#301

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.12.2008 13:51
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Wobei ich befürchte, dass es dann gerade für unterklassige Vereine noch schwieriger werden wird, sich zu qualifizieren.


--------------------------------------------------
Gayreuth ist wie Helmbrechts- da fahr ich mit der Zweiten hin.
nach oben scrollen

#302

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.12.2008 15:28
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Wirklich bis ins Detail beschrieben ist der Modus ja leider auch nicht, mindestens 2 Fragen hätte ich da noch:
1. Wie werden die 40 Teilnehmer aus den heuer 71 bayerischen Dritt- bis Sechstligisten, die keine zweiten Mannschaften sind, ermittelt?
Einfach frei gelost, 31 Spiele und 9 Freilose, oder wie?
2. Wird die Runde der letzten 64 dann schon bayernweit gespielt, d. h. könnte es passieren, dass Bayern Hof dann zum Kreissieger Allgäu fahren muss? Fände ich auch doof.

nach oben scrollen

#303

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.12.2008 16:21
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge
Außerdem würde uns dieses System grade mal zwei Spiele sparen. Statt der 4 Spiele auf Kreisebene im August und September müsste man dann 2 Runden sonstwo in der Saison unterbringen. Bzw. man würde 6 Gegner aus Oberfranken gegen 4 aus ganz Bayern tauschen. Fraglich, ob das eine so große Verbesserung ist. Und was wird eigentlich aus dem schönen Bezirkspokal für den Trophäenschrank?
zuletzt bearbeitet 17.12.2008 16:36 | nach oben scrollen

#304

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.12.2008 20:48
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Scheiß System, sinnloses Herumgegurkele in ganz Bayern.

Wie soll ein möglicher Kreissieger Vordorf eine 1.000 Euro Busfahrt nach Sonthofen oder sonstwohin bezahlen. Und was passiert, wenn die gar in die nächste Runde kommen und nochmal wo hindaddeln müssen.

Schwachsinn hoch zehn, man nimmt dem Fan mal wieder Derbys und will sie eigentlich ganz raus haben, denn wieso sollte ich wegen dem Pokal Mittwoch um 17Uhr30 nach Burghausen oder Gundelfingen fahren (mal davon abgesehen, dass eigentlich keiner das bewerkstelligen kann).


---------------------------------------------------
http://www.rohstoff-woche.de - Eine Woche
Rohstoffe aus "fränkischer" Sicht.
Eintragen kostet nichts!
nach oben scrollen

#305

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.12.2008 22:11
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
@TimR:
weil dir die Grounds noch fehlen?

--------------------------------------------------
Gayreuth ist wie Helmbrechts- da fahr ich mit der Zweiten hin.
zuletzt bearbeitet 17.12.2008 22:12 | nach oben scrollen

#306

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.12.2008 22:20
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Zitat von Junior-Hofer
@TimR:
weil dir die Grounds noch fehlen?


Schnaggala!


---------------------------------------------------
http://www.rohstoff-woche.de - Eine Woche
Rohstoffe aus "fränkischer" Sicht.
Eintragen kostet nichts!
nach oben scrollen

#307

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 19.12.2008 23:03
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Folgendes steht fest:

Sollten wir es tatsächlich schaffen, den oberfränkischen Bezirks-TOTO-Pokal zu gewinnen, müßten wir gegen den Sieger aus Mittelfranken antreten.
Heißeste Kandidaten: Ansbach, Erlangen-Bruck ... das wäre auf jeden Fall ein Auswärtsspiel.

Sollten wir auch das Ding noch schaffen, dann müßten wir zum alles entscheidenden Einzug in den DFB-Pokal gegen den Sieger aus erster Niederbayern gegen Zweiter Oberbayern antreten.
Heißeste Kandidaten: Bad Kötzting, Unterhaching, Burghausen ... gegen die beiden letzten hätten wir Heimrecht, gegen alle anderen Mannschaften, die da noch drin sind müßten wir auswärts ran.

Zunächst einmal gilt es aber noch den Sieger aus GT vs. Bamberg und/oder Frohnlach und/oder Selbitz aus dem Weg zu räumen.


---------------------------------------------------
http://www.rohstoff-woche.de - Eine Woche
Rohstoffe aus "fränkischer" Sicht.
Eintragen kostet nichts!
nach oben scrollen

#308

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 20.12.2008 18:00
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Wie unser Trainer bereits gesagt hat, sind wir in der Liga im Soll, so das man sich den DFB-Pokal mal etwas mehr widmen kann.


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen

#309

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.12.2008 09:32
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

auf gehts!


_________________________________
"Wollt Ihr gewinnen, oder ist das jetzt ein Unentschieden?!"

"Eine Frau is wie ein Christbaum, es kommt drauf an, was Sie an hat!"
nach oben scrollen

#310

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.02.2009 10:53
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

____________________________________________________
"Drehstuhlhockey? Ich dachte wir spielen Cincinnati-Zeitverschwendung!"
nach oben scrollen

#311

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.02.2009 11:21
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Schön, damit sind meine Fragen ja beantwortet, und das ganze klingt jetzt wirklich plausibel und nach einer guten Sache. Wobei die Idee, das Finale "attraktiver" zu machen, indem der Verlierer gewissermaßen 15000 Euro "Strafe" zahlen muss, die der BFV dann "irgendwie anders" verteilen will, ja schon fast hinterlistig ist. Jedenfalls ein gutes Argument für die Spieler der Siegermannschaft, genau diesen Betrag als Prämie zu verlangen.

nach oben scrollen

#312

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.02.2009 11:26
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

@Theo: da steht aber

In Antwort auf:
Der Sieger gibt 10 000, der Verlierer des Finals 25 000 Euro an den BFV zurück.


*************************************************
Gayreuth war sportlich durch, doch B.H.F.C. hat gewonnen!
nach oben scrollen

#313

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.02.2009 11:29
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge
Eben, also 15000 mehr vom Verlierer. Die ersten 10000 sind gewissermaßen "Hauptrundenteilnahmesteuer".
zuletzt bearbeitet 05.02.2009 11:29 | nach oben scrollen

#314

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.02.2009 11:37
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Das find ich allerdings ziemlich frech. Ziel ist es doch in die erste Hauptrunde zu kommen. Und dann kommt der BFV und kassiert erstmal 10.000 oder gar 25.000 Öcken ab. Suuper.


____________________________________________________
"Drehstuhlhockey? Ich dachte wir spielen Cincinnati-Zeitverschwendung!"
nach oben scrollen

#315

RE: TOTO-Pokal 2008/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.02.2009 11:42
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Kann ich mir auch noch nicht wirklich vorstellen, dass das so durchgeht.

nach oben scrollen


Besucher: 3 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 3 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : 1910er

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz