#106

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 08:19
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

die werden doch wohl net noch immer unterwegs sein


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#107

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 08:41
von passant • 18.059 Beiträge

keine sorge. der eine is friedlich in der kneipe engepennt und der andere is daheim.


********************************************
"Ich trinke Wodka, Gin und BIER - aber besoffen bin ich nur von DIR!"
nach oben scrollen

#108

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 08:42
von droddl • Joker | 304 Beiträge

Also will ich auch mal meine Sicht schreiben:

Sehr Stark Gestern:Prell! Was der teilweise rausfischt is phänomenal! Goss solide wie immer! Hoffentlich fällt der mal nicht aus! Redondo in der Abwehr wirkte etwas unsicher, machte seine Sache aber gut. Arancino Steigerung um 500%, aber teilweise etwas ungestüm. ;) Bock: Wesentlich mehr Fehler als sonst, aber am Ende, als er zentraler weiter hinten spielte auch besser. In der ersten Halbzeit auch Mihai, der in der zweiten etwas untertauchte, aber dennoch besser als sonst (ausgewechselt für Bauer, der wesentlich effektiver war als sonst). "Okrallka" trotz Tor technisch oft überfordert. Schildt: Wesentlich besser im Mittelfeld aufgehoben als im Sturm. Kommt der von hinten bringt der einfach mehr! Rata (Leider verletzt ausgewechselt für Gabler, der auch nicht weiter negativ auffiel ;). hoffentlich bei Rata nix schlimmes) auch sehr stark! Horn: Sehr, sehr stark gestern. Richtig auffallend! Zaccanti: Unglaublich, was der eigentlich laufen kann! ;)

Zum Spiel: Die ersten 20 Minuten waren die Hofer klar besser, hörten dann aber wieder auf den einfachen Pass zu spielen und ließen sich hinten rein drängen. Tor von Mihai ging ein sensationeller Pass von Zaccanti voraus. Der müsste am zentralen 16m eigentlich schießen, bedient dan aber den Rumänen und der knallt das Ding aus spitzem Winkel unter die Latte! Knackpunkt auch die Rote Karte gegen Frohnlach wegen Nachtretens. Hof fiel nix mehr ein und bolzte alles hinten raus, was postwendend beim Gegner landete. So ging das eine halbe Stunde lang! Zittern pur. Dann die eigentliche Lösung von "Okrallka". Wieder guter Pass in den lauf und "Okrallka" versenkt! Danach hatten die Bayern eigentlich alles im Griff. Bis zum Gegentor 2 Minuten vor Schluss. Plötzlich aber die Chance von "Okrallka" und Zaccanti, die zwei gegen einen auf das gegnerische Tor zurennen. Man hätte den Sack zu machen können, aber "Okrallka" übersieht anscheinend den Gegenspieler und passt zu diesem, anstatt zu Zaccanti abzugeben oder selbst zu schießen. Würzburg hätte den wahrscheinlich selbstredend versenkt! ;)

Fazit: Drei glückliche Punkte! Aber warum sollen wir nicht auch mal Glück haben. Frohnlach mit den zahlreicheren Chancen. Hof hatte vier Chancen und macht 2 Tore! So muss das sein!

Stimmung im Hofer Fanblock sensationell. Das ganze Spiel wurde angefeuert! (Ich frag mal ganz vorsichtig: Warum funktioniert das eigentlich NIE bei einem Heimspiel?) Einzig negativ aufgefallen ist dabei, dass man zwei mal für fünf Minuten nix vom Spiel gesehen hat! ;)

Alles in Allem sehr sehr überraschend und erfreulich!!! Danke Jungs, das wollen wir sehen und nicht eine Mannschaft, die sich aufgibt!

Jetzt werden sicherlich wieder einige schreiben, dass der Miesepeter ja plötzlich wieder ach so euphorisch ist, ABER: Ich hatte nur geschrieben, dass man, bei einer Leistung wie in den letzten beiden Heimspielen, wohl gegen niemanden mehr einen Punkt holen wird. Schön, dass man eines Besseren belehrt wurde!

bye droddl

nach oben scrollen

#109

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 08:42
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

dann is ja gut


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#110

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 08:48
von passant • 18.059 Beiträge

Kann mich eigentlich nur anschließen und ich bin jetzt mal ehrlich (wirklich!!!) ich hatte schon mit nem Dreier gerechnet. Wieso auch nicht. Das sind alles nur Menschen, die dort spielen. Wenn mein Chef mich heut zamscheißt weil ich was verbockt habe dann versuch ich im Normalfall halt was besser zu machen. Und das bessere "Material" () haben wir allemal. Problem is halt einfach, daß die das näxte Heimspiel wieder verlieren können und dann siehts halt wieder beschissen aus. Egal!


********************************************
"Ich trinke Wodka, Gin und BIER - aber besoffen bin ich nur von DIR!"
nach oben scrollen

#111

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:11
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Zitat von Ziege1
@Ramses: lies mal deine Beiträge nach dem letzten Spiel genau durch. Müsstest du nicht demnach heute einen anderen Schreibstil anwenden. Etwa einen versönlicheren als den zuletzt verwendeten? Bin ja mal gespannt was dieses Mal ... ach scheiß drauf, du warst net dabei, kannst es also nicht beurteilen, was unsere Mannschaft zu leisten vermag, wenn sie angefeuert und nicht anonym angeschissen wird!


Du weist genau, das es das erste mal seit Jahren ist, das sich unsere Jungs OHNE Trainerwechsel am eigenen Schopf wieder aus dem Sumpf gezogen haben. Wenn man nur die ersten drei Spiele sieht ist es ja, zumindest daheim, immer schlimmer geworden. Gegen den WFV konnte man ja nicht mehr von Fußball sprechen. Gestern hatten wir anscheinend wieder das, was uns diese Saison stark macht: Eine Bombenfeste Abwehr und einen Zaccanti, der spiele alleine entscheidet. Sowie einen Okraffka, der mal wieder trifft. Wer sowas erwartet hat, nach den beiden Heimspielen, der war für mich ein unverbesserlicher Optimist.


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen

#112

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:14
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

und was ist schlimmer. Ein unverbesserlicher Optimist zu sein, oder ein Stinkstiefel der ewig rumgrantelt und echt schlimm motzt (gelinde ausgedrückt)?


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#113

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:16
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Oder anders ausgedrückt: an deinen Motivationskünsten lag es sicherlich nicht, dass unsere Jungs gestern gewonnen haben.


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#114

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:21
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Blos, weil ich geschrieben habe, was andere Verbal ausgedrückt haben. Machs Dir ruhig weiter so einfach.


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen

#115

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:26
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Das war jetzt echt ein Brüller
Dann hab ich mich wohl grad am unschuldigsten ausgelassen...


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#116

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:28
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Sorry, ich vergaß das Du einen Heiligenschein hast, der Geburtsmäßig auf "ON" steht.


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen

#117

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:29
von droddl • Joker | 304 Beiträge

Ach du bist gar kein Dauergrantler? Du zitierst nur andere Leute? Ach so ist das! Na dann...

Du solltest echt so langsam aber sicher nen Arzt aufsuchen. Ich mach mir Sorgen Ramses! Echt!

bye droddl

nach oben scrollen

#118

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:33
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
Mann, war das gestern geil!!!
Auch wenn ich die nächsten Tage vermutlich Stift und Zettel zur Kommunikation benötige (), aber das war ja wohl mal echt Sahne!
Als erstes mal ein fettes Lob an die Mannschaft, die sich gnadenlos den Arsch aufgerissen, sich in jeden Ball gehauen, und somit letzendlich verdient gewonnen hat. Auch wenn man zum Ende nochmal unnötig zittern musste, aber das hatte definitiv Klasse! Hervorzuheben für mich Neuling Redondo, der nach anfänglicher Nervosität (erstes Bayernligaspiel in der Startelf, wer wäre da nicht nervös) die Bälle hinten konsequent rausgeprügelt hat. Prima Leistung des Jungen.
Und wie schon nach dem WFV-Spiel geschrieben, fällt es dann bei derartigem Kampfgeist auch leichter, die Jungs anzufeuern. Wobei das, was da gestern in puncto Stimmung abgelaufen ist, ja wohl mal einfach nur Porno (Golle ) war
Stimmung schon im Bus top, wobei ich da nicht viel drauf geb; man kennt das ja, auf der Fahrt wird Partéy gemacht, und im Stadion herrscht Funkstille. Nicht aber gestern.
42 (kann das stimmen?) Busgäste + 15 Plauener (danke nochmal!) haben die Bude gerockt bis kurz vorm Kollaps. Kann mich ehrlich gesagt nicht erinnern, wann wir das letzte Mal 90 derart geil am Rad gedreht haben.
90 Minuten Support ohne Pause, besonders geil die gemeinsame HUMBA mit den Vogtländern incl."Scheiss Gayreuth" und "Scheiss Wismut Aue" (@Ramses: selbst Giorgio hat nach dem Spiel mitgemacht, ist jetzt dein Weltbild zerstört? ). Das stellt selbst den genialen Auftritt in Kempten in der letzten Saison in den Schatten. Da hat die sinnlose, müde belächelte drei Mann-Abordnung aus Gayville bei ihren Herdenpapis wohl so einiges zu erzählen, hehe.
Stören wollten den gestrigen Abend nur einige kleine grüne Männchen, die erst einen Plauener wegen Fotografierens (...) rausgezogen, und nach erneutem Wetterumschwung (sprich, Nebel) einfach mal wahllos jemanden einkassiert haben, um ihn ein paar Minuten später mit den Worten "Wir haben halt nen Schuldigen gebraucht" wieder gehen zu lassen. Sinnloses Volk, aber das ist man ja nicht mehr anders gewohnt.
Dank geht abschliessend noch an die Mannschaft, 15 mal Plauen, den Busfahrer, Inferno-Uli für die mitgebrachten Coburger (), alle, die noch mitgeholfen haben, unser mobiles Gefährt zu säubern., sowie die süsse Bedienung im Alten Bahnhof fürs Bier bringen (gelle, Ziege? ).

--------------------------------------------------
"Nuestras amarillas-negras banderas ondean con el viento y Baraidas mentiras no duraran por mucho tiempo..."
zuletzt bearbeitet 28.03.2009 09:45 | nach oben scrollen

#119

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:48
von Polarsonne • ( Gast )
avatar

Kleine Korrektur muss sein: Es waren keine drei Mann aus GT, sondern drei Knaben mit Mineralwasser...


Ich bin der Polarschorsch aus der Wagnerstadt,
der von allem immer eine Ahnung hat...
Mein Verein ist aufgebaut auf Lug und Trug,
was nichts an einem ändert: Ich bin klug!
nach oben scrollen

#120

RE: Frohnlach - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 28.03.2009 09:49
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Ich bitte höflichst um Verzeihung


--------------------------------------------------
PLAUEN UND DER FC BAYERN HOF!
nach oben scrollen


Besucher: 1 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 1 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272684 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz