#76

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.03.2009 21:55
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge
Also, das, was die Herren in gelb-schwarz da heute zusammengespielt haben, ging ja mal gar nicht.
Klar, SW ist schon eine Woche länger wieder im Spielbetrieb, und ja, die Trainingsbedingungen in Hof sind schlichweg katastrophal- aber muss ich deswegen binnen 3 Monaten das Fussballspielen verlernen?
Würde zwar mal von "optischer Überlegenheit" sprechen, aber so richtig zwingend war das nicht, da muss mehr kommen. Zumal auch das "Prunkstück" Defensive schlichtweg Rotz war, besonders die linke Seite hat heute gepennt. Da konnten die Schnüdel ja wirklich machen, was sie wollten. Hülfääääää!
Insgesamt ist die Niederlage zwar nicht dramatisch, aber ärgerlich und unnötig, zumal SW bis dato ganze 13 Punkte geholt hat. Und ich fühl mich in meiner Meinung bestätigt, dass wir im Sturmzentrum zu schwach besetzt sind. Okraffka war für mich heute ein Totalausfall.
Lob geht ausnahmsweise mal an die Gästeanhänger, die egtl.durchgehend Stimmung gemacht haben, ohne wie gewohnt aus der Rolle zu fallen. Und ein besonderer Gruss geht an Ikone Otto, der sich nach über einem Jahr selbstauferlegter "Schutzhaft" auch mal wieder hat blicken lassen

--------------------------------------------------
"Nuestras amarillas-negras banderas ondean con el viento y Baraidas mentiras no duraran por mucho tiempo..."
zuletzt bearbeitet 07.03.2009 21:56 | nach oben scrollen

#77

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.03.2009 22:14
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.541 Beiträge

Naja, wenn ich einen Behinderten eins verpasse, zeugt das nicht grad von "Größe". Aber bei diesem asozialen Pack ist man nix anderes gewöhnt.


________________________________________________

Primitiv ist geil !!


nach oben scrollen

#78

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.03.2009 22:38
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Soooo schlecht fand ich das Spiel nun auch nicht. Ärgerlich sicherlich die Niederlage, aber die Gäste hatten irgendwie den gewissen Willen, siegen zu w o l l e n !!

Wenn man die Chancen der zweiten Halbzeit sieht, dann wäre ein 2:2 sicherlich gerecht gewesen. Aber was hat dieses "Wort" schon im Fußball zu suchen......

nach oben scrollen

#79

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.03.2009 22:44
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.541 Beiträge

Ehrlich gesagt, finde ich das der Sieg der SW verdient ist.


________________________________________________

Primitiv ist geil !!


nach oben scrollen

#80

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.03.2009 23:19
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge
Herr Voigt sollte sich mal so 8-9 Mann Personal für die nächste Trainingswoche verpflichten. Soviel Leute braucht er mindestens, um diesen Hochwohlgeborenen Herrn in der ARSCH ZU TRETEN, UND ZWAR DAUERHAFT. Was bilden die sich eigentlich ein???? Lauter Andis und Venomens, die nur über die Höhe des Sieges diskutieren!!!! Oder geht es jetzt wieder los wie die ganzen letzten Jahre. Beginnt jetzt wieder die Grottenkickerei und am Ende steht der knappe Klassenerhalt? Man bin ich sauer. Außer Prell und Ascherl nichts als totalausfälle. Auch der Bock, den anscheinend einige ganz gut gesehen haben. Ich habe nur das Gefühl: Da haben die Verantwortlichen den Bock zum Gärtner gemacht - zum Kleingärtner was leistung anbelangt. Wenn mir der Typ aufgefallen ist, dann durch irgendwelchen Murks. Aber da befindet er sich ja mit dem Rest der Mannschaft in bester Gesellschaft. Vor allem Arrancino, mein Liebling : Der íst mal als Leistungsträger geholt worden. Man muß wirklich sagen, der ist sowas von träge. Warum schiebt er den Ball zum Ausgleich nicht gleich selber ins Tor. Das wäre nämlich dasselbe gewesen. In Gayreuth die Hofer abschiessen und unter Jubelgesängen tanzend abtreten. In Hof bis heute so eine Leistung schuldig bleiben. DAS HAB ICH GEFRESSEN!!!

Schweinfurt hat zwar in meinen Augen einfach Glück gehabt, aber das Glück des Tüchtigen. Unsere Mannschaft hat es noch seltenst geschafft, soviel BLÖDHEIT auszunutzen.

__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
zuletzt bearbeitet 09.03.2009 07:20 | nach oben scrollen

#81

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 00:04
von Venom • Stammspieler | 1.313 Beiträge

ich werde das nächste mal bei solchen aussagen "ironiemodus ein" dazuschreiben damits auch wirklich jeder kapiert


________________________________________________
Denn wir saufen uns ins Guinessbuch..Das ist der letzte Versuch
nach oben scrollen

#82

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 10:44
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Solltest Du vielleicht tun ! Denke es war jedem klar das es ein schweres Spiel wird.

Und soooo schlecht (um mich zu wiederholen) waren die Hofer nun auch wieder nicht. Aber jeder sieht bekanntlich ein/das Spiel anders.

nach oben scrollen

#83

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 13:35
von luckies • Töpener Jung | 2.075 Beiträge

Trotz dem, dass sich paar SW-Assis wieder peinlich daneben benommen haben, geht der Sieg für sie voll in Ordnung! Auf jeden Fall eins der schechtesten Spiele in dieser Saison...


______________________________________________

Fy! (Friedrich Schiller; Wallenstein)


nach oben scrollen

#84

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 14:20
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge
Eigentlich war der Schweinfurter Sieg betrug, wenn ich mir es recht überlege. Laut Gesetz begeht doch derjenige Betrug, der die Blödheit eines Anderen ausnutzt...

Wenn ich hier die Meinung lese, das die Hofer gar nicht so schlecht waren mal folgende Fragen:

1. Wieviele Freistößte aus aussichtsreicher Position landeten NICHT in der Mauer. (Kleiner Tip: ALLE Freistöße landeten in der Mauer)
2. Wieviele Ecken wurden tatsächlich gefährlich vors Tor getreten. (Kleiner Tip: Null Ecken waren wirklich gefährlich)
3. Wieviele Schüsse kamen tatsächlich in Richtung Schweinfurter Tor, die mehr als mit der Wucht eines wütenden Sandflohs getreten waren. (Wenn das mehr als 3 oder 4 waren hab ich ein falsche Spiel gesehen).
4. Wieviel Zuordnung herrschte nach der Einwechslung von Mihai und Wallasch din deer Abwehr (Es herrschte gar keine Zuordnung mehr, mit einem simplen Pass stand ein Schweifurter plötzlich allein aus weiter Flur und sprintete los).

Diese Liste könnte man noch endlos fortsetzen. Als von wegen, das die Hofer so schwach gar nicht waren.

__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
zuletzt bearbeitet 08.03.2009 14:26 | nach oben scrollen

#85

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 15:09
von FCS1905 • Noch nicht fest im Kader | 11 Beiträge

In Antwort auf:
Trotz dem, dass sich paar SW-Assis wieder peinlich daneben benommen haben, geht der Sieg für sie voll in Ordnung! Auf jeden Fall eins der schechtesten Spiele in dieser Saison...


Daneben benommen?Wo?......

Wohl auch nicht mehr wie einige "hochmotivierte" Leute von euch die dem SWler Zugmob gefolgt sind um im Bahnhof für Arger zu sorgen.
Also.......immer beide Seiten sehen.Und über eure Ordner verliere ich mal kein weiteres Wort,wollten sich heute wohl etwas beweisen.

Ach ja,SIEG!!!!!

nach oben scrollen

#86

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 15:18
von Samstagnachmittagsunterhaltung • BFV Besieger-Besieger | 21.784 Beiträge

Stimmt schon!
Insgesamt ist alles eigentlich recht friedlich abgelaufen.
Ein paar Spinner gibt's halt immer!
Waren schließlich auch eine Menge hormongeladener Kids dabei...


-------------------------------------------------
101% PRO EISWAGEN !!!
nach oben scrollen

#87

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 15:39
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

"Auf jeden Fall möchte ich körperlich noch zulegen, um in der Oberliga mithalten zu können, in der natürlich höheres Tempo gegangen wird als in der Landesliga. Auf jeden Fall will ich Gas geben und versuchen, Tore zu schießen" - Zitat M.Bächer auf bayern.hof.de:

Vielleicht brauch er sich ja gar nicht so sehr ins Zeug legen und kann nächste Saison weiterhin Landesliga spielen....

Ist mir schon klar, daß es keine leichten Spiele gibt,auch nicht gegen Schweinfurt, aber gegen wen soll man denn punkten, wenn nicht gegen den Tabellenletzten zu Hause

War nicht auf der Au gestern,aber was man hier so liest, glaub ich nicht an einen Punkt in Ismaning, geschweige denn 3.....

nach oben scrollen

#88

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 15:55
von julchen • Gespaltene Persönlichkeit | 204 Beiträge
In Antwort auf:
Eigentlich war der Schweinfurter Sieg betrug, wenn ich mir es recht überlege. Laut Gesetz begeht doch derjenige Betrug, der die Blödheit eines Anderen ausnutzt...

Wenn ich hier die Meinung lese, das die Hofer gar nicht so schlecht waren mal folgende Fragen:

1. Wieviele Freistößte aus aussichtsreicher Position landeten NICHT in der Mauer. (Kleiner Tip: ALLE Freistöße landeten in der Mauer)
2. Wieviele Ecken wurden tatsächlich gefährlich vors Tor getreten. (Kleiner Tip: Null Ecken waren wirklich gefährlich)
3. Wieviele Schüsse kamen tatsächlich in Richtung Schweinfurter Tor, die mehr als mit der Wucht eines wütenden Sandflohs getreten waren. (Wenn das mehr als 3 oder 4 waren hab ich ein falsche Spiel gesehen).
4. Wieviel Zuordnung herrschte nach der Einwechslung von Mihai und Wallasch din deer Abwehr (Es herrschte gar keine Zuordnung mehr, mit einem simplen Pass stand ein Schweifurter plötzlich allein aus weiter Flur und sprintete los).
Diese Liste könnte man noch endlos fortsetzen. Als von wegen, das die Hofer so schwach gar nicht waren.


Zum Beitrag von Ramses sage ich nur eines:


-------------------------
Franck Ribéry Fußballgott
-------------------------
zuletzt bearbeitet 08.03.2009 15:58 | nach oben scrollen

#89

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 16:17
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

...wobei es schon etwas befremdlich ist, wenn man als Hofer Anhänger (auch als solcher erkennbar...) in die Vereinsgaststätte geht & dort von halbwüchsigen O5ern als "Hofer Dreck..., Wich... & Arsch...." bezeichnet wird. Muss ich das jetzt toll finden ? Aber ich werfe sicherlich nicht alle Schnüdel in einen Topf & mir persönlich ist dieser Verein als Gegner als so manch anderes Team in dieser Liga.

Ein Auswärtsspiel in Schweinfurt allerdings, darauf kann ich gerne verzichten ! Nix für ungut

nach oben scrollen

#90

RE: Hof-FC Schweinfurt 1905

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.03.2009 16:18
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Zitat von FCS1905
Wohl auch nicht mehr wie einige "hochmotivierte" Leute von euch die dem SWler Zugmob gefolgt sind um im Bahnhof für Arger zu sorgen.

Hab ich da was verpasst?


--------------------------------------------------
"Nuestras amarillas-negras banderas ondean con el viento y Baraidas mentiras no duraran por mucho tiempo..."
nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz