#76

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.05.2008 23:11
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge
Und jetzt setze ich nochmal einen drauf (Ich bin wirklich auf 290!!!). Wir haben diese Saison ca. ZWANZIG Tore aus dem NICHTS bekommen. ZWANZIG!!!!! Mögen sich die Herrn Abwehrspieler das mal auf der Zunge zergehen lassen. WENGEN eurer UNFÄHIGKEIT STEIGEN WIR AB!!!!

Das das 2-2 klar auf Hruby geht bedarf keiner Diskussion. Warum sind wir in diese Situation überhaupt gekommen. WER war für den Spieler beim ECKBALL (wir lieben es, solche Tore zu kriegen) Verantwortlich? Oder hat Herr Voigt nicht vorgesehen, das der Gegener auch mal eine Ecke zugesprochen bekommt?

_____________________________________________

15.04.2008 DERBYSIEG
zuletzt bearbeitet 18.05.2008 10:28 | nach oben scrollen

#77

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.05.2008 23:59
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Lass es doch mal gut sein......

nach oben scrollen

#78

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 10:25
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Und noch einer Draufgesetzt: Alle Tore "aus dem nichts" nach Eckbällen haben wir immer gefangen, wenn die Ecke von rechts ausgeführt wurde (Richtung Anzeigentor gesehen).


_____________________________________________

15.04.2008 DERBYSIEG
nach oben scrollen

#79

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 10:33
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
Tja, was soll man zum gestrigen Spiel schreiben? Ist das 2-2 jetzt gut oder schlecht? Ehrlich gesagt, ich weiss es nicht. Auf alle Fälle waren beide Gegentore mal wieder total unnötig, da sie im Endeffekt erneut aus dem Nichts gefallen sind. Aber deswegen jetzt auf den Jirí einzuprügeln- Leute, das ist doch nicht euer Ernst!
Sicher muss man ihm das 2-2 ankreiden, aber der Mann hat uns schon so viele Male den Hintern gerettet ( ich erinnere besonders an den 15.04.)- ich halte ihn trotzdem für nen Guten und ich nehm an, dass sich keiner mehr über das krumme Ding ärgert als er.
Stärkster Akteur war für mich auf alle Fälle Daniel Schäffler. Und der Junge hat sich s auch redlich verdient.
Das 1-1 selbst erzielt, dazu ein Torpedo an die Latte ( mal wieder...) und auch sonst stets engagiert.
Deshalb versteh ich auch die Vollpfosten nicht, die ihn nach verlorenen Zweikämpfen so immens angegangen haben.
Aber das sind exakt die Spasemacken, die im selben Atemzug das berühmte "Allmächd, do geh ich nimmer nieber, ab sofort foahr ich nur noch af Trogen!" von sich gegeben haben (der Vollprinz mit der Glatze und Sonnenbrille darf sich hier besonders angesprochen fühlen). Wisst ihr was? F**** EUCH!!!
Jetzt heisst es einfach aufstehen, Mund abwischen, und dann in Ansbach was reissen. Wobei ich da auch gar nicht sooo skeptisch bin, denn die Ansbacher müssen ja unter der Woche noch nach Selbitz.
Und Totgesagte leben sowieso länger.

--------------------------------------------------
Those were the days my friend, Britannia has come to an evil end...
zuletzt bearbeitet 18.05.2008 10:33 | nach oben scrollen

#80

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 10:39
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Kritik an den eigenen Spielern steht bei einigen Besuchern der Au (um es mal höflich auszudrücken) derzeit "hoch im Kurs". Das dazu

nach oben scrollen

#81

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 11:07
von droddl • Joker | 304 Beiträge

Unglaublich is ja, dass sogar bei guten Aktionen fast immer gemeckert wird. So nach dem Motto: "Schieß doch endlich du Arsch!" und im nächsten Moment: "Warum schießt denn der Idiot?" Wie sollen denn die Jungs so sicherer werden? Manchmal fragt man sich einfach nur, warum solche Leute nicht einfach zu Hause bleiben.

Gut war das Unentschieden auf keinen Fall, aber wir müssen dennoch froh sein, das Ding nicht verloren zu haben. Was die Aindlinger für Chancen zum 2:0 vergeben haben und was Hruby zu dem Zeitpunkt raus hat, war einfach nur Glücklich. Leider heißt das in Ansbach muss gewonnen werden! Is halt einfach eine Kacksaison!

nach oben scrollen

#82

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 13:31
von nok • Bankdrücker | 75 Beiträge

Zitat von droddl
Is halt einfach eine Kacksaison!


So wie die letzte Saison ?! Und die vorletzte ?! Und die davor ....

nach oben scrollen

#83

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 13:37
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Hm, sind wir in der vorletzten Saison nicht aufgestiegen? Demnach kann die gar nicht sooo Kacke gewesen sein.
Und die davor bis auf die entscheidenden Patzer beim WFV bzw.in der Relegation gegen Ansbach auch nicht...


--------------------------------------------------
Those were the days my friend, Britannia has come to an evil end...
nach oben scrollen

#84

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 13:49
von nok • Bankdrücker | 75 Beiträge
Zitat von Junior-Hofer
Hm, sind wir in der vorletzten Saison nicht aufgestiegen? Demnach kann die gar nicht sooo Kacke gewesen sein.


Es zählt ja nicht nur der Aufstieg bzw. das, was zum Schluß rauskommt. Sicherlich kann auch in der landesliga nicht jedes Spiel 10:0 gewonnen
werden. Aber insgesamt war das doch auch keine Saison, an die man sich noch Jahre später positiv erinnert. Insbesondere das Heimspiel gegen
Bamberg war doch sehr enttäuschend.
zuletzt bearbeitet 18.05.2008 13:49 | nach oben scrollen

#85

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.05.2008 14:15
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

man man man...erste Halbzeit, totaler Schlafwagenfussball...
Anscheinend gab es zum Halbzeittee n Donnerwetter, denn unsre Jungs kamen wie verwandelt aus der Kabine...Toller Offensivfussball, dem nur ein Tor fehlte...und wieder kriegen wir ein Tor aus dem Nichts...
Dann super Moral und ein Doppelschlag der sich gewaschen hat...geil...
Naja, und der Ausgleich natürlich ein Tor des Monats...Solche Kirschen kriegst echt nur rein, wenn Du unten stehst...
naja...jetzt nicht aufgeben...noch is nix verloren...Auswärts scheinen wir echt besser zu sein...


_________________________________
Jiri Hruby - Fussballgott
nach oben scrollen

#86

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 19.05.2008 09:30
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

geiles Statement, Lissi


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de
nach oben scrollen

#87

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 19.05.2008 10:32
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Der Lissi muß einen Vorfahren bei der Kapelle auf der Titanic haben...


_____________________________________________

15.04.2008 DERBYSIEG
nach oben scrollen

#88

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 19.05.2008 13:30
von Knäcke • Tickerverantwortlicher | 1.573 Beiträge

Also ich weiß ja nicht, die Abwehr hat in den letzten 12 Bayernligaspielen oder seit Voigt die Regie übernommen hat 8 Gegentore bekommen, was ist daran auszusetzen? Nehm ich die beiden Pokalspiele dazu dann sind es in 14 Spielen 11 Gegentore und der Schnitt ist immer noch unter 1.

Also oftmnal hab ich schon das Gefühl, dass der ein oder andere nur immer nach Sachen sucht um zu motzen. Man, man, man.

Gruß
Knäcke


________________________________________________
Ein Fisch, ein Fisch, ein Fisch, er ist immer dorthin, wo auch ich hingegangen bin.
nach oben scrollen

#89

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 19.05.2008 14:41
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Von den 8 waren mal mindestens 3 "aus dem nichts" (Aindling, Heimstetten). Oder besser gesagt: In 3 Situationen hat die Abwehr gepennt bis zum geht nicht mehr.


_____________________________________________

15.04.2008 DERBYSIEG
nach oben scrollen

#90

RE: Aindling - H - RR 07/08

in Heimspiel - Auswärtssieg 19.05.2008 15:19
von Knäcke • Tickerverantwortlicher | 1.573 Beiträge

Ja und weiter? Ich sags nochmal in den letzten 12 Spielen nur 8 Gegentore, davor in 20 Spielen 47 Gegentore, jetzt sehs halt endlich mal ein, dass die Abwehr verdammt an Stabilität gewonnen hat. Vor allem durch die Umstellungen, das Goss in der Innenverteidigung spielt und Karl hinten links.

Ein Kopfballtor nach ner Ecke kannst immer mal kriegen und so'nen Sonntagsschuß halt auch. Aber der Abwehr schon wieder jede Klasse abzusprechen, ist doch Schwachsinn hoch 5. Klar ist es ärgerlich, dass es gerade in zwei so entscheidenden Spielen passiert, aber das ist auch schon alles.

Gruß
Knäcke


________________________________________________
Ein Fisch, ein Fisch, ein Fisch, er ist immer dorthin, wo auch ich hingegangen bin.
nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz