#31

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.08.2010 22:04
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Natürlich ! Was denkst Du denn ? Wenn´s Dir nicht passt


nach oben scrollen

#32

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.08.2010 23:07
von jogger • Gästeblockverschönerer | 2.141 Beiträge

Tja,die bessere Mannschaft hat heute verloren,das muß man ganz klar sagen.Wenn dem Uschi der verunglückte Befreiungsschlag nich passiert,schaukeln wir das Spiel nach Hause.Man muß aber den Torwart in Schutz nehmen,hätten ja vorher durch Bächer und Felgenhauer auf 3:0 erhöhen müssen! Eine schöne Aktion war auch,daß die Mannschaft nach dem Spiel komplett zu den Fans kam,um sich für die hervorragende Unterstützung zu bedanken.Der Support war heute wirklich klasse,nur leider wird die geleistete Arbeit des Fanclubs,durch unüberlegte Äußerungen und Zwischenrufen wieder kaput gemacht.
Warum wurde eigentlich die Zaunfahne des Fanclubs verkehrt herum aufgehängt ? Ich kann die ganze Scheiße nicht mehr nachvollziehen,sorry!


nach oben scrollen

#33

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.08.2010 23:10
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.408 Beiträge

welche Zaunfahne des Fanclubs, der Fanclub hat keine!? Warum verkehrt? Außer Junior und Passant wüßte ich im Moment keinen der momentan Bock hätte, irgendne Fahne verkehrt rum aufzuhängen.


HOF IST ÜBERALL

nach oben scrollen

#34

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 11.08.2010 23:40
von Ziege • Spotzer | 12.892 Beiträge

genau DAS wüßte ich auch gerne... aber keine Antwort


http://www.dc-harlekin-hof.de


"...und ich hab Wasser dahaam!"

nach oben scrollen

#35

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 00:34
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Liegt vielleicht daran, dass wir die "Freundschaftliche Pflege der Kontakte von Fanclubmitgliedern untereinander" noch etwas beherzigt haben...
Die Fahnen hingen heute übrigens nicht aus Protest gegen die Mannschaft verkehrt herum (by the way: Passant hat damit nichts zu tun!), sondern um ein Zeichen zu setzen, dass man so wie Herr Denzler es tut, nicht mit seinen Fans umzugehen hat Was war geschehen?
Kaum, dass ich (in Begleitung meines Bruders und des Herrschers der Heimat) einen Fuß auf die Au gesetzt hatte, stürmte ein sichtlich erregter Herr Denzler auf mich zu, und fing an, mich aufgrund meines Leserbriefes in der FraPo aufs Übelste zu beschimpfen. Von wegen, was ich mir eigentlich einbilden würde, mich noch auf der Au blicken zu lassen, und ich solle auf der Stelle verschwinden, ansonsten würde er mich entfernen lassen. Diesen Vorfall haben sicher rund zehn Leute mitbekommen, u.a.auch "normale Zuschauer". Und auch wenn ich solche Wutausbrüche inzwischen eigentlich nicht mehr persönlich nehmen sollte (man erinnere sich an das Telefonat nach dem Frohnlach-Spiel, als ich, nur weil ich ihm gerade vors Korn kam, stellvertretend für den Rest als "asozial" betitelt wurde, und ähnliche Entgleisungen des Herrn Präsidenten), erwäge ich dieses Mal, einen Strafantrag wegen Beleidigung zu stellen. Zeugen gibt es für diese Aktion genug, und irgendwann ist auch bei mir mal das Maß voll. So kann er meinetwegen mit seinem Nachwuchs umgehen, aber definitiv nicht mit mir
Bei verbalen Verfehlungen der Fans wird jedes Wort auf die Goldwaage gelegt, und insofern sehe ich es nicht mehr ein, warum ein Rechtsanwalt diesbezüglich Narrenfreiheit bekommen sollte. Soviel dazu.
Ansonsten bleibt nur zu sagen, dass die Niederlage keineswegs überraschend (siehe Thread-Anfang), aber unterm Strich trotzdem mehr als unnötig war, und dass sich neuerdings gewisse ältere Fans berufen fühlen, behinderte Fans wie z.B.den Pokalmann aufs Schärfste zu beleidigen. Einfach nur beschämend! Irgendwie passt das zwar zur momentanen Situation, aber wenn ich das nochmal mitkrieg, vergess' ich mich. Freitag wird's lustig...
Ende der Durchsage.


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 12.08.2010 00:50 | nach oben scrollen

#36

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 08:48
von passant • 18.059 Beiträge

Zitat
Außer Junior und Passant wüßte ich im Moment keinen der momentan Bock hätte, irgendne Fahne verkehrt rum aufzuhängen.



Laber keine Scheiße du Kloppi!


Aber die sache mit dem Pokalmann war schon übel. Ich kann jeden beleidigen wie ich will - sowas liegt immer im Auge des sich "beleidigt" fühlenden aber auf nen Behinderten so ne Scheiße abzulassen, daß der dananch in der Au das Heulen und rumbrüllen anfängt - das is ne Leistung!


zuletzt bearbeitet 12.08.2010 08:53 | nach oben scrollen

#37

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 08:57
von Lissi • B.H.F.C. Gründer | 23.919 Beiträge

Mit Kritik kann unser dahinscheidende Präsident nicht umgehen, aber das wissen wir ja...Eine Schweinerei, was Herr Denzler da wieder abgezogen hat...Unterste Schublade...
Ich wiederhole mich gerne...wie peinlich ist es zum 100Jährigen Jubiläum keinen vernünftigen Testgegner zu finden...So kann man auch in die Geschichtsbücher als Präsident eingehen...


"Du bist nicht dein Job! Du bist nicht das Geld auf deinem Konto! Nicht das Auto, das du fährst! Nicht der Inhalt deiner Brieftasche! Und nicht deine blöde Cargo-Hose! Du bist der singende, tanzende Abschaum der Welt…"

nach oben scrollen

#38

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 09:00
von passant • 18.059 Beiträge

Naja...das is aber sicher nicht DAS Problem.

nach oben scrollen

#39

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 09:14
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Stimmt. Die Probleme im Verein sind vielschichtig. Fast wie ne Zwiebel


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

nach oben scrollen

#40

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 09:34
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.408 Beiträge

Wer hat denn den Pokalmann dumm angemacht? Super Typ, tut keiner Fliege was zu Leide. Denke ihr habt da schon eingegriffen, oder?


HOF IST ÜBERALL

nach oben scrollen

#41

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 09:37
von passant • 18.059 Beiträge

Wir haben ihn sogar psychologisch betreut...wenn man das mal so sagen darf. Zum Schluß isser abgetanzt und freut sich auf näxtes Jahr.
...und er wünscht sich gute Besserung!


zuletzt bearbeitet 12.08.2010 09:37 | nach oben scrollen

#42

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 09:37
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Natürlich, was denkst du denn? Und dann war auch Ruckzuck Ruhe im Karton.
Aber bis unser Pokalmann sich wieder halbwegs eingekriegt hat, hat's ne ganze Weile gedauert. Der saß da wie n Häufchen Elend, hat gezittert und geheult wie n Schlosshund. Über Jugendliche, die Papierkügelchen schnipsen, wird sich in aller Öffentlichkeit aufgeregt, aber sowas ist scheinbar für gewisse "Menschen" in Ordnung. Man fasst es nicht.


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 12.08.2010 09:39 | nach oben scrollen

#43

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 09:37
von Andi • Fanrat / Böser www.bhfc.de-Admin ;-) | 18.408 Beiträge

HOF IST ÜBERALL

nach oben scrollen

#44

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 10:19
von jogger • Gästeblockverschönerer | 2.141 Beiträge

Verstehe ich trotzdem nicht,der Leserbrief war doch keine Aktion vom Fanclub.Und der Vorstand hat auch nicht den Fanclub beleidigt,demnach braucht man auch nicht die Zaunfahnen (wenn sie denn den Fanclub gehören) verkehrt rum aufhängen.


nach oben scrollen

#45

RE: Erlangen-Bruck - H - HR 10/11

in Heimspiel - Auswärtssieg 12.08.2010 10:21
von Junior-Hofer • Arbuz | 22.223 Beiträge

Siehste, und da die Zaunfahnen laut Andi nicht dem Fanclub gehören, braucht sich dann auch niemand aufregen, ob se jetzt richtig, falsch oder diagonal hängen... Aber deine Aussage ist schon bezeichnend für den "Zusammenhalt" untereinander


"Herr Denzler sollte jetzt erkennen, dass er als Präsident auf ganzer Linie gescheitert ist..." (Dieter Ludwig, Günther Thieroff)

zuletzt bearbeitet 12.08.2010 10:23 | nach oben scrollen


Besucher: 3 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 3 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272684 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 617 Benutzer am 15.01.2023 20:04.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz