#31

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 16:31
von Elch • Seniorenkartenbesitzer | 12.326 Beiträge

Ärgerlich, aber nicht zu ändern ! Wäre schon mit ´nem Punkt hoch zufrieden gewesen......

nach oben scrollen

#32

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 16:34
von luckies • Töpener Jung | 2.075 Beiträge

Yep,ein Punkt hätte uns schon mal weitergeholfen...


______________________________________________

Schieb ab!


nach oben scrollen

#33

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 16:44
von Veit • Münchener ohne Speckgürtel | 2.251 Beiträge

"Yep,ein Punkt hätte uns schon mal weitergeholfen..." Schade, hatte auch auf einen Punkt gehofft. Hoffentlich brechen unsere jetzt nicht kurz vor der Winterpause zusammen, nachdem man ja, wenn man ehrlich ist, teilweise weit über seine Verhältnisse gespielt hat und Ergebnisse erzielt hat die man, auch in Anbetracht der verletzten Spieler (Ascherl!!!), nicht für möglich gehalten hätte.Ich würde sagen - und das mein ich durchaus positiv: Nur noch 13 Punkte gegen den Abstieg und das zu diesem Zeitpunkt ..... der Zaccanti sollte halt auch 'mal wieder treffen aus dem Spiel heraus....

nach oben scrollen

#34

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 18:58
von droddl • Joker | 304 Beiträge

So...

Endlich wieder zu Hause aus Erlangen.

Zum Spiel: Naja. Über 90 Minuten keine nennenswerte Chance gegen stark kämpfende Erlanger. In der ersten Hälfte haben sich beide Teams ziemlich egalisiert. Das Ergebnis geht in der zweiten Hälfte aber so in Ordnung. Ärgerlich, aber Erlangen ist stärker als der jetzige Tabellenplatz!

Am Rande: Ganz stark die Numerierung der Haupttribüne hinter dem Tor!

nach oben scrollen

#35

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 19:06
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge
Solche Spiele gibts leider auch. Hof die ganze Zeit die spielbestimmende Mannschaft, allerdings nach vorne zu harmlos und ohne große Chancen. Erlangen kommt in der ersten Halbzeit einmal vors Tor und macht das Ding. Der Ball springt wohl vor Prell nochmal auf, prallt ab und ein Erlanger staubt ab. Zweite Halbzeit das gleiche Spiel, mehr Ballbesitz für Hof, das Tor macht aber Erlangen. Kurz vor Schluss hatten die Bayern dann doch noch die ein oder andere Chance, ohne aber wirklich Gefahr vor dem Tor zu entwickeln. Wahrscheinlich hätten wir heute noch zwei Stunden länger spielen können, ein Tor wäre wohl nicht gefallen.
Bleibt noch unser Service für die Daheimgebliebenen: Bier (Tucher) unterirdisch und die Bratwürste grauenhaft, fast schon Weidener Verhältnisse, da auch aus der Fettwanne und für 2 € eine, 3 € ein Paar, viel zu teuer.
Egal, nächste Woche ist wieder Heimspiel, da schmeckts dann auch wieder und es fallen dann auch hoffentlich wieder Tore für uns.

____________________________________________________
Florida Eiswagen zurück auf die Au!
zuletzt bearbeitet 16.11.2008 19:29 | nach oben scrollen

#36

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 19:23
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge

Zitat von droddl
So...



Am Rande: Ganz stark die Numerierung der Haupttribüne hinter dem Tor!


Hierzu gibts auch Beweisfotos:

Angefügte Bilder:
DSC00012_800x600.JPG
DSC00013_800x600.JPG

____________________________________________________
Florida Eiswagen zurück auf die Au!
nach oben scrollen

#37

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 19:26
von passant • 18.059 Beiträge

naja, evtl. hatte balou dort reserviert...


********************************************
Good night - Bin breit!
nach oben scrollen

#38

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 19:46
von Patrick • Musclegainer | 725 Beiträge

Die Hauptribüne hat doch was und sogar mit Blumen geschmückt damit der Boden nicht so eintönig aussieht.

nach oben scrollen

#39

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 19:51
von passant • 18.059 Beiträge

Theo? Theo? Wo bist du? Julchen is da und möchte gern seinen/ihren Senf zum Schiri loswerden und du hast den Threat noch nicht eröffnet...


********************************************
Good night - Bin breit!
nach oben scrollen

#40

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 16.11.2008 22:39
von Theo • Offizieller B.H.F.C.-Statistiker | 8.867 Beiträge

Hab heut keine Lust mehr. War noch beim Orgelkonzert in der Michaeliskirche und bin grade erst wieder angekommen. Machen wir morgen abend.

nach oben scrollen

#41

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.11.2008 17:30
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

@Harnstein: Kann gar nicht verstehen, was Du meckerst. Ein Dir sehr nahestehender Bundesliagaverein spielte in der Champions-League gegen den SSC Neapel, damals noch mit Marratonna (Bitte, das "t" ist Absicht). Die lieben Münchner hatten wirklich so 80 Minuten Ballbesitz bei 2 oder 3 Chancen. Neapel hatte bei seinen 10 Minuten Ballbesitz so an die 10 Chancen und hat dann auch verdient 2-0 gewonnen. Solche Tage gibt es halt, wir sind nun mal noch kein Meisterschaftsanwärter sonder ein Hecht im Karpfenteich. Wir haben in Weiden und Bayreuth gepunktet, gegen Tannhausen und Seligenporten glücklich, aber verdient gewonnen. Da konnte man drauf warten, das es mal wieder einen schwächeren Tag gibt. Wenn nicht gegen Erlangen dann wäre es halt gegen Kötzting passiert. Die Mannschaft mußte halt jedes Spiel ans Limit gehen und dann ist halt der Akku auch mal leer. Es ist kein Beinbruch, bis jetzt macht die Mannschaft (sogar der Arrancino) richtig spaß und man kann nur sagen: Weiter so, Herr Voigt (Nur nicht zu den Auswechslungen), die Mannschaft ist mehr als auf dem richtigen weg.

@Veit: Ich hätte gerne mal definiert, wann eine Mannschaft über ihre Verhältnisse spielt. Als Trainer würde ich in jedem Spiel fordern, das die Mannschaft ans Limit geht. Wenn es dann halt mal nicht mehr reicht, weil der Akku einfach leer ist kann man sich zu Weihnachten ja mal ein paar Spieler wünschen. Aber bitte: Der Weihnachtsmann erfüllt nicht alle wünsche und wir sind nicht Gayreuth, das wir alles Kaufen, was Rang und Namen hat um dann kurze Zeit später zu sagen "Ja was habt ihr denn bei unserer bekannten finanziellen Gebaren erwartet??"


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen

#42

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.11.2008 17:37
von harnstein • Gayreuth-Verbot-Inhaber | 9.128 Beiträge
Hab ja auch nicht gemeckert. Mir ist schon klar, dass es mal wieder so ein Spiel gibt. Habs ja selber raufbeschworen, als ich mir vor dem Spiel
mal wieder ein ruhiges, stressfreies Spiel gewünscht habe. Aufgeregt hab ich mich nur über die Bratwürste.

____________________________________________________
Florida Eiswagen zurück auf die Au!
zuletzt bearbeitet 17.11.2008 17:37 | nach oben scrollen

#43

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.11.2008 17:51
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Siehste, ich wünsche mir immer ein unterhaltsames Spiel...


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen

#44

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.11.2008 19:29
von Inferno-Grüne-Au • Kronacher / Bimmelbahnfan | 16.541 Beiträge

Ramses, hattest du 10 min vor deinem Beitrag Geschlechtsverkehr oder sowas ähnliches?
So kennt man dich gar nicht!


________________________________________________

Primitiv ist geil !!


nach oben scrollen

#45

RE: Erlangen-Bruck - A - RR 08/09

in Heimspiel - Auswärtssieg 17.11.2008 19:46
von Ramses • "Die Schere"/Dauergrantler | 8.397 Beiträge

Jetzt möcht ich echt mal wissen, was an der Analyse verkehrt sein soll. Das sieht doch ein blinder mit Krückstock, das der Arrancino nicht mehr die Scheiße von der letzten Saison zusammenkickt, das wir mit Herrn Voigt einen ERSTKLASSIGEN Trainer für die Mannschaft gefunden haben und das es uns (Hoffentlich nur im Moment) einfach noch an einem Mittelfeldstrategen fehlt. Der Noll ist und bleibt für mich ein Fehlbesetzung ersten Ranges. Wenn mir der Typ auffällt, dann durch Fehlpässe. Ferner sollte man sich mal überlegen von Zaccanti unabhängig zu werden. Ich war zwar nicht in Erlangen, aber SOLLTE er wieder gemeckert haben wie immer - der Okraffka schießt mittlerweile mehr Tore als er und zerstört nicht jegliches Angriffsspiel, indem er nicht aus dem Abseits rausgeht. Wir sind auf dem besten Weg seit Jahren.


__________________________________________
WIR SINGEN GAYREUTH, GAYREUTH, GAYREUTH IST PLEITE
nach oben scrollen


Besucher: 2 ( Registrierte Mitglieder: 0, Gäste: 2 )


Wir begrüßen unser neuestes Mitglied:
Forum Statistiken
Das Forum hat 3737 Themen und 272683 Beiträge. Heute waren insgesamt Besucher in diesem Forum.

Heute waren 0 Mitglieder Online :

Besucherrekord: 149 Benutzer am 07.07.2022 16:14.

 





Xobor Ein Kostenloses Forum | Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz