#61

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:00
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

@ Kuttl

muss dir leider wiedersprechen

Wo haben wir den noch einen Kader von 25 Mann.
Vielleicht mit den Alten Herren zusammen[
Wir gehen voll am Zahnfleisch,denn wir bekommen gerade mal 13 Spieler zusammen!!


zuletzt bearbeitet 09.09.2012 09:02 | nach oben scrollen

#62

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:10
von Kuttl • Home Of Football | 3.230 Beiträge

Mit den Neuen sind es 25 und ich hab nicht geschrieben "noch" sondern das war allgemein gemeint.Es sind ja nicht immer alle verletzt oder gesperrt. Es geht ja auch darum das Spieler Spielpraxis bekommen.


“Wenn ich nicht wusste, wohin mit dem Ball, hab ich ihn einfach reingewichst!”

Ernst Kuzorra

nach oben scrollen

#63

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:18
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

@ Kuttl

Frage mal R.D. wo sich Spieler die verletzt oder gesperrt waren Spielpraxis holen sollen!
Hätte da eine Idee:
Fusion mit FC Wiesla

nach oben scrollen

#64

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:20
von Kuttl • Home Of Football | 3.230 Beiträge

“Wenn ich nicht wusste, wohin mit dem Ball, hab ich ihn einfach reingewichst!”

Ernst Kuzorra

nach oben scrollen

#65

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:29
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Nehmen wir mal an, man hat die Mannschaft vor der Saison überschätzt - dann bleibt doch trotzdem die Frage, wie einige Herren binnen der kurzen Zeit komplett das Fußballspielen verlernen können. Letzte Saison hat man kontrolliert über mehrere Stationen dem entsprechenden Stürmer den Ball in den Raum gespielt. Inzwischen hauen wir die Bälle aber wieder einfach nur planlos nach vorne bzw.spielen aus 3 Metern den Ball in die Füße des Mitspielers, so dass der damit nix mehr anfangen kann.
Solche Sachen verlern ich doch net über die Sommerpause. Dass die Politik in puncto Neuzugänge fatal war, darüber brauchen wir ja nicht reden, das ist Fakt.

Nachtrag: Hat gerade jemand Radio Euroherz gehört?


Für Russos auf die Fresse hauen, darf ******* jetzt kein Spiel mehr schauen. Dabei hat er doch nur gemacht, was viele sich schon oft gedacht.

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 09:33 | nach oben scrollen

#66

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:36
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

@ Junior- Hofer

Ne, Sag bitte was ist los
Deinem smiley nach nichts gutes oder?


zuletzt bearbeitet 09.09.2012 09:39 | nach oben scrollen

#67

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:38
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Ich bin da etwas konträrer Meinung und finde, dass man auch NS nicht mehr uneingeschränkt aus der Schusslinie nehmen darf. Wobei ich von Anfang an einer der wenigen war, die NS nicht als Gott oder ähnliches bezeichnet haben. Wenn er die Mannschaft nicht mehr zusammenhalten kann, dann hat er ein Problem. Und das ist keine Mannschaft mehr. Ja, wir haben noch immer die viertbeste Abwehr, aber zugegeben, was machen die unter der Woche eigentlich? - Seit Wochen null Fortschritt im Spielaufbau zu erkennen. Heimstetten hat wenigstens versucht sich die Bälle irgendwie zuzuschieben, unsere dagegen knallen alles nur nach vorne, wo die Gegenspieler einen Kopf größer sind, als unsere und zudem doppelt soviel Mann. Und wenn NS schon sagt "so hab ich ihnen das nicht gelernt" und sich nix ändert, dann haperts irgendwo zwischendrin.

Übrigens zu der roten von Gashi: Interessant dabei ist ja, dass der Schiri, der drei Meter daneben stand schon die gelbe in der Hand hatte, sich dann aber vom 20 Meter weit weg postierten Linienrichter hat überstimmen lassen. Daher auch der Ausraster von Schall, der dem Assi an die Gurgel wollte. Danach gabs übrigens mehrmals Rücksprache zwischen Schiri und Assi, ob sich letzterer evtl. bedroht fühlt und man den ein oder anderen Hofer vielleicht lieber auf die Tribüne schicken sollte. Und: Was gibt dieser Schiri eigentlich, wenn einer seinen Gegenspieler von hinten umsenst? - Doppelrot?

nach oben scrollen

#68

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:39
von TimR • Die Ente | 4.558 Beiträge

Achja: 3 Monate am Asch rumdoktorn, nur um dann festzustellen, dass er operiert werden muss zeugt mal wieder davon, mit welchen Quacksalbern Bayern Hof zusammenarbeitet.

nach oben scrollen

#69

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:49
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Natürlich hat NS keinen Freibrief, aber frag mal die Leute, die unter der Woche am Training waren. Da wurde eben das genaue Gegenteil vom "blind nach vorne dreschen" geübt. Wenn die Spieler als Angestellte des Vereins (bewusst?) das Gegenteil von dem machen, was der Vorgesetzte - sprich, der Trainer - haben will, dann passts natürlich im Kader irgendwo nicht. Aus meiner Sicht gibts da auch ne ganz klare Grüppchenbildung, wie wir sie schon mal hatten. Da muss man halt mal dazwischenfunken. Und damit meine ich nicht unbedingt den Trainer, da müsste dann halt auch das Präsidium einschreiten. Und trotzdem bin ich der Meinung, dass man mit Norbert Schlegel weitermachen sollte. Einfach, weil er für Kontinuität steht, die dem Verein in den letzten Jahren regelmäßig gefehlt hat.

Ich persönlich werd das jetzt mal noch n paar Tage beobachten, und wenn ich n jemanden sicher als Quertreiber identifizieren kann, werd ich da meinen eigenen Weg gehen und diesen Spieler als nächsten Interview-Partner für die Homepage und die Stadionzeitung vorladen. Die Rückendeckung "von oben" hab ich dazu.
So blöd kann keiner sein, dass er denkt, dass es von Fanseite keine Reaktionen dazu geben wird.

Dass Schalli bei der - wie du es so richtig sagst - überzogenen Roten derart ausrastet bedeutet für mich eins, nämlich, dass er zu denen gehört, die mit Herzblut dabei sind, und die der Negativlauf mal so richtig ankotzt. Dazu zähl ich auch Asch, der brennt förmlich darauf, wieder mitmischen zu dürfen. Was aber vielleicht dahingehend n Problem ist, dass er zu früh zu viel will und dadurch halt wieder zurückgeworfen wird. Und eben einer wie er fehlt der Mannschaft brutal. Allein die Körpersprache, die Mimik, das "Zeichen setzen" - einfach die Außenwirkung, die er mit seinem Auftreten auf dem Platz ausstrahlt.


Für Russos auf die Fresse hauen, darf ******* jetzt kein Spiel mehr schauen. Dabei hat er doch nur gemacht, was viele sich schon oft gedacht.

zuletzt bearbeitet 09.09.2012 09:50 | nach oben scrollen

#70

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:53
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

zu der gestrigen Galavorstellung ist ja schon genug gesagt worden, spar ich mir. Zu der arroganten Fehleinschätzung hinsichtlich der Stärke der Manschaft von NS spar ich mir ebenfalls. Aber es sei der Hinweis erlaubt, dass woanders bei dieser Glanzserie der Trainer schon längst in der Pampas wäre .....
Will damit sagen, dass man sich doch bitte jetzt nicht mit dem Abstieg schon abfinden sollte (ist hier geschrieben worden), sondern die vielen restlichen Spiele zum Punkten nutzen muss. - Allerdings mit diesem Spielsystem wird das nichts


nach oben scrollen

#71

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 09:58
von Bulli • Stammspieler | 1.145 Beiträge

]@
Junior- Hofer

Dem ist nichts hinzuzufügen!


zuletzt bearbeitet 09.09.2012 09:58 | nach oben scrollen

#72

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 11:03
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

@Junior:
auf dein nächstes Interview freue ich mich besonders. Sehr gut, wie ernst du deinen journalistischen Auftrag nimmst.

Und deine Einschätzung zu Norbert Schlegel, Asch und Schalli teile ich uneingeschränkt!


NEIN, ich bin nicht die Signatur. Ich putze hier nur...

nach oben scrollen

#73

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 12:40
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

neja. muss halt wieder der speckgürtel von münchen herhalten...in unterhaching gabs damals auch einen nichtzuerwartenden 1:0 auswärtssieg und damit kam damals die wende.
sorry löwen, ab in den zoo


nach oben scrollen

#74

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 17:26
von Stefan • Joker | 295 Beiträge

In München werden wir genauso verlieren, wie am Mittwoch im Pokal.
Warum reden wir jetzt schon wieder, das wir mit N.S. notfalls wieder in die Bayernliga gehen. War nicht letzte Saison das oberste " Gebot" : Wir wollen uns direkt für die
neue Regionalliga Bayern qualifizieren. Und diese Liga sollten wir halten. Egal wie!!


Früher waren selbst die Gummistiefel noch aus Leder !!

nach oben scrollen

#75

RE: Heimstetten - H - HR 12/13

in Heimspiel - Auswärtssieg 09.09.2012 17:32
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

puh stefan aus dir srüht der optimismus ja richtig....


nach oben scrollen


Besucher: 3 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 3 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz