#76

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 17:41
von Stefan • Joker | 295 Beiträge

SD-Uwe: Das einzige was ich noch hab Ist Hoffnung, weil die stirbt bekanntlich zuletzt !!


Früher waren selbst die Gummistiefel noch aus Leder !!

nach oben scrollen

#77

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 17:49
von Hofer-Junge • Feste Größe | 515 Beiträge

Genau so is es Stefan! Ich wehre mich a noch gegen die Abstiegspessimisten

nach oben scrollen

#78

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 17:57
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

genauso is es , DIE LIGA HALTEN (oder soll sich gayreuth kaputt lachen ??)


nach oben scrollen

#79

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 18:00
von Stefan • Joker | 295 Beiträge

Und um den Abstieg zu verhindern, muß alles hinterfragt werden - Mannschaft, Trainer, Präsidium. Es bringt auch meiner Meinung nach wenig, wenn man seine
Dauerkarte verbrennt. Man muß manches akzeptieren, wenn es für den Verein, für die Mannschaft und letztlich für den Klassenerhalt gut ist.


Früher waren selbst die Gummistiefel noch aus Leder !!

nach oben scrollen

#80

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 18:06
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

nur die Ruhe das wird schon. Die neuen kommen ja auch noch dazu!


Willst du Gayreuth in der Tabelle sehn, mußt Du immer noch ne Liga tiefer gehn.

nach oben scrollen

#81

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 18:07
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

mit dem hinterfragen geb ich dir recht ABER, man sollte trotz der prikären lage nicht in alte muster (bei jedem problem den trainer wechseln, spieler holen und abgeben) der letzten fast 10 jahre und vor allem nicht in puren aktionismus verfallen. ein gründliches und vor allem ruhiges aufarbeiten ist manchmal die bessere lösung....und das ganze vor allem im internen...


nach oben scrollen

#82

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 18:12
von Robby • Stammspieler | 1.170 Beiträge

Die Mannschaft sollte sich mal treffen und sich aussprechen, denn es ist ja
offensichtlich das es Intern nicht stimmt.

nach oben scrollen

#83

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 18:14
von Stefan • Joker | 295 Beiträge

Da geb ich dir recht. Nur die Zeit läuft uns davon. Wir brauchen ein Erfolgserlebniss. Egal wie !!


Früher waren selbst die Gummistiefel noch aus Leder !!

nach oben scrollen

#84

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 20:44
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.407 Beiträge

auch wenn das hier langsam der falsche Thread dafür ist, mal kurz meine Analyse aus der Ferne, ohne leider viele Spiele gesehen zu haben. Aber man bekommt ja doch Einiges mit.

1. Kader / Verstärkungen
Nach der letzten Saison wurde der Kern der Mannschaft gehalten. Amegan war der Einzige, den man vlt hätte halten wollen, schade dass er ging, aber existenziell tragisch war der Verlust nicht. Mit Knorr und Klaska schienen sinnvolle Ergänzungen zu erfolgen. Sehe da keinen Fehler. Dass noch 1-2 Spieler kommen sollen war klar. Gyasi hab ich nicht verstanden, aber Amegan hat sich ja auch ganz gut entwickelt. Von daher eigtl ok. Allerdings merkt man jetzt dass neben der Stammelf einige Spieler wohl nicht Regionalligaformat haben und somit die Ausfälle und Sperren so heftig einschlagen.

2. Vorbereitung
schien ganz ok zu sein, man sah, viel Arbeit stand noch bevor. Tests gegen Drittligisten eigtl auch ok. Mehr oder Auffälliges nicht bekannt.

3. Saisonstart
Alles schien darauf hinzudeuten dass man in Bamberg gewinnen könnte und wird. Euphorie und Vorfreude auf die neue Saison. Schien so dass die 3 Punkte "eingeplant" waren. Spiel war gut Ergebnis nicht. Dann das Bayernspiel, super Abend, super Spiel, man hat gesehen, dass man vom Potential her im vorderen Drittel mitspielen kann. Ismaning glücklich gewonnen, gegen Fürth Punkt verdient. Wichtig bis dahin auch, dass auch gegen Fürth wieder viele Zuschauer da waren. Bis da sah die Welt noch eingiermaßen in Ordnung aus, kein Grund zur Sorge.

4. Der "Absturz"
was danach passiert ist, ist das Problem, in dem wir momentan stehen. Man kann nur vermuten. Dass das Potential da wäre glaube ich 100%. NS ist zwar bestimmt nicht fehlerfrei (ist eben auch nur ein Mensch) aber bin der Ansicht, dass er zu 100% der Richitge ist. Wäre außerdem ein Witz, wenns mal nicht so läuft, wieder den selben Mist mit Trainerwechsel etc. wie in den letzten 10 Jahren anzufangen. Er hat bewiesen dass er es kann. Vlt muss die Mannschaft auch lernen, dass es nicht immer nur aufwärts gehen kann und hat jetzt die Gelgenheit zu zeigen, was der Zusammenhalt letzte Saison wert ist, wenns mal nicht so läuft. Das sollte auch werden.

5. Die Nachverpflichtungen
Gut ist, dass ja wohl wirklich aufs Geld geschaut wurde und zum Beispiel der N.Hörter eben erst relativ spät geholt wurde. Beim Pokern muss man auch ein wenig Glück haben. Klar ist, dass der Kader sowohl erstmal eine gewisse "Breite" braucht und außerdem auch etwas mehr Qualität in derselben. Das wurde ja auch erkannt und in Interviews von NS und RD geäußert. Also eigtl auch richtig gedacht, dass da noch ein paar Spieler übrig bleiben, die eben dann statt 3.Liga in Hof spielen werden. Wer hätte denn denken können, dass wir in so ein Loch fallen werden? Nicht ganz glücklich in der jetzigen Lage ist natürlich, dass die Spielgenehmigungen so lange dauern, aber wenn die Spieler wirklich so gut sind, dann sollte sich da lohnen. Das Einbinden so verspätet in auch nicht DAS riesen Problem, weil ja der Rest der Mannschaft eingespielt sein müßte.
Das Geheimhalten der Namen ist verständlich, hat man sich doch mit dem von der Frankenpost schon sicher gemeldeten Neuzugang aus Fürth die Finger verbrannt. Deshalb richtig, erst bekannt geben, wenns 100% geklappt hat.

6. Medien/Frankenpost
Ein wenig komisch ist noch, dass es keine PKs mehr (oder nur momentan?) gibt, was vlt auch diesem gerade erwähnten vorzeigtem Bekanntgeben des Wechsels aus Fürth geschuldet ist. Außerdem verstehe ich nicht, dass Sören Göpel ein wenig die beleidigte Leberwurst spielt, weil die Namen der 3 Neuen noch nicht herausgegeben wurden. Diese Sticheleien und Versuche, Unruhe in die Sache zu bringen sollte man ganz genau im Auge behalten. Warte eigtl noch immer auf eine Reportage zum Absturz von Selbitz, zu denen S.Göpel ja auch hervorragende Kontakte pflegt...


Unterm Strich mein Fazit
- die Ausfälle/Sperren von wichtigen Spielern konnten mit dem bisherigen Kader nicht regionalligatauglich kompensiert werden -> fehlende Qualität in der Breite
- das Regionalliganiveau ist etwas höher als gedacht, nicht alle konnten die 10-20% in der Kürze zuschalten
- auch für die Spieler ist diese Situation ungewohnt, dass es eben nicht immer nur aufwärts geht
- auch wenn ich für Ziele in einer Saison bin, hat wohl jeder gehofft dass man den DFB Pokalplatz ergattern kann -> läuft der Start der Saison nicht optimal, kann man auch als Spieler schnell nervös werden (reine Spekulation)
- Spieler die letzte Saison Ergänzungsspieler waren, jetzt aber in der Startelf stehen, werden auch merken, dass es für sie jetzt noch schwerer wird, wenn nochmal 3 Spieler kommen werden (eben die drei Fragezeichen )
- glaube in der Winterpause wird unser doch recht großer Kader kleiner werden, da bestimmt ein paar Spieler keine Perspektive sehen. Jedoch hoffe ich bis dahin keine Querschüsse etc. von diese Leuten erwarten zu müssen
- der Verein sollte wirklich bei Quertreibern oder Spielern die Internas weiter geben, durchgreifen und den Trainer stärken

und den kleinen italienischen Aasgeier, der wohl hofft durch seine Anwesenheit auch beim Trainomg bestimmte sonst übliche Prozesse beschleunigen zu können, würde ich gerne mal persönlich die Meinung sagen und mit Hinweis auch den "Casa Shejbal" des Stadions verweisen lassen. Was Dreistigkeit angeht auf einer Stufe mit dem Stettner...


Willst du Gayreuth in der Tabelle sehn, mußt Du immer noch ne Liga tiefer gehn.

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 20:45 | nach oben scrollen

#85

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 21:06
von Kingmarley • Noch nicht fest im Kader | 20 Beiträge

@Andi
Stimme deiner Analyse zu 100% zu.



Ein arbeitsloser Trainer auf Jobsuche, welcher auf die Au kommt, um evtl. Unruhe zu stiften , was Ihm ja in gewisser Weise auch gelungen ist, sollte nicht der Grund sein Hier und Heute eine Trainer Debatte loszutreten. Warum er gerade jetzt auftaucht ist ja wohl klar. Prinzip Aasgeier.

nach oben scrollen

#86

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 21:45
von Hofer-Junge • Feste Größe | 515 Beiträge

Stimm ich dir uneingeschränkt zu Andi!!!!

nach oben scrollen

#87

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.09.2012 19:24
von Stehplatzveteran • Ersatzspieler | 110 Beiträge

wieder mal aktuelle Infos v. bfv-Sportgericht: Gashi wurde für VIER Spiele gesperrt (bis einschl. 7.10.)!! ...na ja, eins hat er schon rum...

nach oben scrollen

#88

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.09.2012 19:41
von Hofer-Junge • Feste Größe | 515 Beiträge

Ohne Worte...!!!

nach oben scrollen

#89

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.09.2012 20:15
von Robby • Stammspieler | 1.170 Beiträge

Ham die einen Vogel 4 Spiele für ein Foul
für das es in der Bundeesliga grad mal gelb gibt.
BFV

nach oben scrollen

#90

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 18.09.2012 22:33
von Specnats • Feste Größe | 600 Beiträge

das wird mittlerweile schlimmer bestraft wie eine Tätlichkeit, absolute Frechheit - langsam aber sicher ist die Verschaukelung größer als die Schifferschaukel auf dem Jahrmarkt, die Clowns die diese BFV Gmbh steuern sind die Clowns dieses Jahrmarkts. .....vll haben die auch schlechte Laune weil Hof auf die 2. verzichtet!


wo sich Bier und Pöbel die Hand reicht

nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz