#31

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.07.2016 22:19
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

DERBYSIEGER


Zurück zu den Wurzeln...FC Bayern Hof
nach oben scrollen

#32

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.07.2016 22:20
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

@jogger: Man erwartet dich beim Gogo, soll ich ausrichten.


https://sicherungsblog.wordpress.com/201...itzen-beim-bgh/
nach oben scrollen

#33

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.07.2016 22:23
von Thomas D. • Joker | 398 Beiträge

Saisonstart besser als zu erwarten war.
Kaum zu glauben, was unser trainer in der kurzen Zeit zusammengebastelt hat. Die Neuzugänge haben auch erst mal eingeschlagen und denen ihren keeper aus der Gattung der Wirbellosen vermisse ich einen Scheißdreck.

Schrappo`s on fire


suum cuique
nach oben scrollen

#34

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 15.07.2016 23:51
von AlexJ • Neuzugang | 5 Beiträge

YES!
Und nun ALLE mit Mann und Maus nach Schweinfurt nächsten Samstag!
Nehmt eure Nachbarn und Freunde mit.
Die CZ-Neuzugänge haben heute richtig Spaß gemacht.

nach oben scrollen

#35

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:06
von HOFgucker • Noch nicht fest im Kader | 24 Beiträge

Was war das denn? - Kompliment. Nicht unbedingt erwartet - aber so etwas von verdient. Kann mich kaum an einen vergleichbaren Derbysieg erinnern, an einen dementsprechenden Saisonauftakt. Eine Mannschaft, die wie aus einem Guss spielte, überlegen war, Torchancen scheinbar nach Belieben kreierte, tlw. Fußball und Kombinationen zelebrierte.
Mit keiner großen Hoffnung auf die Au gepilgert, musste ich mir (wie wohl 2500 - oder waren es doch eher 3300 andere?) mit Freude die Augen reiben. Eine Abwehr, die sicher stand und harmonierte (super Neuzugang Krbecek), ein Schraps, der die Fäden zog, ein Root, der vor Einsatz und Ideen sprühte, ein Holek, der im Zusammenspiel (endlich) mit seinen Nebenleuten mit den Gegnern Katz und Maus spielte. Mein Kompagnon, der das erste mal auf der Au weilte (kennt nur Buli), war ebenso begeistert von diesem Spiel, vom Auftreten der Hofer, vom Einsatz, vom Spielwitz, vom Match allgemein.
Mit großen Bedenken in diese Saison gegangen, muss man den kommenden Spielen fast hoffnungsoll mit Freude entgegenblicken. Falls dieses Niveau beibehalten werden kann, muss man sich vor keinem fürchten, auch nicht vor hochgepeppelten Schnüdeln, vor keinem Pseudoamteurverein, vor keiner Profi-U21/U-23. Bitte lasst das keine Eintagsfliege sein. Dass ihr es könnt, habt ihr heute gezeigt. Überrascht uns weiter, Ihr könnt das - miteinander. Ein Team stand da heute auf dem Platz - und zeigte, auch oder vor allem dank eines Trainers, der alles aus einer Mannschaft kitzeln kann, was mit harter Arbeit, mit taktischer Finesse möglich ist. Toll.


zuletzt bearbeitet 16.07.2016 00:18 | nach oben scrollen

#36

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:11
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Unbestritten ein tolles Spiel der Hofer, ABER: Ich glaube eine schlechtere Mannschaft als die Gays werden wir so schnell auf der Au nicht mehr sehen. Also immer schön konzentriert bleiben und fleißig weiterarbeiten.
Könnte was werden mit dem Klassenerhalt.


"... da wo früher der blaue Stern in der Altstadt war, ist jetzt ja auch so ein Eiswirtshaus drin..." [Bernhard B.]

nach oben scrollen

#37

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:30
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Zitat von harnstein
Unbestritten ein tolles Spiel der Hofer, ABER: Ich glaube eine schlechtere Mannschaft als die Gays werden wir so schnell auf der Au nicht mehr sehen. Also immer schön konzentriert bleiben und fleißig weiterarbeiten.
Könnte was werden mit dem Klassenerhalt.



Und die nächste Mannschaft, die wir an die Wand spielen, war dann wieder die schlechtest oder wie. So ein Saugewaaf kann wirklich nur von einem Bauern Scheissdreck-Fan kommen.
Als nächstes wirst Du noch erzählen, das diese Drecks-Gayreuther absichtlich verloren haben.
Man kann JEDE Super-Leistung schlecht reden. So lange, wie du auf die Au gehst, wäre vielleicht mal eine Pause angesagt. Schau dir lieber deinen Versager-Müller und deinen Fehlgriff-Neuer an und mach die Madig!!!!!!

Ansonsten war es eine SUPER-Leistung. Einen möchtegern Dritlligisten an die Wand gespielt, nach 17 Minuten 3-0 geführt. Da könne echt blos diese Bauer-Scheissdreck-"Fans" noch ein Haar in der Suppe finden.


Lieber kein internationaler Startplatz als auch nur einer dank Bauern München!!

zuletzt bearbeitet 17.07.2016 10:00 | nach oben scrollen

#38

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:32
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Werd dich dran erinnern, wenn du das nächste mal durchdrehst weil wir verloren haben.


"... da wo früher der blaue Stern in der Altstadt war, ist jetzt ja auch so ein Eiswirtshaus drin..." [Bernhard B.]

nach oben scrollen

#39

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:33
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Faszinierend. Man merkt echt genau, wann die Medis aufhören zu wirken


https://sicherungsblog.wordpress.com/201...itzen-beim-bgh/

zuletzt bearbeitet 16.07.2016 00:33 | nach oben scrollen

#40

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:36
von HOFgucker • Noch nicht fest im Kader | 24 Beiträge

Sooo schlecht waren die Bayreuther nicht. Sie hatten "nur" eine Katastrophenabwehr (neudeutsch eine suboptimale) und ein paar zu viele Selbstdarsteller in ihren Reihen, die wohl dachten, dass man die Grüne Au mit Jammern und halbem Einsatz erobert. Aber stimmt schon: Alles geht nur über Konzentration, über das Spiel spielen, was jeder kann - und vor allem über das Spiel miteinander spielen. Und da waren wir heute eine (Spiel-)Klasse besser - und das ist nicht übertrieben. Problem könnte nur sein, dass wir wieder demnächst auf Gegner treffen, die sich wie in der letzten Saison hinten rein stellen, um auf Konter zu warten. Da kann es dann doch schwierig werden. Der Konter zum 3-1 war nicht unbedingt ein Zeichen dafür, dass wir mit einer pfeilschnellen Abwehr gesegnet sind, das vorherige und weitere Spiel aber ein Zeichen dafür, dass wir eine Abwehr haben, die im Zusammenspiel Löcher stopft, sicher steht.


zuletzt bearbeitet 16.07.2016 00:50 | nach oben scrollen

#41

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 00:45
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Die Gayreuther Abwehr war tatsächlich desolat!
Und offenbar hat auch irgendwie die Einstellung in der ganzen Mannschaft gefehlt.
Fast jeden Zweikampf verloren, immer einen Schritt langsamer und auch teilweise lustlos.
Vielleicht hatte man auch einfach die Hosen voll? In Weismain ist die Kulisse halt eher übersichtlich.

Man wird sehen, ob die wirklich so mies waren, oder die Hofer Truppe besser als erwartet...am 10. Spieltag weiß man sicher mehr...


Gegen den BFV kann man mal gewinnen......gegen den B.H.F.C. nicht! 😎👊

zuletzt bearbeitet 16.07.2016 00:46 | nach oben scrollen

#42

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 03:33
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Hervorragend!!! Besser kann ein Saisonstart gar nicht sein. Also wer da freiwillig nicht dabei war.... na ja... es soll ja "Fans" geben, die sogar an so einem Tag andere dazu animieren möchten, den Tag woanders verbringen zu wollen. Hat wohl nicht ganz geklappt. Schon ein wenig erbärmlich.... oder sogar etwas mehr

ha-ha

war bestimmt toll!


Das blöde am Leben ist, dass Arschlöcher auch mitmachen dürfen...!

nach oben scrollen

#43

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 06:49
von Bertold • Joker | 271 Beiträge

Einziger Wermutstropfen - wieder einmal: der Stadionsprecher. Megapeinlich

nach oben scrollen

#44

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 07:41
von HOFgucker • Noch nicht fest im Kader | 24 Beiträge

Stimmt leider zum Teil: Zu 90% macht er die Sache wirklich klasse, die anderen 10% sind traurigerweise gespickt von Benimm-Aussetzern, Unsportlichkeiten und peinlicher Unfairness, die dann den Hofer Zuschauer schamvoll und entschuldigend zu Boden blicken lassen. Wäre schon prima, wenn er sich da mal am Zügel reißen könnte. Doch die Hoffnung habe ich schon vor 15 Jahren verloren... Fast entschuldigend könnte man anmerken, dass er wahrscheinlich gar nicht mitbekommt, was er da verzapft, bzw. er mit der Fähigkeit des schnellen Vergessens ausgestattet ist und er dadurch eine Immunität gegenüber einer Selbstbesserung erlangt hat. Sportliche Freunde macht man sich so nicht, kocht man damit nur Emotionen hoch, die leider auch in Aggressivität münden können. Fast schon ein Bild dafür ist das Bayreuther Zündeln gestern, das er (richtigerweise) missbilligte, wohlweislich aber dabei verdrängt hat, dass er, dank seiner Schmähungen, ein Anstifter zum Zündeln war - zwar nicht physisch aber es gibt auch geistige Brandstifter (und das müsste er in seinem eigentlichen Job wissen).

nach oben scrollen

#45

RE: Bayreuth - H - HR 16/17

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.07.2016 08:14
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Wer war denn Stadionsprecher? Schmidt oder HUbert?


https://sicherungsblog.wordpress.com/201...itzen-beim-bgh/
nach oben scrollen


Besucher: 1 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 1 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272684 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz