#76

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 11:49
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

der war angeblich auch beim auswärtsspiel in ismaning gegen die 60ger.......komisch....bei den 10-12 leut um mich rum war der net dabei...und nach dem spiel hab ich ihn auch nicht gesehn...
da lach ich nur über diese nummer


nach oben scrollen

#77

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 14:31
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Das mit dem Kader ist ja genau die Fehleinschätzung die ich dem Trainer vorwerfe. Sicher sind wir letztes Jahr Zweiter geworden - aber die meisten die mit uns aufgestiegen sind haben sich doch verstärkt!
Spätestens als Schäf abgesagt hat und die langfristigen Verletzungen von Ascherl und Knorr feststanden hätte Schlegel reagieren müssen. Mit einem 20 Mann Kader (die Verletzten bereits abgezogen) von denen
3-4 Spieler keine Regionalligatauglichkeit haben in eine derart kräftezehrende Saison zu gehen grenzt schon an Fahrlässigkeit oder Selbstüberschätzung. Warum hat man z.B. nicht mit aller Macht versucht einen
Fabian Raithel aus der Jugend in Hof zu halten? Schlegel hat ihm großzügig angeboten das er bei der Ersten mittrainieren darf!! Kein Vertrag - nichts ! Jetzt ist der Junge in Jena Stammspieler in der Jugendbundesliga U 19 die punktgleich mit dem Tabellenführer Werder Bremen an 3 Stelle liegt. Der wäre gerne in Hof geblieben wenn man sich um ihn bemüht hätte. Oder ein Stefan Kolb - der wurde Schlegel
bereits 4 Wochen bevor er in Bayreuth unterschrieben hat persönlich angeboten!! Der hat mit 19 Jahren in Jena 17 Drittligaspiele und 40 Jugendbundesligaspiele( 17 Tore) gemacht und stammt noch dazu aus
Oberfranken. Jetzt schießt er halt in Bayreuth die Tore ( 3 Spiele/3Tore) obwohl er noch nicht seinen Trainingsrückstand aufgeholt hat. Das sind nur zwei Beispiele - da gäbe es noch einiges aus dem Nähkästchen zu plaudern. Das traurige ist das die ganze Aufbruchstimmung verflogen ist. Wir brauchen uns doch nichts vormachen - keiner der neuen Sponsoren wird seinen Vertrag verlängern und was Gealan bei einem
ev. Abstieg machen wird steht auch in den Sternen. Wenn wir also bis Ende September nicht mindestens 4 Punkte holen sehe ich ehrlich gesagt schwarz was den Klassenerhalt betrifft.

nach oben scrollen

#78

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 15:05
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Das liegt aber wohl weniger am Trainer als vielmehr am Verein selbst. Wieso ist monatelang kein Geld für neue Leute da und am letzten Tag der Transferperiode dann plötzlich für drei neue Spieler?

Warum wird ein Gyasi verpflichtet, obwohl man ja eigentlich keine Ergänzungsspieler, sondern Leute verpflichten wollte, die einen wirklich weiterbringen?

Was ist mal wieder aus dem großspurig angekündigten Talenten aus der eigenen Region geworden? - Die geraten mal wieder ins Hintertreffen.

Wenn RD nicht fast alles allein machen würde, dann hätte ich schon längst seinen Sturz gefordert. So kann man wenigstens sagen, dass er schlichtweg mit der gesamten Arbeit allein überfordert ist, und nicht inkompetent, wie immer behauptet wird. Dass man ohne vernünftige Sponsoren auf Dauer nix schnitzen kann, ist klar. Aber auch das scheint mir Denzler ziemlich allein zu machen. Und wenn einem dabei die Zeit fehlt, dann wird das eben auch nix vernünftiges. Von daher sollte man eher an der Struktur arbeiten, denn am Trainer mäkeln. Ich bin der Meinung, dass mindestens 3 von 5 Vorständen ausgetauscht und die neuen mit einer komplett neuen Organisationsstruktur beauftragt werden müssen. Ansonsten wird der verein eher frührer denn später pleite gehen.

Und auch bei den wichtigsten Sponsoren sollte man mal überdenken, ob man nicht mal über seinen eigenen Schatten springen und ein paar neue Sponsoren an Land ziehen sollte. Gealan schön recht und gut, aber hat sich schon mal einer ernsthaft mit der Rehau beschäftigt. Oder zumindest mal angefragt. Die könnte aus Hof einen Dritt- wenn nicht Zweitligisten machen.

Aber naja, soweit wirds nicht kommen, weil die alte Struktur dafür viel zu verkrustet ist. Ich gehe jetzt mehr als zwei Drittel meines Lebens auf die Au, ein Fortschritt ist nicht erkennbar. Und da ich jemand bin, der auf Entwicklung, nicht auf Stillstand oder gar Rückschritt setzt, stell ich mir schon manchmal die Frage, ob die Hofer Bayern wirklich noch der richtige Verein für mich sind?!

nach oben scrollen

#79

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 16:04
von scheegsocht • Holztürstopper/Broodwerschdbudnausbludersanidäda | 790 Beiträge

@TimR:

wenn jemand schon "mehr alls 2 Drittel" seines Lebens auf die Au geht hat er, wahrscheinlich die gleiche Zeit Höhen und Tiefen diese Vereins mitgemacht. Ist man von den "Tiefen und deren Ursachen" nicht so begeistert, versucht man dies im Verein zu ändern oder findet sich damit ab.
Ändern dadurch, dass man im Kleinen anfängt im Verein ehrenamtlich was zun machen, von dem man sich verspricht, dass man es dann eben besser kann oder macht, als der mit dessen Arbeit man unzufrieden war.
Das halte ich so und fahr damit gut !

Ich frage mich wo all die Nörgler, "Co"-Trainer und "Ersatz"-Spieler bei einer Hauptversammlung sind, wo händeringend "Neue Gesichter" gesucht werden ??? .....GENAU !! in der hintersten Reihe , um die Vorschläge und Wahlen abzuwarten )um dann wieder zu "bekunden", dass ..."Mann" das alles anders und besser gemacht hätte

Wo sind alle o.g. unter der Woche ??
Wenn im Verein arbeiten anstehen, am Stammtisch das ein oder andere Problem (auch mit dem Präsi) bereits behandelt wird, Lösungen gesucht werden etc.......GENAU !! in der hintersten Reihe (NICHT DA !!), um das alles abzuwarten um dann wieder zu "bekunden", dass ..."Mann" das alles anders und besser gemacht hätte

Wären sie dabei gewesen, würden sie keine "warum hat man Kolb nicht genommen-Fragen" stellen, weil sie die Antworten bereits "aus erster Hand" wüssten.

Es gibt viele hier (im Fanclub) denen spreche ich zu 100% das Recht zu, aufgrund ihrer Leistungen für den Verein, Kritik zu üben.
Aber den überwiegenden Teil der...... "Das ist schlecht - Das muss besser werden - der ist dran schuld" - FANS, spreche ich diese Art der Kritik ab...und dazu gehörst leider auch DU !

Nicht´s gegen solche FAN´s...wirklich.... Sie zahlen Eintritt und dürfen deshalb auch ne ordentliche Leistung fordern.

Aber über "Strukturen und Entscheidungen" zu motzen, von denen man keine Ahnung hat, weil man auch das "wahre" Hindergrundwissen nicht hat , ist eben einfach nur sinnfrei und eigentlich auch und nicht konstruktiv.
Das Hindergrundwissen von "der Cousine ihrem Neffen meiner Tante" leider auch nicht


Einige Leute denken, Fußball sei eine Sache auf Leben und Tod.
Ich mag diese Haltung nicht !!!!!!
Ich kann denen versichern, dass es viel mehr ist als das.

zuletzt bearbeitet 17.09.2012 16:12 | nach oben scrollen

#80

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 16:20
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Der Scheer kann vielleicht Kartenabbeißer am Haupteingang machen, aber bestimmt nicht mehr!


LADYBOYS PATTAYA - Sektion Gayreuth

nach oben scrollen

#81

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 16:42
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

Scheer ist in Rente, war bei seinen Auftritten in Hof immer mordsarrogant, kostet viel Geld und hat bei seinen letzten Stationen total versagt. Also denke ich können wir das Thema beenden...


Willst du Gayreuth in der Tabelle sehn, mußt Du immer noch ne Liga tiefer gehn.

nach oben scrollen

#82

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 16:55
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Ihre Informationen sind leider nicht richtig. Es gibt eine Gruppe von namhaften Personen ( Geschäftsleute, Politiker Ex-Präsident) die sich erfolgreich um Neusponsoren bemüht haben.
Da sind Firmen wie Fraas Wüstenselbitz, Arndt Fensterbau, LEU Heizöl, VR Bank Hof, Hoffmann Heizöl, Deutsche Bundesbahn, ICO Trade Helmbrechts, Spedition Leupold, Dorfner ect.
dazugekommen. Das ist alles aus der Stadionzeitung ersichtlich. Der Firma Gealan unterstützt den Verein seit Jahren in hervorragender Weise. Als Hauptsponsor hat man nach meinen
Informationen für diese Saison den Sponsoringbetrag wesentlich erhöht. Dazu muß man wissen das sich Rehau aus politischen Gründen niemals gleichzeitig mit Gealan bei einem Sportverein engagieren wird. Also in diesem Bereich kann man dem Verein nichts vorwerfen.
Zu den Talenten: Raithel ist ein Talent aus der eigenen Jugend. Kolb ist ein Talent aus der Region - beide wollte der Trainer offensichtlich nicht. Allein Bösel wurde in die erste Mannschaft
geholt und der gehört mit seinen 18 Jahren bereits zu den Leistungsträgern. Das mit dem angeblich fehlenden Geld ist doch eine Schutzbehauptung. Natürlich schwimmt der Verein nicht im Geld aber wenn man neben dem Co-Trainer noch einen Torwarttrainer verpflichtet ( Damit Herr Schlegel mehr Zeit für die administrativen Dinge hat) braucht man sich nicht wundern
wenn es knapp wird. Trotzdem wäre es möglich gewesen zeitgerecht noch den einen oder anderen Spieler zu holen - aber Schlegel fand das nicht notwendig, wie er auch mehrmals in der Öffentlichkeit betont hat. Ich habe nichts gegen den Trainer, Erfolge in der Vergangenheit alles gut und schön, aber er ist für die Kaderzusammenstellung verantwortlich und demzufolge auch für die eingetretene Situation !! RD hat sich in dieser Beziehung nicht vorzuwerfen und ich finde es auch nicht korrekt ihn jetzt dafür verantwortlich zu machen. In einem stimme ich allerdings zu : 3 der 5 Vorstände gehören ausgetauscht und es sollten dringend die Kräfte (Trogen, Oberkotzau) gebündelt werden, dann könnte man vielleicht irgendwann die 3.Liga angreifen.

nach oben scrollen

#83

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 17:25
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Ach Meister Scheegsocht, ich glaub ich hab mich in den 20 Jahren zur Genüge eingebracht, hab hier und da mit angepackt, damals die Stadionhomepage mit aufgezogen, mit Politikern und anderen gesprochen und um Unterstützung gebeten. Dass ich mich im Fanclub nicht mit einbringe und damit indirekt auch im Verein kann glaub ich keiner behaupten. Das alles um letztendlich dann auch wieder nur - wie so einige andere, die sich in den letzten Jahren mit einbringen wollten (C. Lippert?!) - hinausgeekelt zu werden. Wer nicht will der hat schon und kann wahrscheinlich auch alles. Von daher kann ich mir nichts oder zumindest nicht viel vorwerfen und kann den Vereinsverantwortlichen nur viel viel Glück bei ihrer weiteren unkoordinierten Rumwurschtelei wünschen! - Denn das wird man brauchen...

nach oben scrollen

#84

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 17:29
von Kingmarley • Noch nicht fest im Kader | 20 Beiträge

@scheegsocht

nach oben scrollen

#85

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 17:31
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

@scheegsocht:
hast schee gsocht, aber ist für´n Oarsch


NEIN, ich bin nicht die Signatur. Ich putze hier nur...

nach oben scrollen

#86

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 17:38
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

sehe das irgendwie nicht so eindeutig. Klar, wer was macht bekommt was mit, versteht manche Hintergründe vlt besser. Aber dennoch kann ja jeder seine Meinung sagen. Und wenn Meinungen aufgrund nicht optimaler Informationspolitik so sind wie sie sind, kann man z.b. durch Medienarbeit etc. manche Wissenslücken schließen.
Dass das mit den 3 Vorständen so richtig ist, sieht man auch als nicht aktiver im Verein. Ebenso dass wir nächste Saison wieder ne 2.Mannschaft brauchen.

Noch was. War es nicht so, dass NS eigentlich noch als "Manager" für Bayern Hof arbeiten sollte. Zumindest war das doch im Gespräch. Erinnere mich an eine der letzten Pressekonferenzen, noch in der alten Saison, wo er ein wenig angefressen war, dass nicht er alleine für die Kaderzusammenstellung zuständig sein kann, bzw. andere sich einmischen? Hat jmd diese PK angehört und weiß was ich meine?!?


Willst du Gayreuth in der Tabelle sehn, mußt Du immer noch ne Liga tiefer gehn.

nach oben scrollen

#87

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 17:40
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

@scheegsocht:

Ich denke nicht, dass man TimR das Engagement absprechen kann. Er hat z.B.die Homepage mit der Stadioninitiative aufgebaut, prominente Unterstützer geworben etc.
Dass (nicht nur) er nach 2/3 seines Lebens mit Bayern Hof und seitdem andauernder Stagnation allmählich mal was anderes sehen will, ist doch absolut normal.
Der Unterschied zwischen ihm und dem großen Rest der Hofer ist halt, dass er sein Maul aufmacht und Sachen anprangert, während rund 45.000 potenzielle Zuschauer ihre Kritik durch Fernbleiben bei den Spielen zum Ausdruck bringen. Ob das jetzt besser ist, kann jeder für sich selbst entscheiden.

Was das Ding mit der Mitgliederversammlung angeht, stimm ich dir im Grundsatz ja sogar zu. Jeder Fan, der den Anspruch hat, in seinem Verein Veränderungen einzuführen, sollte zumindest - wenn es ihm zeitlich möglich ist - seinen Beitrag zahlen und dann bei den entsprechenden Abstimmungen seinen Senf abgeben. Denn da müss(t)en die Verantwortlichen zuhören. Nur bringt das halt nichts, wenn es aus Fankreisen an Masse fehlt. Dann werden halt gewisse Punkte einfach beschlossen (wie die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge), ohne dass die eigene Stimme sonderlich viel bewirken kann. Im Gegenteil: Weil man gegen den Vorschlag war und von seinem Recht Gebrauch gemacht hat, das per Gegenstimme kundzutun, muss man sich noch dumm von Vereinsvertretern von der Seite anreden lassen. Insofern bring ich da aktuell auch Verständnis für alle diejenigen auf, die eben nicht wollen.

Ein kompletter Schuss in den Ofen ist für mich die Geschichte mit dem Stammtisch. Denn abgesehen davon, dass der meiner Meinung nach dem ein oder anderen regelmäßigen Teilnehmer inzwischen den Blick auf gewisse Vorgänge oder Personen komplett vernebelt - auch TimR war seinerzeit regelmäßiger Teilnehmer und hat regelmäßig versucht, seine Ideen einzubringen. Nur hat man eben nie drauf gehört. Stichwort 100 Jahrfeier.

Abschließend vielleicht noch ein Wort zum Thema "Ehrenamt". Nicht jeder Fan möchte das machen, und zwar nicht aus Faulheit oder Desinteresse, sondern weil es das FANsein derart stark beeinflussen kann, dass einem das ganze irgendwann keinen Spaß mehr macht. In meinem Fall lässt sich das noch vereinbaren, da ich ja eh immer Bilder gemacht hab. Aber der ein oder andere möchte halt einfach nur im Block stehen, Bratwürste futtern, sein Seidla trinken, die Mannschaft anfeuern und ein möglichst gutes Spiel der Hofer Bayern sehen.
Und das hat man zu akzeptieren.

Was mir aber inzwischen sehr auffällt bzw.auch mehr als sauer aufstößt ist der Umgang mit den Kritikern. Zumal TimR ja nicht zu denen gehört, die mit Totenköpfen um sich werfen und jeden als "Arschloch" o.ä.betiteln. Aber das passt zur Situation: Wenn die Argumente fehlen, versucht mans mit Verboten oder eben so. Macht die Politik ja vor.
Mir wurde seitens eines Spielers auch schon gesagt, dass ich dieses oder jenes hier nicht so schreiben könnte, da ich ja ehrenamtlich für den Verein tätig bin. Da fragt man sich dann schon...

@Tobias: Mit "Bündelung der Kräfte" ist aber hoffentlich nicht eine weitere unselige Fusion gemeint, oder? Eine reicht mir da völlig.


Für Russos auf die Fresse hauen, darf ******* jetzt kein Spiel mehr schauen. Dabei hat er doch nur gemacht, was viele sich schon oft gedacht.

nach oben scrollen

#88

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 17:44
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

zu Selbitz oder Trogen: die haben auch ihre Maximalliga erreicht bzw denke ich werden die von der Bildfläche verschwinden. Wenigsten sehe ich bei uns trotz allem noch die Qualität im Kader die Liga zu erhalten. Nur müßte man damit mal anfangen.


Willst du Gayreuth in der Tabelle sehn, mußt Du immer noch ne Liga tiefer gehn.

nach oben scrollen

#89

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 19:05
von Tobias • Spotzer | 966 Beiträge

Mit Bündelung der Kräfte ist keinesfalls eine Fusion gemeint. Es gibt aber in beiden genannten Vereinen Personen die über gewisse finanzielle Möglichkeiten verfügen dort aber an die sportlichen Grenzen stoßen. Die müßten bei uns einsteigen und im Gegenzug könnte man eine Kooperation vereinbaren und Jugendspieler die nicht sofort den Sprung in unseren Kader schaffen anbieten das sie nach Trogen oder Oberkotzau gehen können um sich dort weiter zu entwickeln. So ein Konzept gibt es z.B. bereits bei RB Salzburg wo die U 23 komplett in Anif
spielt. Ich weiß das klingt utopisch - aber wenn wir was erreichen wollen muß man auch querdenken und auch mal ungewöhnliche Überlegungen anstellen. Jetzt merken doch alle das
die sportlichen Grenzen erreicht sind - eine bessere Gelegenheit um miteinander zu sprechen gibt es eigentlich nicht. Man müßte halt über so manchen Schatten springen und Vorbehalte über Bord werfen.

Andi: Ja das ist richtig. NS fungiert in der neuen Saison als eine Art Manager. Dafür hat man ja auch einen Torwarttrainer geholt damit er mehr Zeit hat. Fast alle Verträge mit den Spielern hat auch er ausgehandelt und RD mußte letzlich nur noch abnicken. Das wissen aber die wenigsten sonst würden sie nicht RD die Schuld für die Misere geben.

nach oben scrollen

#90

RE: 60 München II - A - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.09.2012 19:41
von exilfranke • Stammspieler | 2.130 Beiträge

@Tobias

Zitat
wenn wir was erreichen wollen muß man auch querdenken und auch mal ungewöhnliche Überlegungen anstellen



So ungewöhnlich finde ich diese Überlegungen nicht,es ist meiner Meinung nach sogar die einzige Möglichkeit um einen vernünftigen Unterbau zu schaffen.

Das ganze muß halt so ausgestaltet werden das beide Seiten davon profitieren.
Mit Selbitz halte ich das derzeit für kaum realisierbar aber mit Trogen sollte was gehen,das hatte ich auch hier im Forum schon mal vorgeschlagen.

Eine eigene zweite Mannschaft müßte ja mindestens Landesliga spielen um als Unterbau für die Regionalliga geeignet zu sein und was so eine Truppe kostet hat Rainer Denzler ja vor kurzem ausführlich und glaubhaft erklärt.

Hier nochmal zum nachlesen:

http://www.bayern-hof.de/content/home/ar...te%20mannschaft


zuletzt bearbeitet 17.09.2012 19:42 | nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz