#16

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.11.2005 16:34
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.397 Beiträge

danke!


nach oben scrollen

#17

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.11.2005 16:45
von Robby • Stammspieler | 1.165 Beiträge

So,und nun sinds wieder 5 Punkte
auf Bamberg.
Bamberg-Würzburg 1:2


nach oben scrollen

#18

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.11.2005 17:22
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.127 Beiträge

und Sand - BT2 8:0 Hoffentlich haben sich die Sander genug ausgetobt, damit sie gegen uns wieder verlieren können.


nach oben scrollen

#19

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.11.2005 17:50
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.351 Beiträge

Ratet mal, wo Kicker Würzburg verloren hat. Richtig, in Erlenbach mit 2:1 anfang der Saison.


nach oben scrollen

#20

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.11.2005 17:52
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.840 Beiträge

SV 1919 Erlenbach/Main - FC Bayern Hof 0:6 (0:1)

Bayern Hof: Hruby - Wallasch, Rauh, Wendl (76. Mahmud), Gabler - Karl, Tänzel, Karagöz, Schmidt - Scheller (68. Horn), Sonnenberg (46. Micklisch).
Zuschauer: 160.
Tore: 0:1 Scheller (38.), 0:2 Tänzel (57.), 0:3 Schmidt (60.), 0:4 Karagöz (65.), 0:5 Tänzel (68.), 0:6 Micklisch (78.).

Das Spiel begann recht ausgeglichen. Nach zwei Sonnenberg-Schüssen in die Wolken (oder Baumspitzen) während der ersten zehn Minuten war bis etwa zur 30. das einzige, woran man Schlusslicht und Spitzenreiter unterscheiden konnte, die Tatsache, dass Erlenbach trotz vielleicht sogar leichten Übergewichts an Spielanteilen absolut keinerlei Zug zum Tor entwickelte. Danach übernahmen die Bayern immer stärker das Kommando, das Kombinationsspiel blieb jedoch immer wieder im zu diesem Zeitpunkt noch dichten Abwehrnetz der Gastgeber hängen. So fiel denn das erste Tor auch durch eine Einzelaktion: Paul Scheller setzte sich auf Halblinks durch, zog von der Strafraumgrenze einfach ab und traf flach ins lange Eck. Nur vier Minuten später allerdings die einzige echte Schrecksekunde im Bayern-Strafraum, als Wallasch im Laufduell um einen Steilpass ausrutschte, dieser darum einen Erlenbacher erreichte, der auch noch den mitgelaufenen Mitspieler fand - aber Jiri Hruby lenkte mit einer glänzenden Reaktion über die Latte und rettete die Pausenführung.
Offener Schlagabtausch anfangs auch noch in Halbzeit zwei, aber bald zeigten sich bei Erlenbach deutliche konditionelle Schwächen, immer häufiger kamen sie zu spät und spielten darum foul, besonders ungeschickt in der 57. Minute auf ihrer rechten Abwehrseite. Den fälligen Freistoß zirkelte Scheller mustergültig vors Tor, über noch einen Kopf (könnte der von Gabler gewesen sein) gelangte er 4 Meter vor dem Tor genau auf Tänzels Fuß und es stand 2:0. Mindestens ebenso klasse herausgespielt auch der dritte Treffer: Kristian Schmidt, auf Linksaußen zentimetergenau bedient, zieht in den Strafraum und verwandelt eiskalt. Das 4:0 war dann wieder mal ein Freistoß, allerdings von der kurioseren Sorte. Ohne dass zunächst die eigenen Mitspieler oder die Trainerbank überhaupt etwas mitbekamen - noch viel weniger die Erlenbacher Abwehr - zog Karagöz, kaum dass der Ball ruhig lag, einfach ab, und sein Heber von halbrechts landete direkt in den Maschen. Natürlich war die Partie jetzt gelaufen, die letzten beiden Tore hab ich mir gar nicht so genau gemerkt (außerdem hab ich gegen die tief stehende Sonne geschaut), musste nur in den letzten Minuten gleich dreimal wegen Fabian Gabler zittern, der mich beinahe noch mit dem 7:0 um 2 Punkte beim Tipspiel gebracht hätte. Außerdem gab's kurz vor Ende noch eine offenbar äußerst schmerzhafte Verletzung bei einem Erlenbacher, auch da kann ich aber nicht genau sagen, was eigentlich passiert ist. Der Sieg jedenfalls war absolut souverän und verdient.
__________________________________________________
Spielpraxis ja, Wettbewerb nein!
Zweite sucken


nach oben scrollen

#21

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 05.11.2005 18:19
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.530 Beiträge

Danke Theo!!

Ach ja, Kickers Würzburg ist der geilste Klub der Welt!!!!!!


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen

#22

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 06.11.2005 17:43
von Abdul • Die Zukunft | 323 Beiträge

wo is Adrion??


nach oben scrollen

#23

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.11.2005 07:52
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.397 Beiträge

saß wohl auf der Tribüne?!?


nach oben scrollen

#24

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.11.2005 07:56
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.840 Beiträge

Auf welcher Tribüne? Nee, da hätt' bloß fast der Norbert Drobny hingemusst.
__________________________________________________
Spielpraxis ja, Wettbewerb nein!
Zweite sucken


nach oben scrollen

#25

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.11.2005 07:57
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.397 Beiträge

das war doch der Witz... Wieso der Norbert? Bei dem Spielverlauf? Was gabs denn da noch für Grund für Ärger?


nach oben scrollen

#26

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 07.11.2005 07:58
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.840 Beiträge

Es gibt halt Leute, die finden immer irgendwas. Wird halt eines von den Fouls gewesen sein.
__________________________________________________
Spielpraxis ja, Wettbewerb nein!
Zweite sucken


nach oben scrollen

#27

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.11.2005 20:54
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.530 Beiträge

Theo rules!!!


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen

#28

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.11.2005 21:02
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.308 Beiträge

Yes!
-------------------
Freiheit für Massenposter


nach oben scrollen

#29

RE: Erlenbach - HR 05/06

in Heimspiel - Auswärtssieg 08.11.2005 21:04
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.530 Beiträge


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 1, Gäste: 1 )

Diese Mitglieder sind gerade Online: Theo

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Axell
Forum Statistiken
Das Forum hat 3710 Themen und 272196 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 9 Mitglieder Online : 8670Matze, Bertold, Inferno-Grüne-Au, Junior-Hofer, Klongo, Max 1, Schorsch54, Theo, Tobias

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.