#31

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 10:26
von bayern-hof.com • ( Gast )
avatar

gut fang ich herrn lippert!!!
bei der pressekonferenz erhob er das wort und meinte:

letzte saison haben wir gegner 6 oder 7-0 besiegt. würzburg spielte meisten nur 1 oder 2-0.
siege sind wichtig. wir wollen aufsteigen. und wie ist scheiß egal!!!!
___________________________________________________
http://www.bayern-hof.com


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#32

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 11:09
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.333 Beiträge

Mit der im Mitterteich-Spiel gezeigten Form aufsteigen. Mir scheint es könnte im Vorstand auch noch ein paar Leute geben, die nicht ganz bei der Sache sind.
Andererseits - die Mannschaft IST absolut Bayernligatauglich. Wenn man sich das Mitterteichspiel genau ansieht - da waren techische Sachen dabei die der Wahnsinn waren. Es fehlt halt blos ein Trainer der in der Lage ist das ganze zu einer Mannschaft zusammenzusetzen.


zuletzt bearbeitet 14.08.2005 11:25 | nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#33

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 11:32
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.496 Beiträge

Naja, berauschend war das Spiel ja net gerade (vor allem die 2. Halbzeit), aber ich hatte nie das Gefühl, das wir irgendwie das Spiel aus der Hand geben könnten. Denke lieber ungefährdet gewinnen und Kräfte sparen fürs Auswärtsspiel am Dienstag in Würzburg, als die 2. HZ Powerfußball spielen und die Mitterteicher mit ner Klatsche heimzuschicken und in WÜ dann zu verlieren. Oder seh ich das falsch??


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#34

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 11:52
von bayern-hof.com • ( Gast )
avatar

würzburg hat letzte saison selten überragent gespielt. aber gewonnen!!!!!!!
___________________________________________________
http://www.bayern-hof.com


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#35

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 11:59
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.496 Beiträge

Genau, Tordifferenz ist ja eh shitegal, 3 Punkte sind wichtig!!!


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#36

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 14:03
von nok • Bankdrücker | 75 Beiträge

Ich habe alle vier Spiele in dieser Saison gesehen.

Drei schwache Spiele, 1 gutes ( BT ! ).

Subjektiv gesehen ist die Mannschaft schwächer als letzes Jahr.
Aber vielleicht ist das sogar Absicht, aus taktischen Gründen.

Ich gehe seit über 20 Jahren auf die Au, weil hier immer Offensivfußball gezeigt
wurde, wenn auch mit unterschiedlichem Erfolg.

Wenn es aber nun so ist, das in Heimspielen nicht mehr offensiv gespielt wird,
bzw. nach einem 1:0 oder 2:0 nur noch hinten drin gestanden bzw. Standfußball
gespielt wird und 80 Minuten Langeweile herrscht
...
dann werde ich mir in Zukunft den Besuch der Spiele sparen.

Herr Lippert kann sich dann am Erfolg und Ergebnis erfreuen und die paar Zuschauer, die noch kommen, per Handschlag begrüßen. Wo war denn Stimmung am Freitag ? Null.

Nur der Erfolg ist nicht alles. Wenn ich Erfolgsorientierten Fußball sehen will, kann ich auch nach Bayreuth, Nürnberg oder Aue fahren.

Oder vielleicht, man glaubt es kaum, nach Selbitz. Die Erfolge der Bayern kann man Abends dann im Videotext nachlesen. Man freut sich über ein ermauertes, langweiliges 2:0 und hat aber nachmittags ein attraktives Spiel gesehen.

Gegner mit so schwacher Leistung wie Sand und Mitterteich sind letztes Jahr aus dem Stadion geschossen worden. Jetzt anscheinend nicht mehr.

Das Argument mit dem Kräftesparen zieht doch auch nicht.
Am Freitag wurden also Kräfte für den Dienstag gespart ? Und am Dienstag ? Dann für den nächsten Freitag ? Auch da kann icht voll gespielt werden, denn eine Woche später ist ja schon das nächste Spiel !

Das werden natürlich alle, die eine gelb-schwarze Vereinsbrille aufhaben, anders sehen. Da wünsche ich viel Spaß diese Saison.


zuletzt bearbeitet 14.08.2005 14:07 | nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#37

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 15:07
von bayern-hof.com • ( Gast )
avatar

(((Wo war denn Stimmung am Freitag ? Null.)))

ich wüsste nicht, wann das letzte mal daheim stimmung war. ahh doch. letztes jahr gegen würzburg.


(((Gegner mit so schwacher Leistung wie Sand und Mitterteich sind letztes Jahr aus dem Stadion geschossen worden. Jetzt anscheinend nicht mehr.)))

haben wir letzte saison nicht 2X gegen sand verloren?


___________________________________________________
http://www.bayern-hof.com


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#38

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 15:35
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.333 Beiträge

@nok: Ich gebe Dir voll Recht aber ich finde, es liegt Ausschliesslich am Trainer. Ohne vernünftige Taktik (ich frage mich ohnehin, ob der Kost ÜBERHAUPT eine Taktik hat) ist halt kein begeisternder Offensivfußball möglich.


zuletzt bearbeitet 14.08.2005 15:37 | nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#39

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 17:03
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.127 Beiträge

Jetzt bleibt mal alle Locker. Haaallo wir haben fei gewonnen. Wenn ich das schon wieder hör: dann geh ich nimmer auf die Au. Was macht denn ihr bitte wenn wir mal verlieren?


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#40

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 17:42
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.315 Beiträge

harnstein@ ...na nimmer auf die "Au" gehn, oder ?? Also ich fand dass Spiel auch nicht sonderlich toll (ich weiss, ich weiss, WIR wollen aufsteigen), aber kuckt Euch mal manches Spiel aus der "Eliteliga" an, wenn man sich dass 90 Minuten antut fragt man sich auch oft, warum die Jungs so viel Kohle verdienen....
Soll natürlich keine Rechtfertigung sein....vielleicht kommt ja schon am Dienstag eine Steigerung........aber vorsicht, die Kickers haben bei Bayreuth II gewonnen, können also so schlecht nicht sein....


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#41

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 23:33
von nok • Bankdrücker | 75 Beiträge

In Antwort auf:
haben wir letzte saison nicht 2X gegen sand verloren?

Unsinnige Argumentation. Sand ist in dem Jahr schwächer als letztes Jahr, hat man im 1. Spiel deutlich gesehen.


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#42

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.08.2005 23:43
von nok • Bankdrücker | 75 Beiträge

In Antwort auf:
Jetzt bleibt mal alle Locker. Haaallo wir haben fei gewonnen. Wenn ich das schon wieder hör: dann geh ich nimmer auf die Au. Was macht denn ihr bitte wenn wir mal verlieren?

Ich habe mir schon grottenschlechte Spiele angeschaut und bin trotzdem noch gegangen.

Hier geht es um die Spielweise, das darf doch hinterfragt werden. Spielt die Mannschaft so "zurückhaltend", weil es nicht besser geht ? Oder steckt Absicht dahinter ?

Gegen Sand war wenigstens noch ein wenig Spannung vorhanden ob der knappen Führung, aber ansonsten herrschte doch nur Langeweile.

Hoffen wir mal auf Besserung.


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#43

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.08.2005 07:32
von bayern-hof.com • ( Gast )
avatar

jaaaaaaaa es steckt absicht dahinter!!!!

finde es auch nicht schlecht. so kann man die mannschaft schonen und man gewinnt trotzdem??
es sind ja keine profies gell gonzo?
und wenn man schon neun mal die woche trainiert muß man wenigstens beim spiel ein wenig zurückschrauben.

und:
mit deiner spannung!!! ich frage mich überhaupt was du redest.
wenn wir 5-6-7-8 oder neun tore schießen ist ja soooooo viel spannung beim spiel.

in erster linie bin ich doch glücklich wenn unsere mannschaft gewinnt(wie ist doch scheiß egal).
ist es dann noch ein geiles spiel ist es um so besser. ODER HABE ICH DA NICHT RECHT????
___________________________________________________
http://www.bayern-hof.com


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#44

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.08.2005 08:27
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.833 Beiträge

Klar steckt Absicht dahinter. Wieso schlagen hier jetzt welche auf Thomas Kost ein, weil er versucht, aus den Fehlern der letzten Saison zu lernen? Dafür hätte ich Verständnis, wenn alles genauso weiterginge. Es hat sich nun aber gezeigt, dass gegen starke Gegner mit purem Hurrastil nicht zu gewinnen ist (auch wenn er gegen schwache natürlich spektakulärer aussieht). Man kann aber auch schwer gegen die Starken so und gegen die Schwachen anders spielen, eine taktische Grundordnung muss sich einspielen.
Die andere Sache ist die spezielle Situation am Freitag, wo einerseits das schwere Spiel in Würzburg schon irgendwo im Hinterkopf war, andererseits der Gegner, von dem man sich ja doch auch einiges erwartet hatte, von der ersten Minute an so gespielt hat, als würde er sich sowieso nichts ausrechnen und es wäre ihm auch völlig egal. Da soll man nach einer 2:0-Führung nicht die Motivation verlieren ...
Also freut euch lieber, dass wir endlich wieder auf Platz 1 stehen! Schbidznreider, Schbidznreider, hey, hey!!!
__________________________________________________
Spielpraxis ja, Wettbewerb nein!
Zweite sucken


nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.

#45

RE:Mitterteich

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.08.2005 10:58
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.392 Beiträge

Und wenn man sich die Hinrunde letzte Saison anschaut, dann haben wir diese Saison gegen BT2, Mitterteich und Sand zusammen 8 Punkte mehr geholt. So schlecht kann es doch auch nicht sein, oder?


zuletzt bearbeitet 15.08.2005 10:59 | nach oben scrollen
lockDas Thema wurde geschlossen.


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: LisaCF
Forum Statistiken
Das Forum hat 3708 Themen und 271950 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute war 1 Mitglied Online : SD-Uwe

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.