#31

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 10:47
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.392 Beiträge

in dem Fernsehbericht von TVTouring (Lokalfernsehen für Raum Würzburg) wurde der Trainer von Kitzingen interviewt. Sagte was wie, "... alle Vereine der Landesliga wurden von den Verantwortlichen der Hofer Bayern angeschrieben, dass gewaltbereite Hofer Fans zu den Auswärtsspielen fahren können. Uns blieb nichts anderes übrig als ein Polizeiaufgebot zu bestellen". Waren wohl um die 20 Grüne da. In dem sehr objektiven Bericht wurde auch das Foul an Heckenberger gezeigt, war schon sehr brutal, der Check an den Pfosten. Warum auch Heckenberger rot sah "wird wohl für immer das Geheimnis des Schiris bleiben".
Hab den Bericht sogar als .avi aufgenommen! Geiles Tor von Drechsel.


nach oben scrollen

#32

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 11:02
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

In Antwort auf:
alle Vereine der Landesliga wurden von den Verantwortlichen der Hofer Bayern angeschrieben, dass gewaltbereite Hofer Fans zu den Auswärtsspielen fahren können.

Das ist ja bekannt. Aber das mit den sechs namentlich bekannten Angelködern war mir neu. Und ich grüble immernoch...
_________________________________________________
Bayern Hof II gehört in die Regionalliga-Reserverunde!


zuletzt bearbeitet 01.12.2004 11:09 | nach oben scrollen

#33

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 11:08
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.392 Beiträge

Wollte damit nur ausdrücken, dass der Trainer auch insgesamt verwundert schien, weil ja nix passiert ist, und quasi meinte, ihnen blieb keine Wahl...


nach oben scrollen

#34

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 11:11
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Kriegt man so ein Polizeiaufgebot eigentlich immernoch umsonst (d. h. für Steuergelder)?
_________________________________________________
Bayern Hof II gehört in die Regionalliga-Reserverunde!


zuletzt bearbeitet 01.12.2004 11:12 | nach oben scrollen

#35

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 11:16
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.392 Beiträge

denke mal schon, v.a. da es so viele waren. Das gibts bei uns doch fast nur zu Derbys,oder? Im übrigen frage ich mich ob sich der Verein nicht selbst einen schlechten Ruf aufbaut. Ein Schwabacher Studien-Kumpel spricht mich jetzt schon immer mit "Hooligan" an, wobei ich ja definitiv noch nicht negativ aufgefallen bin


nach oben scrollen

#36

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 11:20
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Würde fast vermuten, dass die Urheber dieses unseligen Briefes inzwischen vielleicht auch so denken. In manche Köpfe reinzuschauen, wär schon mal interessant.
_________________________________________________
Bayern Hof II gehört in die Regionalliga-Reserverunde!


nach oben scrollen

#37

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 20:03
von Gonzo • ( Gast )

Wieso, was interessiert Dich als Statistiker ein wirklich absolut leerer Raum?

_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören


nach oben scrollen

#38

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 20:06
von Benny-BHFC • 7.676 Beiträge

hof,die alte hool fabrik

nee,im ernst,der brief ist lächerlich und gelinde gesagt sinnlos
------------------------------------------------------------------------------------------

[BHFC-Sektion Ost-Hof]


LANDESLIGA AUFSTIEGSTOUR 2004/2005


nach oben scrollen

#39

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 20:08
von Gonzo • ( Gast )

Aber die Wirkung die dieser H... von Verfasser damit angerichtet hat - die hats in sich.

_________________________________________________
Mögen sich die Altstädter bald dort befinden, wo sie hingehören


nach oben scrollen

#40

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.12.2004 21:08
von strößi • Die rote Macht | 121 Beiträge

gibts des avi vielleicht per mail?! wär super!!!

ciao
strößi
______________________________________________
!!!Torsten Drechsel FußballGOTT!!!
!!!!!!!!!!AUFSTIEG 2005!!!!!!!!!!!


nach oben scrollen

#41

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.12.2004 09:52
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

Eine Frage: Wenn auch Kitzingen angeschrieben wurde, was ja zutrifft...muss ja im Brief auch darauf hingewiesen worden sein, dass die Fans durchsucht werden sollen und keine Glasflaschen ausgegeben werden sollen...TJA LEIDER WURDEN WIR NICHT DURCHSUCHT, und DAFÜR WURDEN WIEDER BIERFLASCHEN AUSGEGEBEN...

Versteh ich nicht...Auf Fans wird hingewiesen, aber auf die Bierflaschen wurde nicht reagiert...es ist ja leichter die Polizei anzurufen, als Pappbecher einzukaufen!
______________________________
Vermeide den Kater, bleibe betrunken


nach oben scrollen

#42

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 02.12.2004 10:00
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Wieso? Es ging doch nur um die sechs Köder. Nachdem klar war, dass die nicht dabei waren, konnte man doch den anderen ruhig Flaschen geben. Jedenfalls werden die so gedacht haben.
_________________________________________________
Bayern Hof II gehört in die Regionalliga-Reserverunde!


zuletzt bearbeitet 02.12.2004 10:01 | nach oben scrollen

#43

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.12.2004 08:07
von Jürgen • Bamberger Ultra | 813 Beiträge

SG der Bayernliga

07.12.2004
266
Besetzung:
Ferber, Ibler, Bohner
Urteilstext:
Fall 266: Landesliga-Spiel FVGG BAYERN KITZINGEN - FC Bayern 1910 Hof am 27.11.04.
I. Spieler Spendel Mario, FVGG BAYERN KITZINGEN, wird gemäß § 67/2 RVO für 6 Meisterschaftsspiele der Landesliga-Mannschaft des FVGG BAYERN KITZINGEN gesperrt.
II. Die Sperre gilt darüber hinaus für alle weiteren Spiele seines jeweiligen Vereins bis zum Ablauf des 6. Meisterschaftsspieles der Landesliga-Mannschaft des FVGG BAYERN KITZINGEN, längstens jedoch bis einschließlich 09.01.05.
Stellungnahme lag nicht vor Kosten € 40,00 FVGG BAYERN KITZINGEN (7242).

Urteilstext:
Fall 265: Landesliga-Spiel FVGG BAYERN KITZINGEN - FC Bayern 1910 Hof am 27.11.04.
I. Spieler Heckenberger Florian, FC Bayern 1910 Hof, wird gemäß § 65/1 RVO für 2 Meisterschaftsspiele der Landesliga-Mannschaft des FC Bayern 1910 Hof gesperrt.
II. Die Sperre gilt darüber hinaus für alle weiteren Spiele seines jeweiligen Vereins bis zum Ablauf des 2. Meisterschaftsspieles der Landesliga-Mannschaft des FC Bayern 1910 Hof, längstens jedoch bis einschließlich 12.12.04.
Stellungnahme lag vor Kosten € 0,00 FC Bayern 1910 Hof (5155).

Begründung:
Kosten berits im Fall 264 abgedeckt.

Urteilstext:
Fall 264: Landesliga-Spiel FVGG BAYERN KITZINGEN - FC Bayern 1910 Hof am 27.11.04.
I. Spieler Drechsel Torsten, FC Bayern 1910 Hof, wird gemäß § 65/1 RVO für 2 Meisterschaftsspiele der Landesliga-Mannschaft des FC Bayern 1910 Hof gesperrt.
II. Die Sperre gilt darüber hinaus für alle weiteren Spiele seines jeweiligen Vereins bis zum Ablauf des 2. Meisterschaftsspieles der Landesliga-Mannschaft des FC Bayern 1910 Hof, längstens jedoch bis einschließlich 12.12.04.
Stellungnahme lag vor Kosten € 40,00 FC Bayern 1910 Hof (5155).


Flitzer-rules


nach oben scrollen

#44

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.12.2004 09:20
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Toll! Der Kitzinger Torwart wird also härter bestraft. Bloß dass das keine Auswirkungen hat. Sportrichter sind schon spaßige Menschen!
_________________________________________________
Keine Regionalliga ohne FC Spayer Hof... !?!


zuletzt bearbeitet 08.12.2004 09:20 | nach oben scrollen

#45

RE:Kitzingen

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.12.2004 11:04
von schorschla • Weismain-Allesfahrer | 2.869 Beiträge

@theo: sicher hat es auswirkungen. wie wir in bayreuth seit dem "lex kaufmann" wissen

hecke und todi pausieren zwei spiele in der landesliga und für den fall der fälle (es gibt keine spiele mehr...) in der bol-mannschaft - die zwei spiele in der bol längstens bis 12.12.04. die beiden spiele in der landesliga in jedem fall. sprich in der letzten woche und am samstag (so gespielt wird). sollte samstag ausfallen, verschiebt sich die sperre aufs erste im nächsten jahr AUSGETRAGENE spiel.

beim kitzinger hüter sieht es genauso aus: er pausiert in jedem fall sechs Spiele in der landesliga. das längstens bis mitte januar bezieht sich auf andere mannschaften.

bei uns sah es ähnlich aus: kaufmann kriegt in friesen rot, wird für fünf spiele der landesligamannschaft und andere spiele längstens bis x gesperrt. nach drei spielen in der landesliga war tag x abgelaufen und er hat in würzburg und gegen coburg (beide verloren) gespielt. daraufhin wurde er nach selbstanzeige vom verein nachträglich nochmals für zwei spiele in der landesliga und längstens bis 29.11.04 gesperrt. haibach wurde gespielt und sand ist ausgefallen - daher ist er am samstag gegen pettstadt nochmal aussen vor. er hätte aber gegen schweinfurt in der bayernligamannschaft auflaufen dürfen....

danke an unsere statutenmenschen für solch feine kleinigkeiten am rande....


nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LisaCF
Forum Statistiken
Das Forum hat 3708 Themen und 271950 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : SD-Uwe

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.