanzen und du nur noch damit beschäftigt bist irgendwie diesen ganzem Krampf wieder n bißchen System zu verleihen. Geklappt hats ja bekanntermaßen nicht.
Naja, ich freu mich, daß mein Tipp danebenging und wir trotzdem nicht verloren haben.


---------------------------------
Weltwirtschaftskrise? Kommt noch!
Sport? Nein danke!

zuletzt bearbeitet 09.08.2009 09:16 | nach oben scrollen

#73

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 10:54
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

WOW, dann war ja gestern alles perfekt, wir haben - anstatt wie befürchtet 3 Punkte abzugeben - zumindest einen geholt. Wenn man sieht dass unser allseits verstärktes Team noch ein paar Wochen braucht, um sich einzuspielen, ist es doch klar dass Bayreuth mit seiner seit Jahren eingespielten Truppe (bei dem nur der junge aufstrebende Ingo Walther neu im Team ist) so auftrumpfen kann. Walther war überall, vor allem er hat auch wirklich guten Spielaufbau mit tollen Pässen und geschickt immer wieder das Spiel auf die andere Seite verlagert. Er ist gerannt, war 2mal schneller als z.B. Zacacnti, hat in der Abwehr Dinger rausgehauen und vorne Druck gemacht. An so einem jungen Hupfer sollten sich unsere Spieler mal ein Beispiel nehmen.
Ganz wunderbar auch unsere Taktik, die schon in den ersten 45 Minunten aufging und dem Trainer absolut keinen Anlass gab, diese nach der Pause anzupassen: hohe Bälle, die (vielleicht hatte ich wirklich Tomaten auf den Augen) nie ankamen und fast immer beim Gegner landeten?
Aber nein, ist schon klar, dass man das in den Vorbereitungsspielen geübte Kurzpassspiel nicht braucht, wenn so erfolgreich mit hohen Bällen gearbeitet wird. Wozu mal mit einem schönen Spielzug das Spiel in Ruhe aufbauen und SIcherheit bekommen, wenn unsere Stürmer jedes Kopfballduell gewinnen und mit unzähligen Torschüssen für riesige Gefahr sorgen? Hartmann hat zwar "gebrannt" und sich wirklcih bemüht, weswegen ja auch soooooo viele gefährliche Situationen dabei herauskamen. Oder auch Schraps, der es sich leisten kann zu bevor er den Ball raus spielt (er mußte ja nicht mal nen Mitspieler finden, die Taktik war ja "hohe Bälle") zu warten bis ein Bayreuther vort ihm aufkreuzt. Technische Fertigkeiten sollten doch eigentlich dennoch niemals einen Bayreuther des Ball bekommen lassen, wozu dann schnell spielen? Sam ist wunderbar viel gerannt, aber meist nur zu Bällen die er eh nicht mehr bekommen konnte. Gibt auch viel Selbstvertrauen wenn man "fast" noch den Ball erhaschen kann, v.a. für Situationen, wo man Torgefahr entwickeln kann. Dazu kam es ja auch im "Minutentakt"...

Anstatt aber auf der PK zuzugeben, dass man mit dem Spiel nicht zufrieden war, kommen wieder Ausreden. Langsam glaube ich dass es so ne Art Lostrommel gibt, wo bei Niederlagen ein Zettel gezogen wird. Es gibt die Varianten "die Mannschaft ist noch nicht eingespielt", "wir haben nicht die spielerischen Möglichkeiten", "wir haben zu viele Verletzte". Neu und DIE Überraschung in Unterhaching war ein extra von Herrn Denzler persönlich eingeschmuggelte Karte "Unterhaching ist besser an Unwetter gewöhnt", die einfach mal ein wenig Pepp in die Ausreden-Ziehung brachte. Der Trainer war zu erstaunt ob der neuen Karte, so dass er sie wirklich vorgelesen hat, weswegen einige aus der Vorstandsebene der Bayern fast ihre Zigarre verschluckt haben.

Warum macht man sich vor Bayreuth in die Hose und tritt nicht mal selbstbewußt auf? Man hat doch das Spielerpotential (Einwurf: ich ziehe die Verletzen-Karte und verweise auf Ichim, Prell, Jörg und Busch!!!). Für mich sah es so aus, dass man sich selbst zu wenig zutraut, ja wirklich SICH SELBST. Wie kann es sein, dass der Bayreuther Kollege jedes halbe Jahr eine uneingespielte scheinbar schlechtere Mannschaft zur Verfügung hat und trotzdem seine Punkte hoilt. Ist dieser andere Trainer wirklich so gut? Was wenn wir heute verlieren, gibts dann ne Trainerdiskussion? Also gut, beißen und kratzen. Das erwarten wir zwar von Bayreuth, aber das machen wir jetzt. Hohe Bälle, Scheiß auf Spielaufbau. Bloß nicht zu offensiv und einen Konter fangen. Haben wir nicht die spielerischen Mittel und wie peinlich wäre das denn - im eigenen Stadion. Die Devise ist - bloß nicht verlieren gegen Bayreuth. Ärgerlich auch die zu offensiv gewählte Ausrichtung des eigenen Teams. Bayreuth "spielt" wir dreschen hohe Bälle. Also hilft nix: Stürmer raus - Defensive stärken. Ein Punkt gegen den Bayreuther Trainerfuchs und den jungen auftrebenden Ingo Walther kann man den 2000 Zuschauern durchaus als Erfolg verkaufen. Noch 2 neue Karten in die Ausredenlostrommel geworfen ("wir sind nicht mehr in den 70ern" und "wir müssen mal überlegen wo wir vor 2 Jahren standen"), diese gleich gezogen dürfte sogar den letzten Zweifler überzeugen, dass es ein toller Fußballnachmittag war. Wenn man es so betrachtet, werden sicher bald wieder so viele Zuschauer auf die Au strömen - ein Punkt gegen Bayreuth, besser als keiner.

Warum hat denn jeder so ernst geschaut nach dem Spiel. Nein, wir haben nicht verloren, es ist bestimmt auch nicht weil man nur einen Punkt geholt hat. Dafür ist der Hofer Fan zu vieles gewohnt, hat zu viel erlebt und ist zu realistisch in seinen Erwartungen. Es war einfach das "wie". Die Mannschaft ist stärker, konnte aber ihre Stärken nicht auspielen. Es war (und das habe ich in über 10000 Beiträgen hier bisher (fast) nie geschrieben) ein sauschlechtes Spiel. Erschreckend wie wenig Spielwitz und Spielverständnis eine Hofer Mannschaft haben kann.

Fehler kann man immer machen, auch als Trainer, aber bitte das nächste Mal einfach ehrlich sein und sagen "war heute ein Scheißspiel, wir habens verdummt und die falsche Taktik gewählt" als immer alles positiv zu sehen zu wollen. Deshalb gabs wohl auch keinen Beifall dieses Mal auf der PK weil keiner der Anwesenden mit der Schönrederei einverstanden war.


B.H.F.C.!

zuletzt bearbeitet 09.08.2009 10:58 | nach oben scrollen

#74

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 11:04
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

@Eric Noll: Ach so, ich soll, für dieses Spiel gestern, also auch noch beifall spenden. Ich kann übrigens nicht erkennen, welchen Spieler ich hier im Forum in diesem Thread beleidigt haben soll. Bei diesem Grottengekicke gestern ist ja wohl nicht nur mir der Gaul durchgegangen. Sogar der Harnstein hat mal geschimpft, das zumindest der Nebenmann es hören konnte. Und das heißt was bei diesem Gemütsmenschen. Im Übrigen würde ich Dir mal raten, Dich bei den Zuschauern umzuhören, was die von Deinem gekicke gehalten haben. Wenn ich es sage, heißt es ja gleich wieder, ich wäre beleidigend.


nach oben scrollen

#75

RE: Bayreuth - H - HR 09/10

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.08.2009 11:04
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Hier übrigens der erste Videobeitrag zum gestrigen Spiel: Klick


Am Mittwoch geht's nach Rosenheim - da fahren wie nen Dreier ein!

nach oben scrollen


Besucher: 1 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 1 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz