#16

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 10:16
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

verdammt! Ich kann schon wieder net

--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de


nach oben scrollen

#17

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 10:43
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.127 Beiträge

Ich schon. Urlaub rulez!


nach oben scrollen

#18

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 10:44
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

von nem Papst hätte ich eigentlich ein wenig mehr Mitgefühl erwartet


--------------------------------------------------
http://www.dc-harlekin-hof.de


nach oben scrollen

#19

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 12:39
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.393 Beiträge

Super Wetter in Wü!


nach oben scrollen

#20

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 12:51
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

Heiter bis wolkig in BT
______________________________
..:! Everybody hates Ned Flanders !:..


nach oben scrollen

#21

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 13:34
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.393 Beiträge

*vorfreudeaufbratwürste*


nach oben scrollen

#22

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 14:32
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.127 Beiträge

Bäh, hoffentlich haben die net so an Mist an Bratwürsten wie der FV. Mir is jetzt noch ganz schlecht, wenn ich an die denk.


nach oben scrollen

#23

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 23:06
von Benny-BHFC • 7.678 Beiträge

Bratwürste waren sehr sehr lecker!
------------------------------------------------------------------------------------------

BHFC - DIE MACHT IN OBERFRANKEN!



nach oben scrollen

#24

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.08.2005 23:35
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.307 Beiträge

Die Sesamstange auch!
-------------------
Freiheit für Massenposter


nach oben scrollen

#25

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.08.2005 00:14
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.127 Beiträge

Und die Worschtlaabla.


nach oben scrollen

#26

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.08.2005 12:08
von Holger • Fahrrad Hool / verstoßener Ex-Papst | 15.307 Beiträge

Hab ich ja gemeint.Das waren Sesamstangen-Worschtlaabla!
-------------------
Freiheit für Massenposter


zuletzt bearbeitet 17.08.2005 12:08 | nach oben scrollen

#27

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 23.08.2005 11:37
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

In Antwort auf:
16.08.05, Landesliga Bayern Nord

Würzburger Kickers - Bayern Hof 1:2 (0:0)

Dallenberg-Stadion, 650 Zuschauer



Am Dienstag stand das Top-Duell der Landesliga Bayern Nord Kickers Würzburg - Bayern Hof auf dem Spielplan. Markus und Merk (hoho - Wortspiel) am Bölle eingesammelt, den Jörg noch in Höchst und auf in die unterfränkische Bezirkshauptstadt. Bei dem Spiel handelte es sich um einen absoluten Traditionskick, was allerdings in Südhessen nur wir vier zu wissen schienen. Indikator waren hierfür waren die den ganzen Tag andauernden Telefonate des Herrn Kiendorf, die immer nach dem gleichen Muster abliefen: Er nimmt ab und das Gespräch beginnt nach der Begrüßung mit den immergleichen Antworten seinerseits: “In Würzburg” ..... “Fußball gucken” ...... “Warum nicht?!?!?!”

Den Parkplatz erreichten wir 30 Minuten vor dem Anpfiff und nach einer langen Debatte um den richtigen Stellwinkel des Fahrzeuges war auch für uns noch ein Plätzchen übrig ;). Im Stadion wurde der Ersteindruck, den ich eine Woche zuvor im leeren Ground machen durfte bestätigt. Sehr ansprechend, besonders die steilen Ränge hatten es uns angetan. Mehr zum Stadion sieht man aber im Bericht von letzter Woche.

Neben einigen Hopper-Gesichtern, die sich auch über die Qualität der heutigen Begegnung bewusst waren, waren einige Würzburger Aktive (+ 2 Offenbacher samt Fahne), 40-50 Hofer (teilweise im Stadion verstreut, 25 Polizisten und ca. 500 weitere Zuschauer anwesend. Wir gesellten uns zum aktiven Teil des Hofer Anhangs, da wir peripher über eine ältere Fanfreundschaft zu den Bayern informiert waren. Daher heute ausnahmsweise auch mal eine eindeutige Kenntlichmachung als Lilienfans unsererseits. Dauerte zwar ein paar Minuten, bis das Eis gebrochen war, aber dann kamen wir doch recht schnell ins Gespräch und siehe da: Die Beziehungen zu Darmstadt sind auch Hofer Seite deutlich gefestigt, viele zeigten sich sowohl aus sportlicher als auch fantechnischer Sicht top informiert. Wir konnten da nicht ganz mithalten, wurden aber bestens über die Fusion mit der SpVgg, die Enttäuschung über den verpassten Aufstieg und weitere Themen unterrichtet. Einige neue Gesänge konnte man auch kennenlernen, wobei zwar die Kickersfans in Rot-Weiß (allein daher schon unsympathisch) lauter waren, aber der Dienstagabend de eh schon arg gebeutelten (siehe Fusion etc.) Fans der Hofer auch nicht gerade entgegenkam.

Der sportliche Teil konnte streckenweise auch ganz gut gefallen. Hof erspielte sich eine verdiente 2:0 Führung, Trainer Staudt vom FWK landete auf der Tribüne und erst zwei Minuten vor Schluss kam es doch noch zum Anschlusstreffer der Rot-Weißen. Spannend wurde es allerdings danach nicht mehr. Nach Abpfiff stürmten die Hofer Spieler an den Zaun, um ein lautes “Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey” anzustimmen - das ist also gemeint, wenn der Funke vom Platz auf das Publikum überspringen soll ;). Wir verabschiedeten uns noch von den Hofern (War nett mit euch, sehn uns hoffentlich zahlreich in Bayreuth und vllt. Erlenbach, Haibach oder Kahl) und fuhren erstmal schnell zum SV Heidingsfeld, mal schaun, ob da noch gespielt wird. Ein Haufen Autos zwar, aber nur Training, schade.

Ausklang des Abends fand im McDonald’s Wertheim statt, wo ausgiebigst darüber diskutiert wurde, wie man mit dem Hessenticket bis Holland kommt und zum Schluss kam, dass das eigentlich machbar ist, schließlich gilt es ja IN Hessen. Heinz Schenk, verschluck’ disch net! (Das muss man jetzt nicht verstehen...) Weiterhin möchten wir jeden bitten, der je von der Sachsen-Anhalter Polizei gestoppt wird weiterzufahren, so er denn nicht tatsächlich Sachse ist. Andere dürfen die ja ersichtlicher Weise gar nicht anhalten. Ihr seht schon, übelste Dummlaberei. War auf jeden Fall ein netter Ausflug, der bestimmt 77x sinnvoller ist, als sich z.B. Wehen-Elversberg reinzupfeifen.

PS: Info des Tages war die Durchsage, des Stadionsprechers, dass nun etwas für die Statistiker folge - als alles mit der Zuschauerzahl rechnete wurde mitgeteilt, dass das Stadion am heutigen Tage 38. Geburtstag feierte, was auch prompt mit einem Ständchen von der Haupttribüne quittiert wurde... --> Man sollte Gott für alles danken, selbst für einen Unterfranken ;)


http://www.alex-darmstadt.de.vu
______________________________
..:! Everybody hates Ned Flanders !:..


nach oben scrollen

#28

RE:Kickers Würzburg

in Heimspiel - Auswärtssieg 01.09.2005 20:30
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.506 Beiträge


\\\\\\\"Tradition ist das, was man sich nicht kaufen kann\\\\\\\"


nach oben scrollen


Besucher: 12 ( Registrierte Mitglieder: 3, Gäste: 9 )

Diese Mitglieder sind gerade Online: Hofnarr, Junior-Hofer, SD-Uwe

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: roogiefilbes
Forum Statistiken
Das Forum hat 3708 Themen und 272031 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 29 Mitglieder Online : 1910er, al0704, anja n., Benny-BHFC, Bertold, Bulli, Double D, FCBAYERNHOF, Getzla, HOFgucker, Hofnarr, Inferno-Grüne-Au, Junior-Hofer, Klongo, Max 1, Patrick, Paule, Raffl, Samstagnachmittagsunterhaltung, Schorsch54, SD-Uwe, sir_langi, Skorpion1962, Specnats, sportovec, The Den, Theo, Thomas D., Tobias

Besucherrekord: 138 Benutzer am 07.03.2012 07:03.