#46

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.03.2011 23:01
von SD-Uwe • Der Herrscher | 5.656 Beiträge

och menno!!!!!!!!!!!! hab kein Bock auf Landesliga. Was war denn da schonwieder los?????


nach oben scrollen

#47

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 00:42
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Hätten wir einén Rückstand umgebogen wäre ich zufrieden, aber so ? Schon reichlich frustriert.....


nach oben scrollen

#48

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 09:04
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Von wegen gefestigte Mannschaft. Soviel Blödheit passt schon gar nicht mehr auf den Platz. JEDES mal nach einem Gegentor klappt diese Mannschaft in sich zusammen wie ein Taschenmesser. Dabei hatte Herr Schlegel noch so getan, als sei das alles überwunden. Blos weil es in Erlangen anscheinend einmal geklappt hat!

Was besonders auffällt: Die Spieler sind unfähig, zwei Minuten vor Schluss den Ball einfach mal wegzuschlagen.


Praktisch denken, Särge schenken

zuletzt bearbeitet 13.03.2011 15:37 | nach oben scrollen

#49

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 09:31
von passant • 18.059 Beiträge

Ich weiß ja nicht, ob ich der Einzige bin aber ich habe da auf dem Platz definitiv keine Hofer Mannschaft gesehen, die Bayernliganiveau hat.
Man muß echt froh sein, daß Bamberg auch ziemlich bescheiden und lustlos aggiert hat sonst hätten wir das Ding definitiv verloren.


nach oben scrollen

#50

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 10:04
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Also soooo schlecht habe ich unsere Truppe nicht gesehen. Gewinnst du das Spiel, passt alles. Was ich aber nicht verstehe ist die nachlassende Konzentration ! Und was individuelle Fehler anbetrifft, na ja, kann passieren. Obwohl das natürlich sehr sehr ärgerlich ist


nach oben scrollen

#51

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 13:09
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

sehr ärgerlich?!?
Ich kann´s heut noch nicht fassen, so ärgert mich das


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen

#52

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 13:20
von Stehplatzveteran • Ersatzspieler | 110 Beiträge

noch 12 Spiele, ich glaub, jetzt können so langsam die Orte der LL in die Navis einprogrammiert werden und nächste Wo. in Haching (oh Gott)...mehr brauch ich glaub ich net sogn...(schaut wieder mal nach einer Packung aus) und die Konkurrenz spielt wieder zusammen (Heimstetten-Aindling). Mit Unentschieden kommst halt nicht weiter, zumal einer der Tabellennachbarn immer wieder gewinnt... Was nützt einem ein Punktgewinn in der Nachspielzeit in der Vorwoche (und alles war super), wennst eine Woche später in den letzten Minuten wieder alles vergeigst...ist alles zum

nach oben scrollen

#53

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 17:31
von Schorsch54 • Ersatzspieler | 222 Beiträge

Abwarten. Solange wie theoretisch noch die Chance auf den Klassenerhalt besteht, sind wir noch dabei. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

nach oben scrollen

#54

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 17:57
von sportovec • Enger Freund von M. Voigt | 248 Beiträge

Ja, so ein Spuiel darf man, insbesondere nach Lage der Dinge, nicht mehr aus der Hand geben. Einwechslung kam viel zu spät. Der Trainer hätte mit Wechseln früher reagieren müssen, denn es hat sich gezeigt, dass Bg Gas gegeben hat, während Bayern abgebaut hat . Nach dem Anschlusstreffer waren die Bayern nur noch ein aufgescheuchter Hühnerhaufen, der konfus iin der eigenen Hälfte umhergeflattert ist. In Erlangen gab es zwar eine optische Überlegenheit in der Mitte, aber im Sturm regte sich nur ein laues Lüftchen. Der übermotivierte Sam bekam das, wonach er schon viele Spiele aus war, nämlich nach einem weiteren gebisshohen Bein die Rote.Dass dann nach Ende der offiziellen Spielzeit doch noch per Distanz ein Pünktchen entführt werden konnte, war Glück.
Mir ist es unverständlich, dass man in der Winterpause nicht zwei echte Verstärkungen (Sturm/def. Mittelfeld-Abwehr) nach Hof bebracht hat. Die Ausrede wegen Geldmangels kann nicht gelten, denn endlich ist die langersehnte Ligareform in Sicht. Allerdings werden die Bayern, wenn nicht eine konstante Leistung erbracht werden kann, aus der LL in 1 1/2 Jahren nach oben in die RL Bayern winken, ..... vor 300 Zuschauern. Schade


nach oben scrollen

#55

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 13.03.2011 23:28
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Ich denke mal, wenn man vorher gesagt hätte, gegen Bamberg gibts ein Unentschieden (ach so, hab ich ja ) wäre jeder zufrieden gewesen.
Wer allerdings das Spiel gestern gesehen hat, der kann leider überhaupt nicht zufrieden sein.
In nem Heimspiel gegen Bamberger, die m.E.lange mit angezogener Handbremse gespielt haben, nach 2:0-Führung vor eigenem Publikum noch den Ausgleich zu kassieren, zeugt - von der Art und Weise, wie das zustande kam mal abgesehen - von fehlender Konzentration, und somit von fehlender Qualität.
Womit wir wieder bei der Frage wären, warum man egtl.sehenden Auges in die Katastrophe rennt, sprich, warum nicht im Laufe der Saison - wie von allen Seiten zurecht gefordert - noch neue (Feld)spieler geholt wurden. War / ist man wirklich so verblendet, dass man immer noch an die hohe Qualität im Kader glaubt?
Oder ist schlicht und ergreifend keine Kohle für Neuzugänge da? Ich mein, es ist ja durchaus löblich, sparsam zu wirtschaften, aber ich befürchte, dass der Super-Gau in Form eines Abstiegs den Verein in der Endabrechnung um Längen teurer zu stehen kommen könnte, als es zwei neue Spieler würden.

Aber sicher kommt gleich Prinz scheegsocht um die Ecke, und belehrt mich in gewohnter Weise eines Besseren. Da freu ich mich jetzt schon drauf...

In diesem Sinne: Gute Nacht...


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 13.03.2011 23:50 | nach oben scrollen

#56

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.03.2011 18:37
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Hehe, warum hat tvo denn das Interview mit Markus Bächer (?) nicht gebracht?


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

nach oben scrollen

#57

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.03.2011 20:10
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Warum ?? Gab´s da was...??

Wo hatten die denn diesmal ihre Kamera ? Auf der Tribüne waren sie diesmal ja nicht.....


nach oben scrollen

#58

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.03.2011 20:13
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

Ja, da gab´s was. Eine kleinere Gruppe stimmte ein Liedchen an. "Scheiß TVO, scheiß TVO...."
Hab den Sinn zwar nicht verstanden, aber vielleicht war´s ja nur eine Frustreaktion.


Der Horizont vieler Menschen ist ein Kreis mit Radius null – und das nennen sie ihren Standpunkt.

Albert Einstein

nach oben scrollen

#59

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.03.2011 20:18
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Oh.......fast wie einst beim DSF.....da gab es doch dieses Transparent "Montag´s könnt´ ich kotzen"


nach oben scrollen

#60

RE: Bamberg - H - RR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 14.03.2011 22:11
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

@Ziege: hättest ja bei Interesse mal nach den Hintergründen fragen können...
Und ansonsten gilt auch weiterhin: Verstehen kommt von Verstand


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 14.03.2011 22:26 | nach oben scrollen


Besucher: 4 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 4 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz